Weltweit herausragend als Arbeitgeber

Hyatt Hotels unter den 100 besten Arbeitgebern Europas – Weltweit herausragend als ArbeitgeberZweite Auszeichnung von Great Place to Work® in Folge

Die Hyatt Hotels and Resorts dürfen sich erneut über eine Auszeichnung von Great Place to Work® freuen: Zum zweiten Mal in Folge setzte das internationale Forschungs- und Beratungsinstitut mit Sitz in San Francisco die Hyatt Hotels Corporation auf die Liste der 100 besten internationalen Arbeitgeber Europas. Mit dem Ranking „Europe’s Best Multinational Workplaces 2016“ ehrt das Institut internationale Unternehmen, die attraktive Arbeitsbedingungen bieten und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern pflegen. Als Voraussetzung müssen sie davor in mindestens drei Ländern unter den besten Arbeitgebern gelistet worden sein. Im diesjährigen Ranking erreichten die Hyatt Hotels und Resorts in Deutschland Platz drei, in Großbritannien Platz sechs sowie in Frankreich den 16. Platz. Zu Beginn diesen Jahres erhielten die amerikanischen Hyatt Hotels zudem die Auszeichnung „100 Best Companies to Work For® 2016“ vom FORTUNE Magazin. Damit kann Hyatt nach den Auszeichnungen in den Jahren 2014, 2015 und 2016 seine starke Position als herausragender Arbeitgeber festigen.

In allen Hyatt Hotels genießen die Mitarbeiterfürsorge und der Aufbau kollegialer, familiärer Strukturen oberste Priorität. Die Hotelgruppe beschäftigt talentierte und höchst unterschiedliche Persönlichkeiten, häufig auch über einen sehr langen Zeitraum hinweg, und investiert in ihre Entwicklung ungeachtet der Position. „Wir fühlen uns geehrt, diese Auszeichnung von Great Place to Work® zu erhalten. Sie spiegelt unsere hohe Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern und der Unternehmenskultur wider, an der wir in der gesamten Hyatt-Familie arbeiten“, freut sich Peter Fulton, Group President EAME and Southwest Asia. „Wir setzen großes Vertrauen in unsere Mitarbeiter und ermutigen sie, zur ihrer individuellen Persönlichkeit zu stehen. Sie erhalten von uns das bestmögliche Umfeld, um innovative und kreative Ideen für unsere Hotelgäste zu entwickeln. Diese Autonomie und Freiheit ermöglichen höchst authentische Erlebnisse für unsere Gäste. Deshalb war Hyatt immer schon ein großartiger Arbeitsplatz.” In Deutschland ist Hyatt an sechs Standorten präsent. Über 1.200 Mitarbeiter sorgen im Park Hyatt Hamburg, dem Grand Hyatt Berlin und den Hyatt Regency Hotels in Düsseldorf, Köln und Mainz für das Wohl der Gäste.

Als Bewertungsgrundlage für Great Place to Work®-Auszeichnungen dienen Mitarbeiterbefragungen zur erlebten Qualität und Attraktivität des Arbeitsplatzes sowie eine Analyse der Personal- und Führungsarbeit des jeweiligen Arbeitsgebers. Die Ergebnisse lassen erkennen, ob Kollegen einander vertrauen, worauf sie stolz sind und ob sie Freude an ihrer Arbeit haben. Die Befragung 2016 ergab eindeutig: Wer in einem Hyatt Hotel arbeitet, ist auch stolz darauf und erhält im Gegenzug zahlreiche Vergünstigungen:

• Kostenlose und preisreduzierte Aufenthalte in Hyatt Hotels weltweit
• Freunde und Familienmitglieder erhalten großzügige Rabatte für ihre Hotelbuchungen
• Entwicklungsmöglichkeiten wie Austauschprogramme und internationale Karriereoptionen
• Höchst professionelle Fortbildungen in verschiedenen Fachbereichen, inklusive einer persönlichen Karriereplanung für neue Manager
• Anerkennungsprogramme für herausragendes Auftreten und besondere Leistung im Service gegenüber Gästen sowie auch Kollegen durch Geschenke oder Geldprämien
• Mögliche Begleitung von Kollegen in Managementpositionen
• Regelmäßige Personalgespräche, um die Mitarbeiter in ihrer Entwicklung zu unterstützen
• Soziale Veranstaltungen wie Personalpartys, Teamausflüge und gemeinsame Sportaktivitäten, inklusive der jährlichen, internationalen Veranstaltung „Celebrate Our People”, die den außergewöhnlichen Servicestandard und das Engagement honoriert, das Hyatt-Mitarbeiter das gesamte Jahr zeigen
• Eine Vielzahl von Wellnessprogrammen und sportlichen Aktivitäten wie spezielle Gesundheitswochen für Mitarbeiter
• Flexible Dienstpläne, leistungsabhängiges Einkommen und besondere Leistungen
• Kostenlose und vergünstigte Mahlzeiten für Mitarbeiter
• Aktive Unterstützung von Hyatt Thrive durch das Schaffen einer Atmosphäre von Verantwortung sowie durch das Ermutigen der Mitarbeiter, sich für positive Veränderungen in ihrem sozialen und ökologischen Umfeld einzusetzen
Weitere Informationen finden sich unter hyatt.jobs.

Über Great Place to Work®
Great Place to Work® ist ein weltweit führender Experte für Arbeitsplatzkultur und Arbeitgeberattraktivität. Mit hochwertigen Analyse-, Trainings- und Beratungsleistungen unterstützt das Institut seit über 20 Jahren Unternehmen aller Art bei der Überprüfung und Entwicklung ihrer Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber. Darüber hinaus ermittelt Great Place to Work® im Rahmen internationaler, nationaler, regionaler und branchenspezifischer Beste-Arbeitgeber-Initiativen regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Aktuell ist Great Place to Work® in 45 Ländern weltweit tätig. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln rund 80 Mitarbeiter. Um als Kandidat für ein regionales Listing von Great Place to Work® in Frage zu kommen, muss ein Unternehmen für eine regionale Bewertung in einem europäischen Land ausgewählt sein. Der Gerechtigkeit halber werden teilnehmende Firmen nicht nur in nationale und multinationale Unternehmen unterteilt, sondern auch in die drei Kategorien „The Best Multinational Workplaces“, „The Best Large Workplaces“ sowie „The Best Small & Medium Workplaces“. Länderübergreifende Unternehmen müssen als Voraussetzung mindestens 1.000 Mitarbeiter weltweit vorweisen können. Davon sollten 40 Prozent oder mehr außerhalb des Landes arbeiten, in dem das Mutterhaus seinen Sitz hat. Weitere Informationen finden sich unter www.greatplacetowork.de und www.greatplacetowork.net.

Carmen Stromberger/Kristina Lang
STROMBERGER PR
Haydnstraße 1
D – 80336 München
Tel.: +49(0)89/189478-76
eMail: hyatt@strombergerpr.de

Mehr in Hotellerie & Resorts
Hier geht‘s um die Wurst – Romantik Hotel GMACHL öffnet Türen der eigenen Landmetzgerei

Romantik Hotel GMACHL öffnet Türen der eigenen Landmetzgerei – Leberkäse, Brat- und Kalbfleischwurst selbst herstellen. Wolfen, würzen, wursten: Gäste des...

Schließen