archiveWasserschutz

HoGa

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser wächst weiter

Brandenburger Mineralbrunnen erhält Bio-Mineralwasser-Siegel (Bildquelle: @Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser)Neumarkt/Diedersdorf, 13. Februar 2024. Die Brandenburger Mineralbrunnen GmbH, ein Schwesterunternehmen der A. Dohrn & A. Timm GmbH & Co. KG aus Diedersdorf bei Berlin, erhält für ihre neue Mineralwassermarke "Grüne Quelle Brandenburg" das begehrte Bio-Mineralwasser-Siegel. Damit tragen bereits 16 Getränkelinien von insgesamt 13 deutschen Mineralbrunnenbetrieben das Siegel der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. Das von allen wichtigen Bio-Verbänden wie Bioland, Demeter, Naturland, dem Biokreis sowie dem Bundesverband Naturkost Naturwaren und der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller unterstützte Bio-Mineralwassersiegel der Qualitätsgemeinschaft überträgt die bewährten Bio-Prinzipien eins zu eins auf...
HoGa

Bayern: 188 Landwirte schützen 13,5 Milliarden Liter Wasser

Die EZÖB-Höfe in Bayern. (Bildquelle: Neumarkter Lammsbräu)Neumarkt in der Oberpfalz, 28.12.2023. Die 188 Landwirte und Landwirtinnen der Lammsbräu-Erzeugergemeinschaft für ökologische Braurohstoffe (EZÖB) haben im letzten Jahr rund 13,5 Milliarden Liter Wasser geschützt. Das hat die Oberpfälzer Bio-Brauerei jetzt bekanntgegeben. Die von Lammsbräu seit Jahrzehnten unterstützten Bäuerinnen und Bauern konnten 2022 das Wasser auf rund 75 Millionen Quadratmetern Bayerns vor Pestiziden, Nitrat und anderen Schadstoffen bewahren, so dass es sauber in den Boden einsickerte. Die EZÖB-Landwirte und -Landwirtinnen ersparten den Haushalten in der Region um Neumarkt damit über 8,77 Millionen Euro...
HoGa

Wasserkrise: Ökolandwirtschaft schützt über 2,7 Milliarden Kubikmeter Wasser

Die Bio-Wasseruhr (Bildquelle: @Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser)- Bio-Wasseruhr der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser zeigt Nutzen der Ökolandwirtschaft für den Wasserschutz und die Wasserspeicherung bei Dürre sowie Starkregenereignissen in Deutschland - Metastudie des Thünen Instituts belegt, dass die Regenaufnahme bei ökologisch bewirtschafteten Böden um 137 Prozent höher ist Neumarkt in der Oberpfalz, 9. Oktober 2023. Die deutsche Ökolandwirtschaft hat im Trockenjahr 2022 über 2,7 Milliarden Kubikmeter Wasser geschützt. Dies zeigt die Bio-Wasseruhr der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser auf Basis neuester Daten. Die Bio-Wasseruhr bietet unter www.bio-wasseruhr.de einen schnellen Überblick darüber, was der Ökolandbau für den Wasserschutz erreicht...
HoGa

Gaensefurther pflanzt Lebensraum für bedrohte Arten

Mineralbrunnen kooperiert mit SDW bei Streuobstwiesen-Projekt in Zerbst Das Team der Pflanzaktion (Bildquelle: Gaensefurther Schlossbrunnen)Hecklingen/Zerbst, 21. April 2023 - Gaensefurther Schlossbrunnen hat die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) in Sachsen-Anhalt ausgeweitet. Nach der Pflanzung des Gaensefurther-Klimawalds im Harz entsteht aktuell im Zerbster Ortsteil Grimme ein nachhaltiges Streuobstwiesen-Kulturbiotop: Rund 90 Obstbäume alter heimischer Sorten werden zukünftig wertvollen Lebensraum für bedrohte Arten bieten sowie zum regionalen Wasser- und Klimaschutz beitragen. Die letzten Jungbäume des Biotops wurden heute von Andreas Dittmann, Bürgermeister der Stadt Zerbst, Guido Heuer und Anne-Kathrin Blisse,...
HoGa

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser: Bio-Pionier Dr. Franz Ehrnsperger zur aktuellen Entwicklung des Bio-Markts

(Bildquelle: Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V.)Neumarkt in der Oberpfalz, 15. Februar 2022. Der Bio-Pionier Dr. Franz Ehrnsperger, Vorsitzender der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e. V., äußert sich wie folgt zu den heute veröffentlichten Daten des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und der jüngsten Veröffentlichung des Bundesverbands Naturkost Naturwaren (BNN) zur Entwicklung des deutschen Markts für Bio-Lebensmittel: - "Die aktuellen Zahlen zum Markt für ökologisch erzeugte Lebensmittel zeigen klar: Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung und damit für eine nachhaltige Landwirtschaft kommt mehr und mehr in der Breite der Gesellschaft an. Der Erfolg von Bio ist...
HoGa

Carolinen pflanzt 5.000 Bäume zur Wiederbewaldung im Teutoburger Wald

Baumpflanzung in Kooperation mit Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und regionalen Förstern (Bildquelle: Carolinen Brunnen GmbH & Co. KG)Bielefeld, 16. November 2021 - Das Bielefelder Traditionsunternehmen Carolinen Brunnen hat heute den Spatenstich zur Wiederbewaldung einer Fläche am Hermannsweg im Teutoburger Wald vollzogen. Auszubildende von Carolinen haben dazu die ersten Bäume auf einer 16.000 qm² großen Fläche zwischen Bielefeld-Sennestadt und Bielefeld-Lämershagen gepflanzt. Insgesamt wird der Klimawald, der in Kooperation mit der SDW Schutzgemeinschaft Deutscher Wald NRW entsteht, 5.000 Bäume umfassen. Der Spatenstich erfolgte im Beisein von Karin Schrader, Bürgermeisterin von Bielefeld, Saskia Huneke,...
HoGa

Carolinen startet Azubi-Nachhaltigkeitsprogramm

Bielefeld, 10. September - Das Bielefelder Traditionsunternehmen Carolinen Brunnen GmbH & Co. KG hat jetzt sein Azubi-Nachhaltigkeitsprogramm gestartet. Das Programm umfasst sowohl theoretische als auch praktische Komponenten und ergänzt die duale Ausbildung der Auszubildenden im ersten und zweiten Jahr. Christian Marks, Personalleiter von Carolinen hebt hervor: "Mit unserem Azubi-Nachhaltigkeitsprogramm wollen wir unsere Auszubildenden ermutigen, sich nicht nur mit dem Schulstoff, sondern auch mit wichtigen Zukunftsthemen wie Wasser-, Arten- oder Klimaschutz tiefer zu beschäftigen. Dazu gehört, dass wir sie in einem ersten Schritt in- und außerhalb unseres Unternehmens mit ganz unterschiedlichen...
HoGa

Weiterer Zuwachs für Qualitätsgemeinschaft:

Start-up Untouched erhält Bio-Mineralwasser-Siegel Neumarkt/Hamburg/Schwollen, 1. Juni 2021. Die Qualitätsgemeinschaft-Bio-Mineralwasser meldet weiteren Zuwachs: Das Start-up Untouched GmbH erhält für sein "Untouched National Park Water" aus dem Nationalpark im Hunsrück das begehrte Bio-Mineralwasser-Siegel. Damit tragen bereits 15 Getränkelinien von insgesamt 12 deutschen Mineralbrunnenbetrieben das Siegel der Qualitätsgemeinschaft. Das von allen wichtigen Bio-Verbänden wie Bioland, Demeter, Naturland, dem Biokreis sowie dem Bundesverband Naturkost Naturwaren und der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller unterstützte Bio-Mineralwassersiegel der Qualitätsgemeinschaft überträgt die bewährten Bio-Prinzipien eins zu eins auf unser wichtigstes Lebensmittel, das Wasser. Das Bio-Mineralwassersiegel garantiert dabei mit seinen...
HoGa

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser wächst: Römerwall NaturBrunnen mit Bio-Mineralwasser-Siegel ausgezeichnet

Neumarkt/Duisburg, 20. Mai 2021. Die Bio-Mineralwasser-Familie der Qualitätsgemeinschaft wächst weiter: Die Getränkegruppe Hövelmann hat jetzt für "Römerwall NaturBrunnen" das begehrte Bio-Mineralwasser-Siegel der Qualitätsgemeinschaft erhalten. Damit sind nach "Urquell Bio-Mineralwasser" und "Rheinperle Bio Limo leicht" bereits drei Getränkelinien des Duisburger Familienunternehmens nach den strengen Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft als Bio-Mineralwasser zertifiziert. Das von allen wichtigen Bio-Verbänden wie Bioland, Demeter, Naturland, dem Biokreis sowie dem Bundesverband Naturkost Naturwaren und der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller unterstützte Bio-Mineralwassersiegel der Qualitätsgemeinschaft überträgt die bewährten Bio-Prinzipien eins zu eins auf unser wichtigstes Lebensmittel, das Wasser. Das Bio-Mineralwassersiegel garantiert...
HoGa

Bioverbände geschlossen für Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser

- AöL wird Fördermitglied der Qualitätsgemeinschaft - Qualitätsgemeinschaft in IFOAM-Netzwerk aufgenommen Neumarkt/Bonn/Bad Brückenau, 01.02.2021 - Die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. erhält durch die Verbände AöL und die IFOAM - Organics International gleich doppelt weitere Unterstützung bei ihrem Einsatz für reines Wasser und den Erhalt unserer Lebensgrundlagen: Mit der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e.V. (AöL) stößt nach Bioland, Naturland, Demeter, dem Biokreis sowie dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) bereits der sechste deutsche Bio-Verband als Mitglied zur Qualitätsgemeinschaft. Damit stehen die wichtigen deutschen Bio-Verbände geschlossen hinter der Qualitätsgemeinschaft und ihrem Bio-Mineralwasser-Siegel. Die rund 120...
HoGa

Neumarkter Lammsbräu: Erstes Zertifikat für wirksamen Klimaschutz durch regionalen Humusaufbau

Neumarkt in der Oberpfalz, 11. Dezember 2020. Der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu engagiert sich in Partnerschaft mit den Bio-Bauern der Erzeugergemeinschaft für Ökologische Braurohstoffe (EZÖB) für den Klimaschutz durch Humus-Aufbau und CO2-Kompensation auf regionalen Ackerflächen. Den direkt messbaren Erfolg des Projekts dokumentiert jetzt die erste Kompensationsbestätigung über 25 Tonnen CO2. Das Zertifikat überreichten Angela Maria Abler-Heilig und Wolfgang Abler vom Zertifizierungspartner CarboCert GmbH an Lammsbräu-Inhaber und -Geschäftsführer Johannes Ehrnsperger sowie die EZÖB-Bauern Werner Schwarz und Alexander Walter: Die beiden Bio-Bauern bewirtschaften zwei lammsbräueigene Felder komplett ökologisch und bauen damit die fruchtbare...
HoGa

Gaensefurther Schlossbrunnen pflanzt 2.000 Bäume im Harz

10.000 Euro für Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in Sachsen-Anhalt Hecklingen/Bielefeld, 29. Oktober 2020. Seit heute entsteht bei Schierke am Brocken/Harz der Gaensefurther Klimawald: Rund 2.000 Bäume werden in den nächsten Wochen auf einer etwa 7.500 m² großen Fläche gepflanzt. Die ersten Bäume pflanzten heute Azubis des Gaensefurther Schlossbrunnens zusammen mit Geschäftsleiter Swen Hesse, angeleitet von Robert Klose von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Sachsen-Anhalt, die das Projekt auch weiterhin betreuen wird. Unter dem Motto "Schluck für Schluck Zukunft pflanzen - Bäume für unsere Region" hat das sachsen-anhalter Traditionsunternehmen Gaensefurther Schlossbrunnen seit 1....
1 2
Seite 1 von 2