Vielseitiger Schokoladengenuss: Naturata präsentiert neun neue Sorten

 

Vielseitiger Schokoladengenuss: Naturata präsentiert neun neue Sorten

Marbach, 27.10.2016. Auch bei einer ausgewogenen Ernährung ist Naschen erlaubt. Besonders gut schmeckt ein zart-schmelzendes Stück Schokolade, wenn sie aus biologischen Fairtrade-Zutaten und frei von Zusatzstoffen hergestellt wurde. Deswegen erweitert der Bio-Pionier jetzt mit neun Sorten sein Angebot im Süßigkeitenregal und sorgt damit für noch mehr Abwechslung für bewusste Genießer.

Das Schokoladen-Sortiment von Naturata bekommt gleich neunfachen Zuwachs: Zartschmelzenden Schokoladengenuss auf höchstem Niveau bieten die drei neuen Sorten Chocolat Ingwer-Zitrone, Chocolat Karamellisierte Mandel und Chocolat Traube-Nuss. Extra für laktoseintolerante und vegane Naschkatzen wurden außerdem die neuen veganen Schokoladen Spécial Cocos PUR, Spécial Heidelbeer-Amaranth und Spécial Mandel PUR entwickelt. Bei ihrer Herstellung wird gänzlich auf Milchprodukte verzichtet und stattdessen auf Reisglukosesirup gesetzt. Ein weiteres Highlight im Sortiment sind die drei neuen Herkunfts-Sorten mit erlesenem Kakao aus verschiedenen Anbaugebieten. Eine dunkle Edelvollmilch-Schokolade aus Costa Rica mit 50% Kakao-Anteil und zwei Sorten Edelbitter mit Kakao aus Bolivien (95% Kakao) sowie aus Lateinamerika (Ecuador und Karibik) schicken Schoko-Fans auf Welt-Reise. Letztere schmeckt mit einem hundertprozentigen Kakao-Anteil besonders intensiv.

Bei der Auswahl der Zutaten sowie im Herstellungsprozess wird Qualität groß geschrieben. Schweizer Chocolatiers stellen in traditioneller Handwerkskunst durch besonders langes Conchieren feinste Schokolade her, die auf der Zunge zergeht. In den Rezepturen werden ausschließlich ausgewählte Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet. So wird beispielweise der Zucker aus dem Kleinbauernprojekt “Manduvirá” in Paraguay oder Kakao aus der FAIRTRADE-Cooperative “Norandino” im Norden von Peru bezogen. Diese Projekte ermöglichen den Landwirten faire Handelsbeziehungen. Das Fairtrade-Siegel auf der Packung gibt Schoko-Liebhabern die Sicherheit, mit gutem Gewissen genießen zu können.

Des Weiteren tragen alle neuen Schokoladen der Chocolat- und Special-Linie das myclimate Siegel. Dieses belegt, dass der bei Herstellung und Transport entstandene CO2-Ausstoß von Naturata durch einen finanziellen Betrag kompensiert und im Anschluss zur Unterstützung weiterer Projekte genutzt wird. Eine Nummer auf der Verpackungsinnenseite ermöglicht, auf der Website www.myclimate.org/de die Wege der Gelder sowie deren Einsatz nachzuverfolgen.

Die neuen Naturata Schokoladen Chocolat Ingwer-Zitrone (100 g à 2,79 EUR), Chocolat Karamellisierte Mandel (100 g à 2,79 EUR), Chocolat Traube-Nuss (100 g à 2,79 EUR), Spécial Cocos PUR, Spécial Heidelbeer-Amaranth, Spécial Mandel PUR (100 g à 2,89 EUR) und die drei neuen Herkunfts-Schokoladen Bolivien (80 g à 3,39 EUR), Costa Rica (100 g à 3,49 EUR) und Lateinamerika (80 g à 3,39 EUR) sind ab sofort im Naturkosthandel erhältlich.

Die NATURATA AG zählt zu den führenden Anbietern von Lebensmitteln biologischer und bio-dynamischer Herkunft. Das umfangreiche Naturkost-Sortiment umfasst rund 300 Premium-Produkte, von denen ein Großteil nach Demeter* zertifiziert ist und das Fairtrade-Label trägt. 1976 zunächst als Großhandelsunternehmen ins Leben gerufen, hatte sich NATURATA der Idee verschrieben, Naturkosteinzelhändler auf dem noch jungen Biomarkt zuverlässig mit hochwertigen Produkten in Demeter- und Bio-Qualität zu versorgen. Diesem Leitmotiv folgt die NATURATA AG bis heute und entwickelt konsequent Produkte, die dank natürlicher Inhaltsstoffe bester Qualität und schonender Verarbeitungsverfahren Bio-Genuss auf höchstem Niveau garantieren.

NATURATA Produkte sind im deutschen Naturkostfachhandel erhältlich und werden darüber hinaus in 30 Länder weltweit exportiert. Jeder Schritt und jedes Produkt steht im Einklang mit dem Unternehmensziel, ein gesundes Miteinander von Mensch und Umwelt zu fördern. Faire, langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften, nachhaltiges Wirtschaften und die Förderung sozialer und umweltorientierter Themen sind wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Firmenkontakt
Naturata AG
Liane Maxion
Am alten Kraftwerk 6
71672 Marbach
07144 / 8961-40
l.maxion@naturata.de
www.naturata.de

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Sabrina Dahl
Brabanterstraße 4
80805 München
+49 (89) 12175-146
naturata@fundh.de
www.fundh.de

Werbung

Mehr in Genussmittel
Scandinavian Spruce Gin

Alter Schwede, ist der lecker! Spruce Up Your Life Bereits im Frühjahr 2015 gewann die schwedische Firma Scandinavian Spruce Brewery...

Schließen