Glücksspiel in der Gastronomie

Spielautomaten und Wettterminals sind eine sinnvolle Investition in die Aufwertung der Betriebs- und Geschäftsausstattung eines gastronomischen Betriebs. Spieleinsätze steigern den Umsatz primär durch die Einnahme von Einsätzen an den Automaten, sekundär durch längere Verweilzeiten der Gäste und damit verbunden auch einen höheren Konsumwert vor Ort.

Zocken im online Casino

Auch online Casinos wie www.novibet.de werden immer beliebter. In gemütlicher Runde mit den Freunden im Lieblingslokal, bei einem kühlen Drink und dem anschließenden gemeinsam zelebrierten Sportevent, ist die spannende Live-Wette die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Neben Sportwetten bieten online Casinos die Klassiker wie Poker, Blackjack oder Roulette, welche sich vor allem für Einsteiger eignen.

novibetDie typischen Automatenspiele (Slotspiele) existieren in unzähligen Variationen und mit verschiedenen Themenschwerpunkten. Die schnelle Spielabfolge korreliert eng mit einem bedenklichen Suchtpotential, weshalb Gambler anderen Spielarten den Vorzug geben sollten.

Die einfachste Form von Sportwetten ist die Siegwette mit fester Quote. Hierbei kann auf eines der drei Ereignisse Sieg für die Heimmannschaft, Unentschieden oder Sieg für die Gastmannschaft gewettet werden. Jedes Ereignis wird einer Quote zugeordnet; z. B. 1,5. Bei Eintritt dieses Ereignisses ist die Wette gewonnen und der Einsatz wird mit der Quote multipliziert, um die Gewinnsumme zu ermitteln.

Gesetzliche Differenzierung: Wettterminal und Spielautomat

Bei Sportwetten steht nicht die Wette selbst, als vielmehr das gesellschaftliche Ereignis des sportlichen Events mit dem gemeinsamen Hoffen und Bangen im Fokus. Diese soziale Komponente unterscheidet Sportwetten anlässlich gemeinsamer Lokalrunden erheblich von trivialen und suchtfördernden Automatenspielen, wenngleich auch Spielsucht sich auf alle Arten von Glücksspiel bezieht.

Wer seinen Gästen zu Unterhaltungszwecken Automatenspiele oder Wettterminals zur Verfügung stellen möchte, spart nicht am falschen Ende. Allerdings sind die Voraussetzungen für das Aufstellen von Spielautomaten (vom Gesetzgeber Geldspielgeräte genannt) ebenso vielfältig wie streng. Wettterminals fallen laut eines Urteils des Bundesgerichtshofs nicht unter die Spielverordnung und erfreuen sich daher großzügigerer gesetzlicher Vorgaben.

Voraussetzung für das Aufstellen von Spielautomaten

Die Vielzahl an Gesetzen, Vorschriften, Leitlinien und Verordnungen schafft einen strengen Rahmen mit unzähligen Faktoren, welche es zu berücksichtigen gilt, möchte man Bußgelder in fünfstelliger Höhe vermeiden.

  • Die aufgestellten Geräte müssen über ein sichtbar angebrachtes Zulassungszeichen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt verfügen.
  • Die Spielregeln und der Gewinnplan müssen gut sichtbar aushängen.
  • Warnhinweise gegen Spielsucht müssen gut sichtbar angebracht sein.
  • Info-Material zur Prävention von Spielsucht muss gut sichtbar ausliegen.
  • Die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes muss durch Spielerantrittskontrollen oder technische Sicherungen wie die Altersprüfung mittels eines Ausweises gewährleistet sein.
  • Ein Sozialkonzept regelt Maßnahmen in Bezug auf Prävention und den Umgang mit Personen, welche Anzeichen eines bedenklichen Spielverhaltens zeigen.Voraussetzung für das Aufstellen von Geldspielautomaten und Wettterminals ist eine Erlaubnis nach § 33 c der Gewerbeordnung, da es sich um Spiele mit Gewinnmöglichkeit handelt. Aufstellende Gastronomen (und das aufsichtsführende Personal) benötigen seit 2013 einen Sachkundenachweis von der IHK.

    Seit 2019 dürfen pro Betrieb maximal zwei Geldspielgeräte vorhanden sein. Dies bezieht sich nicht auf Wettterminals, welche laut BGH-Urteil nicht der Glücksspielverordnung unterliegen. Zu Sperrzeiten wie bestimmten Uhrzeiten oder an gesetzlichen Feiertag gelten Betriebsvermögen, welche vom jeweiligen Bundesland bestimmt werden.

    Ab 1. Juli 2021 tritt der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. Er sieht unter anderem staatliche Konzessionen für die Betreiber von online Casinos sowie einen strengeren Spielerschutz vor.

Mehr in GastroSzene, HoGa
Weiterer Zuwachs für Qualitätsgemeinschaft:

Start-up Untouched erhält Bio-Mineralwasser-Siegel Neumarkt/Hamburg/Schwollen, 1. Juni 2021. Die Qualitätsgemeinschaft-Bio-Mineralwasser meldet weiteren Zuwachs: Das Start-up Untouched GmbH erhält für sein...

Schließen