Südtirol von Familien für Familien: Urlaub auf dem Bauernhof

Südtirol von Familien für Familien: Urlaub auf den Bauernhöfen von „Roter Hahn“

Zwischen Krabbelecke und Kälbchenfütterung

Egal ob die Bäuerin eine spontane Almwanderung zum Austoben organisiert, die Oma in die Küche zum Knödelkochen lädt oder ein ausgiebiger Stallbesuch mit dem Bauern ansteht: Auf den Südtiroler Höfen der Marke „Roter Hahn“ wissen die Gastgeber genau, was große und vor allem kleine Urlauber lieben und machen fast alles für ihre Schützlinge möglich. Die zertifizierten Familienhöfe mit dem Qualitätssiegel verfügen darüber hinaus über kindgerechte Einrichtung, Möglichkeiten zum Wäschewaschen sowie zahlreiche weitere Annehmlichkeiten in Sachen Ausstattung und Angebot.

Südtirol von Familien für Familien: Urlaub auf dem Bauernhof

Wie macht man eigentlich Knödel? Auf den Familienhöfen von „Roter Hahn“ zeigt’s die Südtiroler Bäuerin ihren Gästen gern. Bildnachweis: „Roter Hahn“/Frieder Blickle

Alle Bauernhöfe der Marke „Roter Hahn“ sind ganz auf kleine Gäste eingestellt. Ziegen, Ponys und Hasen etwa können nach Herzenslust gestreichelt werden. Nachwuchs-Landwirte dürfen den Bauern tatkräftig bei der Kälbchenfütterung unterstützen, oft sogar eingekleidet in ihre eigene Stall-Ausrüstung mit Gummistiefeln und Schürze. Außerdem zeigt die Bäuerin interessierten Kindern gern, wie man Quark zubereitet, Brot backt oder Butter stampft. Im Frühling freuen sich Kinder über frisch geschlüpfte Küken und Kätzchen, im Sommer locken gemeinsame Wanderungen auf die hofeigene Alm oder ein Sprung in den Badeteich hinterm Haus. Und wahrscheinlich legt obendrein die persönliche Urlaubshenne jeden Morgen ein Ei.

Wer seine Südtirol-Ferien auf einem der derzeit nur fünf zertifizierten Familien-Bauernhöfe von „Roter Hahn“ verbringt, kann sich schon im Vorfeld entspannen. Denn in den ländlichen Domizilen ist bereits alles vorhanden, was Babys, Klein- und Schulkinder fürs perfekte Urlaubsglück brauchen: Flaschenwärmer und Gitterbett, Spielzeug und Malbücher, Heuschober und viel Platz zum Toben. Bei schlechtem Wetter geht’s ins Spielzimmer. Für Babys und Kleinkinder gibt es eine extra Krabbelecke im Aufenthaltsraum oder unmittelbar daneben. Zu den einzuhaltenden Kriterien zählen auch die verkehrssichere Lage des Hofs sowie Nutzungsmöglichkeiten von Waschmaschine, Trockner oder Bügeleisen.

„Roter Hahn” – Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Südtiroler Bauernbund
K.-M.-Gamper-Straße 5
I-39100 Bozen
Fon +39 0471 999325

Werbung

Mehr in Tourismus & Urlaub
Action für Groß und Klein am Fichtelberg
Action für Groß und Klein am Fichtelberg

 „Winterspass in Oberwiesenthal“ – nach der erfolgreichen Umsetzung der Veranstaltung im vergangenen Jahr soll der Name und das Konzept als...

Schließen