Katharina Hymer – Bewusster Genuss und Bewusster Verzicht

Katharina Hymer - Bewusster Genuss und Bewusster Verzicht

Die richtige Ernährung, die gesund und fit hält, dabei aber nicht ausschließlich auf Verzicht beruht – wie funktioniert das? Natürlich ist es bei der Vielzahl an Coaches und Beratern nicht leicht, den Überblick zu behalten und den individuell richtigen Weg zu finden. Daher erklärt die Expertin Katharina Hymer im folgenden kostenlosen Gastbeitrag, wie es unkompliziert und mit Spaß an der Ernährung klappen kann und wie auch du es schaffst, deine Ernährung ohne Verzicht zu optimieren.

Katharina Hymer ist ausgebildeter und ärztlich geprüfter Fasten-Coach und Ernährungstrainerin. Sie ist als Autorin aktiv und konnte bereits erfolgreich mit der “MyDetox App” und ihrem Buch “Mein Fasten-Tagebuch” durchstarten. Zudem ist Katharina Hymer auch diplomierte TEM Wyda-Trainerin©. Diese Bewegungslehre aus der Zeit der Kelten ist die perfekte Ergänzung zu ihren Programmen und ist als Kurs im Hotel oder im Kloster buchbar. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen immer der Mensch und dessen Gesundheit.

1. Ein Bewusstsein für die eigene Ernährung schaffen

Damit die Ernährung auf einen gesunden Weg geführt werden kann, sollte zu Beginn die Wahrnehmung für den eigenen Lebensstil geschärft werden. In den eigenen Körper hineinhören, spüren, wann sich ein Sättigungsgefühl einstellt und merken, ob dieses Gefühl gerade echter Hunger oder nur Appetit ist – all das gehört dazu und schärft den Geist, macht empfindsamer und schafft ein besseres Verständnis des eigenen Organismus.

2. Fasten als Heilmethode

Die Möglichkeiten, seinem Körper durch Fasten etwas Gutes zu tun, sind vielfältig und helfen allesamt den Organismus optimal zu entsäuern und wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Doch nicht jede Methode ist für jeden Menschen geeignet. So kann der Weg des Buchinger/Lützner-Fastens beschritten werden, bei dem einmal am Tag eine klare Suppe, ein Glas Obst-/Gemüsesaft und ansonsten nur Tee aufgenommen wird. Beim Basenfasten hingegen dürfen unter anderem Obst, Gemüse, Nüsse, hochwertige Öle und Pilze gegessen werden, während Weizen, Alkohol und tierische Produkte wie Milch, Fleisch und Fisch tabu sind. Das Intervallfasten orientiert sich dagegen eher an zeitlichen Abschnitten und beinhaltet längere Perioden, in denen über eine bestimmte Stundenzahl keine Nahrung aufgenommen werden soll. Katharina Hymer hat in ihrem Kursangebot unter dem Namen “Fasten mit Biss” die positiven Effekte des Basen- und Intervallfastens kombiniert, sodass die Vorteile beider Elemente zum Tragen kommen können. Um Klarheit zu bekommen, welche Methode für dich geeignet ist, kann bei Katharina Hymer jederzeit ein gratis Beratungsgespräch gebucht werden.

3. Das Stichwort Nachhaltigkeit

Fasten und eine bewusste Ernährung haben auch sehr viel mit Nachhaltigkeit zu tun. Eine pflanzenbetonte Ernährung tut nicht nur dem Körper Gutes, sondern auch der Umwelt und sorgt dafür, dass Ressourcen geschont werden. Eine vegetarisch/vegane Ernährungsweise reduziert deutlich den CO2-Ausstoß und somit den ökologischen Fußabdruck.
Wer also nachhaltig etwas an seinem Gewicht oder Essgewohnheiten verändern möchte, startet am besten mit einer begleiteten Fastenwoche.

4. Wie die Verhaltensänderung gelingen wird

Mit kleinen Schritten zu Beginn ist es gar nicht schwer und die baldigen Erfolge verschaffen Motivation und Durchhaltewillen. So kommt die Überzeugung und die Transformation beginnt. Der Fastende spürt schnell, wie sich der Körper erholt und gestärkt wird. Verdauungsstörungen, Hautbeschwerden, Antriebslosigkeit sowie Allergien verbessern sich spürbar und verschwinden vielleicht sogar komplett.

https://www.amazon.de/Mein-Fastentagebuch-Informationen-Saftfasten-Woche-Balance/dp/B09TDSMYC8

Katharina Hymer ist diplomierte Fastenleiterin, Ernährungstrainerin und zertifizierte TEM Wyda Trainerin. Die überzeugte Veganerin hat bereits erfolgreich im Projekt “Gesunde Gemeinde” mitgewirkt und das “Fastentagebuch” entwickelt.

Das “bewusste” Essen hat sie zu ihrem Lebensziel erklärt und lebt nicht nur diese Weisheit, sondern lehrt sie weiter.

Firmenkontakt
Katharina Hymer
Katharina Hymer
Mühlgrundgasse 1/1/34
1220 Wien
+43 6763751990
office@mehrbalance.at
https://mehrbalance.at/

Pressekontakt
The Way of Business TV
Ron Gebauer
Bergstr. 4
57647 Enspel
02661 2094639
redaktion@thewayofbusiness.tv
https://www.thewayofbusiness.tv

Mehr in HoGa
Das Moor als Klimaschützer: Güstrower Schlossquell startet Spendenaktion in Partnerschaft mit dem Müritz-Nationalpark

Axel Schümann (Güstrower Schlossquell) und Eike Lucas (Müritz-Nationalpark) auf dem Moorsteg. (Bildquelle: O. Blank)Güstrow/Hohenzieritz, 6. September 2022 - Für den...

Schließen