Carolinen baut Bio-Range aus

Bildquelle: Mineralquellen Wüllner
Bildquelle: Mineralquellen Wüllner

Bio-Mineralwasser-Sortiment und Bio Limette ab sofort in der formschönen Design-Glasflasche

Bielefeld, 10. Dezember 2019. Das Bielefelder Familienunternehmen Mineralquellen Wüllner präsentiert jetzt gleich vier Neuzugänge zu seiner wachsenden Carolinen Bio-Range: Passend zu den nahenden Festtagen gibt es Carolinen Bio-Mineralwasser classic, feinperlig und naturelle sowie Carolinen Bio-Limette ab sofort in der formschönen 0,75l Carolinen Design-Glasflasche.

Ob mit viel (classic), wenig (feinperlig) oder ganz ohne Kohlensäure (naturelle): Carolinen Bio-Mineralwasser in der Design-Glasflasche ist aus gutem Grund die nachhaltige Erfrischung, die sich auf jedem Tisch und zu jedem Anlass gut macht. Denn hier trifft die ausgewogene Mineralisierung des Carolinen Bio-Mineralwassers aus den geschützten Tiefen des Teutoburger Walds auf die besondere Eleganz der Carolinen Design-Glasflasche. Zertifiziert nach den strengen Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser steht jeder Schluck Carolinen Bio-Mineralwasser zugleich für beste Qualität und aktiven Wasserschutz durch die Förderung des ökologischen Landbaus in der Region. Erhältlich ist das Carolinen Bio-Mineralwasser im 12 x 0,75l Designglas-Gebinde im Getränke- und Lebensmittelhandel (UVP: 5,49 – 5,99 Euro).

Ebenfalls neu in der Carolinen Design-Glasflasche ist die Carolinen-Erfrischung für alle, die ihr Mineralwasser gerne mit einem Spritzer Fruchtsaft genießen: Carolinen Bio-Limette. Das sanfte Prickeln von feinperliger Kohlensäure ergänzt sich mit feinen Noten vollreifer Limetten aus dem ökologischen Landbau zu einer ganz besonderen Erfrischung für jeden Tag: leicht fruchtig und mit nur einer kcal pro 100ml zudem äußerst kalorienarm. Erhältlich ist Carolinen Bio-Limette im 12 x 0,75l Designglas-Gebinde im Getränke- und Lebensmittelhandel (UVP: 5,49 – 5,99 Euro).

Mehr Informationen zu Carolinen Bio-Mineralwasser und Carolinen Bio-Limette in der Design-Glasflasche sowie den anderen Gebinden und Getränken der Mineralquellen Wüllner erhalten Sie unter www.carolinen.de

Über die Mineralquellen Wüllner
Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner und Volker Harbecke. Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner.

Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner und Volker Harbecke. Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner.

Firmenkontakt
Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG
Saskia Huneke
Detmolder Straße 767
33699 Bielefeld
05202-8409-0
info@carolinen.de
http://www.carolinen.de

Mehr in Getränke & Co.
Biersommelier
Doemens und Kiesbye agieren bei der legendären Diplom Biersommelier Ausbildung ab Herbst 2020 eigenständig

Auf Initiative der Kiesbye Akademie wurde der im Sommer 2020 auslaufende Kooperationsvertrag mit der Doemens Akademie nicht verlängert. Beide Akademien...

Schließen