Messen & Events

4. Europäische Halal Konferenz

94mal gelesen

Im Rahmen der größten Food und Beverage-Messe ANUGA

10. bis zum 14. Oktober 2015 findet am 11.Oktober die „4. Europäische Halal Konferenz – One Halal – One Certification. We Create Values“ statt. Initiiert wird die Konferenz von der Messe ANUGA und DTFOODambassador.

Bei allen Perspektiven, die der Halal-Markt Unternehmen und Produkten mit Fokus auf die durchaus interessierte muslimische Welt offeriert, scheitert die praktische Umsetzung und Anbahnung von Geschäftskontakten am fehlenden einheitlichen Marketingkonzeptes und Zertifizierungsstandard in Europa. Hinsichtlich der Zertifizierung ist Malaysia derzeit weltweit führend und erteilt entsprechende Befähigungsnachweise durchaus auch an europäische Unternehmen und Zertifizierer. Diese allerdings agieren nach wie vor nicht einheitlich und für die Industrie hinsichtlich einer verlässlichen Planung nicht nachvollziehbar. Die „4. Europäische Halal-Konferenz“ bezweckt eine zunehmende Sensibilisierung des Themas Halal – nicht nur bei den muslimischen Verbrauchern sondern auch bei Nicht-Muslimen und in der Industrie als gewinnbringende Marktnische.

Außerdem werden auf der Konferenz folgende Aspekte behandelt:
• Transperancy, Traceability
• The Future Trend of Halal Products and Services
• Global Marketing – World Halal Supermarket
• World Halal Sales Network
Was der europäische Lebensmittelmarkt derzeit also dringend benötigt, ist ein einheitliches Agieren der verschiedenen Institutionen bis hin zu einem möglichst einheitlichen europäischen bzw. globalen Marketingstandards. Mehr unter www.europeanhalalconference.com

DTFOODambassador
Postfach 420132
52036 Aachen
Tel.: +49 (0) 241 980 968 0033
Fax: +49 (0) 241 980 968 0023
eMail: mail@dtfood.de