Miji auf der IFA 2019

MijiStart mit Johann Lafer und Jörg Roßkopf

Prominente Unterstützung hat sich der Kochfeldhersteller Miji für seinen ersten Auftritt auf der IFA in Berlin gesichert.
Das Familienunternehmen aus dem Westerwald kann am Freitag, 6. September 2019, um 15:00 Uhr Johann Lafer auf seinem Stand 114 in Halle 9 begrüßen. Er wird dort sein neuestes Buch signieren.
Am Montag, 9. September 2019, ist dann ab 13:00 Uhr Jörg Roßkopf, Tischtennis-Weltmeister und aktueller Bundestrainer, am Stand. Er wird unter anderem in einer Talkshow mit ZDF-Moderator Norbert König über Sport und gesunde Ernährung sprechen. Außerdem wird er per Livestream auf Fragen des Publikums und aus dem Netz antworten. Der Auftritt markiert den Start einer langfristigen strategischen Zusammenarbeit. Roßkopf wird als weltweiter Markenbotschafter für Miji das Bewusstsein für gesunde Ernährung in Verbindung mit Sport für die ganze Familie stärken.

Der Firmenname Miji klingt asiatisch. Dennoch handelt es sich um ein deutsches Familienunternehmen, das in diesem Jahr zum ersten Mal seine mobilen Induktionskochfelder auf der IFA in Berlin präsentiert. Mit Entwicklung und Fertigung in Deutschland hat das Unternehmen in China eine Premium-Marke aufgebaut. Diesen Erfolg will das Gründerpaar CanYue Maeck und Walter Michel jetzt auf dem Heimatmarkt wiederholen.

Firmenkontakt
Miji GmbH
Ulrich Sinner
Westerwaldstr. 8
35781 Weilburg
+49 6471 91249-66
ullrich.sinner@miji.de
http://miji.de

Mehr in Messen & Events
9. Gourmet Festival Düsseldorf 23. – 25. August 2019

Königsallee Düsseldorf - wer kennt sie nicht und denkt nicht gleich an bekannte Namen wie Gucci, Dior, Hermes, Tiffany's, Versace,...

Schließen