Genuss-Festival Erlangen vom 21. bis 23.02.2019

Genuss-Safari, Dinnerabende und Galaabend laden zum genießen ein

Genuss-Festival ErlangenDie erfolgreiche Veranstaltung geht in die dritte Runde – der Februar 2019 bietet Kulinarikliebhabern mit dem Genuss-Festival Erlangen wieder alles was das Herz begehrt.

Nach der erfolgreichen Etablierung des Festivals 2017 geht dieses nun in die dritte Runde und stellt damit erneut ein Highlight für alle Genießer in der Region dar. Vom 21. Bis 23.02.2019 haben Genussliebhaber wieder die Möglichkeit eine kulinarische Entdeckungsreise quer durch Erlangen zu begehen.

Das Genuss-Festival des Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V. (ETM) besteht aus drei Bausteinen, die individuell buchbar sind. Den ersten Baustein stellt die Genuss-Safari dar, bei der die Gäste gemütlich durch die Stadt schlendern und in ausgewählten Fachgeschäften die Köstlichkeiten des Hauses probieren können. Dieses Jahr beinhaltet die Genuss-Safari sieben Geschäfte: Pralinen und mehr, das Kunst Café, Vom Fass, Naturkost Vier Jahreszeiten, Zuckerbunt, die Frucht-Ecke Marburger sowie Betten-Bühler, die ihr in der Regel wenig kulinarisches Angebot für diese drei Tage mit einer Überraschung aus der Partnerstadt Bozen erweitern. Teilnehmer der Genuss-Safari haben die Möglichkeit, den Gutschein, der für 21,00 € pro Person in der Erlanger Tourist-Information erhältlich ist, während der jeweiligen Öffnungszeiten gegen genussvolle Leckereien einzulösen. Den zweiten Baustein des Genuss-Festivals bilden die Dinnerabende, an welchen sieben Gastronomen in Erlangen und dem Umland ihre Türen öffnen, um den Gästen ein mehrgängiges Schlemmermenü zum Festpreis zu bieten. 2019 nehmen wieder sieben Gastronomen teil. Das Restaurant Altmann’s Stube, das Restaurant Muskat, das Restaurant Rosmarin, das Restaurant Zen und die Havana Bar bieten direkt in Erlangen Genuss vom Feinsten, während der Gasthof Alter Brunnen in Marloffstein und das Landgasthof Polster in Kosbach das Erlanger Umland vertreten. Mit der Havana Bar ist dieses Jahr erstmalig eine Location vertreten, welche den Genuss nicht auf den Teller, sondern mit seinen Cocktails in Gläser bringt. Wer dagegen die geeinte Vielfalt des Erlanger Genusses erleben will, der ist mit dem Galaabend, dem dritten Baustein des Genuss-Festivals, am 23.02.2019, gut beraten. An diesem krönenden Abend kommen die Köche des Gasthof Alter Brunnen, des Restaurant Muskat, des Restaurant Rosmarin und des Landgasthaus Polster als Gastgeber zusammen, um ihre Fertigkeiten und Stilrichtungen zu vereinen und gemeinsam ein wahrhaftiges Genießermenü zu kreieren.

„Wir freuen uns, dass das Festival bei zahlreichen Liebhabern kulinarischer Genüsse Anklang findet. Dieses Jahr freue ich mich ganz Besonders, dass wir wieder einen Galaabend anbieten können, der beinahe alle unserer teilnehmenden Gastronomen vereint. So wächst die Gemeinschaft der Erlanger Gastronomen weiter zusammen und lässt uns einen positiven Trend für die kommenden Jahre vorhersehen“, so Christian Frank, Geschäftsführer des ETM. Die Tickets können ab sofort direkt in der Tourist-Information Erlangen (Goethestraße 21 a), per Telefon oder per E-Mail erworben werden. Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Alle Informationen zum Genuss-Festival finden Sie auf der Website des ETM (www.erlangen.info/genuss-festival).
Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V
Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein e. V. vereint seit 1950 die touristischen Leistungsträger der Medizin- und Universitätsstadt Erlangen und fördert die Wirtschaft und den Tourismus. Speziell für das Stadtmarketing wurde 1997 die Abteilung City-Management etabliert, die im Interesse der Einzelhändler aktiv ist und die Einkaufsstadt Erlangen vermarktet. Seit 2014 ergänzt das Erlanger Tagungsbüro als dritte Säule des ETM das Portfolio. Die Servicestelle unterstützt unverbindlich und kostenfrei Veranstaltungsplaner bei der Organisation von Kongressen, Tagungen und Events.

Als Unternehmensstandort von Siemens und innovativer Unternehmen der Medizintechnik genießt der Wirtschaftsstandort Erlangen internationales Ansehen. Die dynamisch wachsende mittelfränkische Fahrradstadt hat aktuell circa 111.000 Einwohner, davon rund 40.000 Studenten an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die über 1.000-jährige Hugenottenstadt bietet Bürgern und Touristen eine Vielfalt an Kunst, Kultur und Veranstaltungen, wie den Internationalen Comic Salon, das Poetenfest oder das Internationale Figurentheater-Festival.

Mehr Informationen unter www.erlangen.info / www.erlangen-tagungen.de

Werbung

Mehr in Messen & Events
Weinmesse Wine Paris
Weinmesse Wine Paris feiert Premiere

Vom 11. Bis 13. Februar 2019 wird Paris zur Welthauptstadt des Weins Im Februar 2019 wird Paris zum Treffpunkt der...

Schließen