Marriott Bonvoy sorgt für köstliche Erlebnisse in Michelin-Sterne-Restaurants in Europa

Michel Roth Restaurant Bayview, Hotel Président Wilson, Genf © Marriott International
Michel Roth
Restaurant Bayview, Hotel Président Wilson, Genf
© Marriott International

Mitglieder von Marriott Bonvoy, dem Bonusprogramm von Marriott International, können wahre Gaumenfreuden genießen, wenn sie mit ihren gesammelten Punkten ganz besondere Momente in Michelin-Sterne-Restaurants in Europa ersteigern. Ab Oktober werden sieben weltbekannte Sterneköche in acht Michelin-Sterne-Restaurants in sieben europäischen Destinationen Mitgliedern von Marriott Bonvoy Gelegenheit bieten, an exklusiven, praxisnahen Kochkursen und Gourmet-Erlebnissen der Extraklasse teilzunehmen. Diese Marriott Bonvoy Moments finden bis Jahresende in Barcelona, auf Mallorca, in San Sebastián, auf Teneriffa sowie in Genf und Wolfsburg statt. Und auch 2020 wird Marriott Bonvoy die Culinary Moments an verschiedenen Orten weltweit fortsetzen.

Die Marriott Bonvoy Moments 2019 im Einzelnen:

Es Fum mit Chefkoch Miguel Navarro
St Regis Mardavall, Mallorca: 12.–14. Oktober 2019
Das kulinarische Erlebnis beinhaltet einen Kochkurs mit Chefkoch Miguel Navarro samt Mittagessen und ausgewählten Weinen, einen Marktbesuch, einen exklusiven Besuch des Olivenölherstellers Treurer und ein Abendessen im Sterne-Restaurant Es Fum.

M.B & Kabuki mit Chefkoch Martín Berasategui
The RitzCarlton, Abama, Teneriffa: 27.–30. Oktober 2019
Das kulinarische Erlebnis beinhaltet einen Kochkurs mit Chefkoch Martín Berasategui, der während seiner Laufbahn mit zehn Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus können die Mitglieder an einem Cocktail-Workshop im Kabuki teilnehmen und das Degustationsmenü mit ausgewählten Weinen in den Michelin-Sterne-Restaurants M.B und Kabuki genießen.

Marqués de Riscal mit Chefkoch Francis Paniego
Hotel Maria Cristina & Marqués de Riscal, Rioja: 4.–9. November 2019
Dieses kulinarische Angebot beinhaltet Erlebnisse in San Sebastián sowie im Rioja-Weinbaugebiet. Nach einem Kochkurs in San Sebastiáns Kochschule MIMO folgt ein Abendessen in einem renommierten Restaurant sowie eine private Tapas/Pintxos-Tour in San Sebastián. Es geht weiter in der Rioja-Region mit dem Privatbesuch eines Weinkellers in Laguardia, einem Besuch in der Winzerei Marqués de Riscal und einem kompletten Abendessen im Michelin-Sterne-Restaurant Marqués de Riscal samt Begrüßung durch den Chefkoch Francis Paniego.

Carles Abellán La Barra de Carles Abellán, W Barcelona © Marriott Interational
Carles Abellán
La Barra de Carles Abellán, W Barcelona
© Marriott Interational

La Barra de Carles Abellan mit Chefkoch Carles Abellán und Enoteca Paco Pérez mit Chefkoch Paco Pérez
W Barcelona und Hotel Arts Barcelona: 15.–17. November 2019
Das kulinarische Erlebnis beinhaltet einen Besuch der Weinberge im Weinbaugebiet Penedès, ein Tapas-Essen im Sterne-Restaurant La Barra de Carles Abellan im W Barcelona und die persönliche Begrüßung durch Chefkoch Carles Abellán. Am Abend gibt es ein komplettes Menü im Michelin-Sterne-Restaurant Enoteca Paco Pérez im Hotel Arts und die persönliche Begrüßung durch den Chefkoch Paco Pérez.

Bayview mit Chefkoch Michel Roth
Hotel Président Wilson, Genf: 22.–24. November 2019
Das kulinarische Erlebnis beinhaltet einen Kochkurs mit Sternekoch Michel Roth in der Küche seines Restaurants Bayview, einen Schokoladen-Workshop und eine Verkostung in der Schokoladenfabrik „la Bonbonnière“, ein libanesisches Degustationsmenü im Restaurant Arabesque, einen Besuch im Weinkeller der Domaine Château‐du‐Crest gefolgt von einer Weinverkostung und schließlich ein Acht-Gänge-Menü im Michelin-Sterne-Restaurant Bayview mit ausgewählten Weinen.

Sven Elverfeld Restaurant Aqua, The Ritz-Carlton Wolfsburg © Wonge Bergmann
Sven Elverfeld
Restaurant Aqua, The Ritz-Carlton Wolfsburg
© Wonge Bergmann

AQUA mit Chefkoch Sven Elverfeld
The RitzCarlton, Wolfsburg: 3.–5. Dezember 2019
Das kulinarische Erlebnis beinhaltet einen Empfang im The Ritz‐Carlton, Wolfsburg: eine VIP-Tour des Volkswagen-Geländes, Abendessen in der Volkswagen Autostadt, ein Imperial-Caviar-Abendessen in vier Gängen mit passendem Dom Pérignon, einen Kochkurs in der Küche des AQUA mit Chefkoch Sven Elverfeld, gefolgt von einem Neun-Gänge-Menü im 3-Sterne-Restaurant AQUA mit ausgewählten Weinen.

Diese Culinary Moments beinhalten mindestens zwei Übernachtungen für zwei Personen im Hotel, ein außergewöhnliches mehrgängiges Abendessen im Michelin-Sterne-Restaurant und einen Kochkurs oder ein Treffen mit dem Chefkoch. Darüber hinaus werden diese Moments ergänzt durch einzigartige Erlebnisse vor Ort, die von den kulinarischen Experten der jeweiligen Hotels zusammengestellt wurden, darunter beispielsweise ein Schokoladen-Workshop, ein privater Marktbesuch und exklusive Besuche von Weingütern oder Weinkellern.  Weitere Informationen zu den einzelnen Culinary Moments unter https://moments.marriottbonvoy.com/moments/category/culinary/.

Marriott Bonvoy Moments ist eine Erlebnis-Plattform, auf der die 133 Millionen Mitglieder des internationalen Bonusprogramms ganz auf ihre Kosten kommen; hier können sie je nach individuellen Vorlieben mit ihren Punkten exklusive Erlebnisse ersteigern, die für Geld nicht zu haben sind. Jeder Moment ist exklusiv für Mitglieder und lässt sich nur durch Punkte erwerben.

Mehr in Restaurants & Bars
Dietmar Sawyere
Zwei neue Topadressen für Gourmets in Andermatt

Ehemaliges Fletschhorn-Team übernimmt Restaurant Gütsch - The Japanese by The Chedi Andermatt neu auch am Berg Andermatt, 30. August 2019...

Schließen