Kaffeegenuss in Deutschland – auf der Beliebheits-Skala ganz weit oben

Kaffee ist das beliebteste Getränk, welches in Deutschland konsumiert wird. So liegt der tägliche Genuss bei 320

HASE+CO Kaffeeberatung

Tassen pro Tag und damit höher als der von Wasser oder Bier. Das Trinken von Kaffee hat sowohl geschmackliche als auch gesellschaftliche Gründe. Schon seit Jahren gehört es zum guten Ton, morgens zum Frühstück vor der Arbeit als Erstes eine Tasse Kaffee zu genießen, sei es, um wach zu werden oder sich für den Tag zu rüsten. Egal in welcher Branche, das Heißgetränk Kaffee gilt als Fitmacher. Kaffee wird allein ebenso gern genossen wie in Gesellschaft anderer. Es ist also ein Getränk, welches sowohl in Momenten der Entspannung als auch in den intensivsten Arbeitsphasen konsumiert wird.

Auf die besten Bohnen kommt es an!

Es gibt heute auf der ganzen Welt unzählige unterschiedliche Arten von Kaffee. Die Bohnen unterscheiden sich in der Art des Anbaugebietes, der Sorte und der Röstung, Kaffee selbst vor allem in der Art der Zubereitung. In Deutschland ist seit langer Zeit Filterkaffee ein Muss auf dem Frühstücks- oder Bürotisch. Dieser lässt sich einfach mit einer Maschine oder mit einem einzelnen Filter zubereiten. Auch die French Press ist nach wie vor sehr geliebt. Das Kaffeepulver wird hierbei einfach mit kochendem Wasser übergossen und mit dem Siebschieber nach unter gepresst.

Beim echten türkischen Kaffee wird – ähnlich wie beim griechischen – wird das Kaffeepulver, welches sich auch von der Röstung unterscheidet, in einem speziellen Kännchen, genannt Cezve oder Ibrik, direkt im Wasser gekocht. Er ähnelt von der Intensität her eher einem Espresso als einem Kaffee.

Kaffeespezialitäten im Trend

HASE+CO Kaffeeberatung

Immer mehr Deutsche haben im eigenen Haushalt einen professionellen Kaffeeautomaten, der in der Lage ist, verschiedenste Kaffeespezialitäten zu zaubern. Auch in Kaffeehäusern, Restaurants und Gaststätten erfreuen sich Cappuccino, Latte Macchiato und Co. großer Beliebtheit. Auch hier kommt es darauf an, die optimale Kaffeemaschine für seine Ansprüche und Gäste zu finden. Mehr Informationen zum Thema Kaffeesystemberatung bietet beispielsweise der Gastronomieausstatter HASE+CO.

Wer den Unterschied zwischen den Kaffeespezialitäten nicht kennt: Cappuccino besteht aus den drei Komponenten Espresso, cremig gerührte Milch und Milchschaum, wobei die Anteile jeweils ein Drittel betragen. Er wird in kleineren, breiteren Tassen serviert. Die Milch sollte vor dem Aufschäumen übrigens kalt sein, damit der Schaum perfekt gelingt. Latte Macchiato besteht aus denselben Komponenten, jedoch wird er in einem hohen Glas serviert, damit man die Abstufung gut sehen kann. Diese Kaffeespezialität gelingt nur, wenn die Milch, welche man im unteren Teil des Glases erkennen kann, nicht heißer ist als der Espresso. Diese erhitzte Milch, welche verhältnismäßig die Hälfte des Getränks ausmachen sollte, wird zuerst in das Glas gegeben, dann kommt geschäumte Milch dazu. Als letztes wird der Espresso, welcher ein Viertel des Getränks bildet, langsam durch den Milchschaum gegossen. Nun sollten die verschiedenen Schichten gut erkennbar sein, was einige Übung erfordert.

Sensationelle Verzierungen – die Kunst der Baristas

HASE+CO Kaffeeberatung

Der neueste Trend ist es, den cremigen Schaum auf dem Kaffee mit Mustern oder Bildern zu verzieren, was fast schon als neue Kunst betrachtet werden kann.

Ebenfalls ist es sehr angesagt, den Becher Kaffee „to go“ zu wählen. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Warten auf die Bahn oder beim gemütlichen Sitzen im Park – ein Becher Kaffee kommt immer gut an. Es wird daher vermehrt versucht, wiederverwendbare Kaffeebecher auch im Café oder beim Bäcker anzubieten, um die Umwelt nachhaltig zu schonen.

Egal, welcher Kaffee konsumiert wird – eine Komponente ist sehr wichtig: Das richtige Wasser. Das Wasser in Deutschland erfüllt zwar sehr hohe Kriterien, jedoch führt ein erhöhter Anteil ein Karbonathärte manchmal zu einem verminderten Kaffeegenuss. Es empfiehlt sich daher, einen Wasserfilter zu nutzen, vor allem bei Gebrauch eines Vollautomaten in den eigenen vier Wänden. Aber auch in professionellen Gastronomiebetrieben ist das optimale Wasser für leckere Kaffeespezialitäten ein Thema.

Werbung

Mehr in Genussmittel
Die neue Art des Geniessens

Hochwertige Kaffeesorten traditionell zubereitet Drip Coffee Bags, wie die handlichen Tassenfilter auch genannt werden, sind aus dem Bild des täglichen...

Schließen