Julian Stork ist Rooms Division Manager im Scandic Frankfurt Museumsufer

Julian Stork

Julian Stork, Rooms Division
Manager, Foto: Scandic Hotels

Julian Stork ist seit Mitte Mai neuer Rooms Division  Manager im Scandic Frankfurt Museumsufer. Der gelernte Hotelfachmann und Hotelbetriebswirt wechselt vom Designhotel 25hours Hotel by Levi`s zum Frankfurter Haus der skandinavischen Hotelkette, welches Anfang des Jahres eröffnet wurde.
Seit Mitte Mai agiert Julian Stork in seiner neuen Rolle als Rooms Division Manager im Scandic Frankfurt Museumsufer: Zuletzt war er als Front of House Manager im 25hours Hotel by Levi`s tätig.
Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee startete er seine Karriere im Bereich Housekeeping unter anderem im Hotel Le Méridien in Stuttgart sowie im Lindner Hotel und Spa Binshof in Speyer. In 2013, im Alter von 24 Jahren, übernahm Julian Stork in seiner Rolle als Housekeeping Manager die Verantwortung für die Bereiche Housekeeping und Technik in den Design-Hotels
25hours Hotel by Levi`s und 25hours Hotel The Goldman in Frankfurt am Main. In dieser Zeit entschied sich Stork ebenfalls für ein nebenberufliches Studium der Hotelbetriebswirtschaftslehre an der Deutschen Hotelakademie in Köln. „Meine Leidenschaft für die Hotellerie und meine Affinität für operative Betriebsabläufe bestärken und motivieren mich, neue Wege zu gehen. Mit einem nachhaltigen und stetigen Qualitätsmanagement möchte ich in meiner neuen Rolle unvergessliche Momente für unsere Gäste schaffen“, so Julian Stork, Rooms Division Manager.
Julian Stork berichtet direkt an Hotel Managerin Konstanze Junkermann: „Derzeit vergrößern wir unseren Konferenzbereich auf eine Fläche von 700 m2 und bieten unseren Gästen aktuell auf 20 Etagen 293 Zimmer, ein hauseigenes Restaurant mit Außenterrasse, eine Bar sowie einen Fitnessbereich. Wir freuen uns daher außerordentlich, dass wir mit Julian Stork einen erfahrenen Mitarbeiter gewonnen
haben, der uns ab sofort in den Bereichen Front Office, Housekeeping und Technik unterstützt.“

Werbung

Mehr in Hotellerie & Resorts
Das Team von der Ausgabestelle (Foto: Falk Bartels)
PLANET 21 DAY

Am Ende eines langen Tages war es vor allem der Respekt vor „der vielen Arbeit, der logistischen Meisterleistung und dem...

Schließen