Gault&Millau 2018: Hervorragende Auszeichnung für die Travel Charme Hotels & Resorts

Kulinarik by Travel Charme Hotels & Resorts

copyright: Travel Charme Hotels und Resorts

BERLIN/MÜNCHEN, Oktober 2018 (w&p) – Vier Gault&Millau Hauben gehen an zwei der österreichischen Travel Charme Hotels & Resorts: Die Kilian Stuba mit Küchenchef Sascha Kemmerer im Travel Charme Ifen Hotel erhielt erneut drei Hauben und 17 Punkte. Auch das Restaurant Laurentius im Travel Charme Fürstenhaus Am Achensee mit Küchenchef Domenic Kreller freut sich über eine Haube und konnte sich im Vergleich zum Vorjahr sogar auf 14 Punkte steigern.

Der  jährlich  erscheinende  Gault&Millau  Führer Österreich  gibt  seit  1991  einen  ausführlichen  Überblick  über  die  besten Restaurants  des  Landes.  Diese  werden  mit  einem  100-Punkte-System  bewertet. Der  Restaurant  Guide urteilt  nach  dem  französischen  Schulnotensystem  von  0 bis  20  Punkten.

„Wir  sind  sehr  stolz  auf  diese  herausragenden  Leistungen.  Die  Teams  um  die  beiden österreichischen  Küchenchefs Sascha Kemmerer und Domenic Kreller  haben  einmal  mehr  bewiesen,  dass  sich  jedes  Travel  Charme  Hotel  &  Resort  besonders  durch  Qualität  auszeichnet“,  freut  sich  Matthias Brockmann,  Geschäftsführer  der  Travel  Charme  Hotelbetriebsgesellschaften.

Werbung

Mehr in Hotellerie & Resorts
Hotel Der Löwe
Genuss heute: Bauernherbst im LEBE FREI Hotel Der Löwe

Lebensgenuss in Leogang für die Zukunft gesichert Leogang, 29.10.18 - LEBE FREI Hotel Der Löwe nahm dieses Jahr wieder am...

Schließen