Top Bewertungen für die OSTSEELOUNGE

Pierre Nippkow Küchenchef der Ostseelounge (c) strandhotel-fischland.de
Pierre Nippkow Küchenchef der Ostseelounge (c) strandhotel-fischland.de

Der Restaurantführer Gault&Millau gehört international zu den renommierten Guides der Branche. In seiner aktuellen Ausgabe Deutschland Jahrgang 2020 vergibt er an das Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE unter der Leitung von Küchenchef Pierre Nippkow mit 17 von 20 Punkten erneut eine hervorragende Bewertung in das beschauliche Ostseebad Dierhagen. Die OSTSEELOUNGE gehört damit zu den vier besten Restaurants im Land Mecklenburg-Vorpommern.

17 Punkte stehen für »höchste Kreativität und Qualität, bestmögliche Zubereitung«, so steht es im Reiseführer für Genießer. Das Ideal von 20 Punkten wird weltweit nur sehr selten vergeben.

Zitat: »Sein Abendmahl sollte man unbedingt auf der Terrasse mit dem atemberaubenden Blick über die Dünenlandschaft und die Ostsee beginnen. Denn besser kann man seinen Aperitif und die insgesamt acht kleinen, optisch auf Baumrinde oder in Muschelschalen eindrucksvoll in Szene gesetzten Amuse-bouches kaum genießen. Auch wenn es schwerfällt, sollt man sich aber vom Ausblick nicht zu sehr ablenken lassen, denn die Grüße aus der Küche verdienen angemessenen Aufmerksamkeit, beispielsweise der geflämmte Aal mit Yuzu-Mayonnaise oder der Taco mit Mais-Gel und darübergehobeltem gedörrtem Entenherz.«, Quelle: Gault&Millau 2020

Erst vor Kurzem erhielt die OSTSEELOUNGE die Auszeichnung AUFSTEIGER DES JAHRES und 5 von 5 Hauben in Der Große Restaurant & Hotel Guide 2020. Nun bestätigt Pierre Nippkow mit seinem Team auch für die Tester des renommierten Gault&Millau seine Leistungen.

Die Auszeichnungen verraten, dass Genießer auf jeden Fall hier auf ihre Kosten kommen und sind deshalb eine wichtige Orientierung. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es nicht viele Köche, die auf diesem Niveau positioniert sind. In der kulinarischen Oberliga zu spielen heißt aber auch, kontinuierlich und zugleich kreativ auf höchstem Niveau zu kochen. Souschef Daniel Specht ist dabei seit vielen Jahren an Nippkows Seite.

»Gerade für unsere Küche sind frische saisonale Produkte aus der Region sehr wichtig. Damit wir hier auf das Beste zurückgreifen können, halten wir einen sehr engen Kontakt zu unseren Lieferanten. Es ist unerlässlich, sich für die ganze Lieferkette zu interessieren, das gehört einfach dazu«, so Nippkow.

Das Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE befindet sich auf dem Dach des Vier-Sterne-Superior-Hotels Strandhotel Fischland im Ostseebad Dierhagen. Hier vereinen sich eine traumhafte Lage, eine phantastische Panoramaaussicht über den Ostseestrand und Meer sowie kulinarische Erlebnisse auf hohem Niveau. Es gibt 24 Sitzplätze und es hat Dienstag bis Samstag ab 18.30 Uhr geöffnet.

// ZUSATZINFORMATIONEN:

Komplementärin: Hotel und Freizeit Verwaltungsgesellschaft mbH, Birkenallee 20, D-18347 Ostseebad Dierhagen, Geschäftsführer: Eckehard Adams

Direktorin: Isolde Heinz

Hoteladresse: Strandhotel Fischland ****S, Ernst-Moritz-Arndt-Strasse 6, D-18347 Ostseebad Dierhagen Strand, T: +49 (0) 38226 / 52-0, Fax: +49 (0) 38 226/52-999

www.strandhotel-ostsee.de // www.strandhotel-fischland.de

Mehr in GastroSzene
Küchenchef Alexander Müller im 17fuffzig (c) Fotograf Tino Schulz
Restaurant 17fuffzig legt zu – Gault&Millau 2020 vergibt höhere Punktzahl

Küchenchef Alexander Müller (34) im Gourmetrestaurant 17fuffzig in Burg (Spreewald) wurde in der neuen Ausgabe des renommierten Restaurantführers »Gault&Millau« mit...

Schließen