Frische Tomaten, große Leidenschaft und ein rotes Kleid

Nachdem die Kochbuch-Autorin und Unternehmerin Hermina Deiana mit dem Einzug ihrer Tomatensaucen Salsa Paradiso in ausgewählte Supermärkte Erfolge feierte, geht jetzt ihr Online-Shop an den Start.

Frische Tomaten, große Leidenschaft und ein rotes Kleid

Hermina Deianas Kochbuch “Verrückt nach Tomatensauce” (Bildquelle: Edition Fackelträger Verlag)

Die blauen Augen der Frau im roten Kleid leuchten, wenn sie voller Leidenschaft von ihrer Begeisterung für ihre Tomatensauce Salsa Paradiso erzählt. Für diese Idee hat sie ihren erfolgreichen Beruf als Marketing- und PR Managerin aufgegeben. Die Affinität der gebürtigen Kroatin zu Italien kommt nicht von ungefähr. Hermina Deiana hat in Heidelberg Italienisch studiert, hat in Rom gearbeitet und bei neapolitanischen Familien die hausgemachte Tomatensauce, die jedes Jahr im August aus frischen Tomaten für das ganze Jahr eingekocht wird, probiert und lieben gelernt. Viele Jahre später entsteht daraus ihre Business Idee. Genau diese Tomatensauce will sie nach Deutschland zu holen. Besessen von ihrer Idee zieht sie mutig los und sucht sich einen Produzenten in Italien, mit dem sie ihre zwei Produkte entwickelt, Salsa Paradiso mild und pikant. Im gleichen Jahr produziert sie die ersten 50.000 Gläser – aus frisch geernteten, sonnengereiften, italienischen Flaschentomaten, frei von jeglichen Konservierungsstoffen oder künstlichen Zusätzen. “Meine Salsa Paradiso schmeckt wie frisch gepflückte Tomaten, das ist genau der Geschmack, den ich von meinen Besuchen bei den neapolitanischen Familien kenne,” schwärmt Deiana von ihren Produkten. Stück für Stück erobert sie ausgewählte Supermärkte. Als sie feststellt, dass ihre Kunden ihre Sauce nur für Pizza und Pasta verwenden, wohingegen sie selbst ihre Sauce auch mit Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichten und vielem mehr kombiniert, führt dies zu ihrer nächsten Idee: sie schreibt und veröffentlicht das Kochbuch “Verrückt nach Tomatensauce” (Edition Fackelträger) mit über fünfzig raffinierten Rezepten in Verbindung mit Tomatensauce. Das Cover ganz in Rot, auf dem sich Hermina Deiana sinnlich in einem roten Kleid und leidenschaftlicher Umarmung mit Tomaten präsentiert, fällt auf und begeistert die Presse. Doch ihre Saucen sind nicht bundesweit erhältlich und sie kann die daraus ausgelöste Nachfrage nicht befriedigen. “Darauf war ich nicht vorbereitet, das war ein frustrierendes Erlebnis, einerseits große Freude und Stolz, andererseits die pure Verzweiflung”, gesteht die Unternehmerin. Also musste ein Online-Shop her, der seit dieser Woche unter hermina-deiana.de zu finden ist. Neben ihren Tomatensaucen und ihrem Buch bietet sie handverlesene Produkte wie Pasta, Weine und Olivenöl an. “Diese Produkte passen zu meiner Salsa Paradiso und müssen der Qualität meiner Saucen auch ebenbürtig sein,” sagt Deiana selbstbewusst. Die Unternehmerin ist auch bekannt für ihr großes Herz und engagiert sich seit jeher für soziale Projekte. In ihren Shop hat sie die Rubrik “Tue Gutes” integriert und unterstützt damit die Organisation Die Tafel, die sich um bedürftige Menschen in Deutschland kümmert. Deiana bietet Pasta und Salsa Paradiso zum reduzierten Preis an und leitet diese Produkte an Die Tafel weiter. Ihren Beweggrund erklärt sie so: “Ich kann den Gedanken, dass es jungen Menschen in unserem Land an guter Ernährung mangelt nicht ertragen, denn ein Drittel der Bedürftigen sind Kinder und Jugendliche.” Jetzt, da ihr Online-Shop erfolgreich an den Start gegangen ist, kann sie sich dem nächsten Projekt zuwenden: ihrem zweiten Kochbuch, das für 2017 geplant ist.
Hermina Deiana ist Produzentin der Tomatensaucen aus frischen Tomaten Salsa Paradiso mild und Salsa Paradiso pikant, Autorin des Kochbuchs “Verrückt nach Tomatensauce” und Inhaberin des Online-Shops www.hermina-deiana.de

Kontakt
DEIANA
Hermina Deiana
Korfstraße 14
61440 Oberursel
061718870644
hermina@salsa-paradiso.de

Hermina Deiana

Werbung

Mehr in Lebensmittel
Herzhafte Käse-Snacks mit den neuen Hochland Sandwich Scheiben “Mild Würzig”

  Pizza-Dattel-Schnecken mit Sandwich Scheiben von Hochland. Heimenkirch, 24. Oktober 2016 - Hochland hat im Oktober sein Sandwich Scheiben Sortiment...

Schließen