Vinschger Ur-Paarl, auch „Brot der Brautleute“. Bildnachweis: Vinschgau Marketing/Frieder Blickle

Hochzeitsbrot und Slow-Food-Pionier aus dem Vinschgau: Alles über das Vinschgerl

Das Vinschger Ur-Paarl erhielt vor über 20 Jahren als erstes Südtiroler Produkt überhaupt das Schnecken-Siegel von Slow Food, ist aber schon weit länger eine Delikatesse der besonderen ... weiterlesen →

Von Krautschau bis Schofschoad: „3. Vinschger Herbstauslese“

Zwischen Krautschau und Schofschoad Wenn der neue Wein gefeiert, einer knorrigen Birnensorte gehuldigt und Lämmer auf Händen getragen werden, dann ist „Vinschger Herbstauslese“ ... weiterlesen →

Vinschgau: Nachhaltig in die Zukunft

Matsch ist Südtirols erstes „Bergsteigerdorf“ Am 23. Juli 2017 wird Matsch offiziell erstes „Bergsteigerdorf“ in Südtirol. Von größeren Landschaftseingriffen und technischen ... weiterlesen →

Neuigkeiten aus dem Vinschgau

Pomus: Italiens erster Apfelsherry Alles Apfelsaft im Vinschgau? Von wegen! Mit dem „Pomus“ vom Tälerhof in Schluderns/Vinschgau wurde Italiens erster Apfelsherry kreiert. Technisch ... weiterlesen →

Von Alpkäseverkostung bis Törggelen

Kutschfahrt durch die Schlanderser Apfelgärten, Brunftwanderung im Martelltal oder musikalisches Törggelen in Kastelbell-Tschars: Im Rahmen der „2. Vinschger Herbstauslese“ zwischen ... weiterlesen →

Die Reise des Marmors – Vom Vinschgau zum Ground Zero

Das Alter des Laaser Marmors aus dem Weißwasserbruch im Vinschgau wird auf 400 Millionen Jahre geschätzt – ein Stein für die Ewigkeit also. Dank seiner Reinheit und Widerstandsfähigkeit ... weiterlesen →