Teriyaki Sauce von Märker Fine Food: Marinieren im Japan-Style

Teriyaki Sauce

Teriyaki Sauce von Märker Fine Food: Marinieren im Japan-Style

Teriyaki beschreibt die Zubereitung von Fisch, Fleisch und Gemüse nach japanischer Art, wobei die Speisen erst mit der typischen Teriyaki Sauce mariniert und anschließend gebraten, geschmorrt oder gegrillt werden. Märker Fine Food nimmt den Klassiker der japanischen Küche nun mit ins Sortiment auf.

Vollmundiger Umami-Geschmack

Thomas Fleischer vom Märker-Gourmetteam empfiehlt die Teriyaki Sauce vor allem zum Marinieren. Frisches Lachsfilet legt er für eine Stunde in einer Mischung aus der neuen Teriyaki Sauce, Zitronenzeste, Ingwer und Chili ein. “Anschließend wird der Fisch erst auf der Hautseite und danach noch einmal kurz auf der Unterseite heißt angebraten. Dazu passen blanchierte Kaiserschoten, garniert wird mit Frühlingszwiebeln und geröstetem Sesam”, sagt Thomas Fleischer.

“Mit der Teriyaki Sauce, die selbstverständlich ohne Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker auskommt und ebenso kein Gluten enthält, wird auch Fleisch besonders zart”, so der gelernte Koch. Er lässt beispielsweise Entenbrust nach dem Anbraten in der Sauce ruhen, um einen besonders herzhaften Fleischgeschmack zu erzielen.

Dank der gleichbleibend hohen Qualität ist mit der Teriyaki Sauce in der Küche absolute Verlässlichkeit gewährleistet. Märker Fine Food bietet die Sauce im Drei-Liter-Gebinde an. “Die Größe hat sich sowohl für spezielle Bewirtungsbereiche wie der Schifffahrt oder der Hüttengastronomie als auch für andere Bereiche der Gastronomie und GV bewährt”, weiß Thomas Fleischer.

Zuverlässiger Partner der Gastro-ProfisSchon mehr als 30 Jahre Erfahrung hat Märker Fine Food in der Entwicklung und Produktion von Feinkost wie Dips und Saucen, Dressings und Desserts. Der nordische Hersteller mit Sitz in der Nähe von Hamburg produziert exklusiv für GV und Gastronomie, hält sich dabei stets diskret im Hintergrund, ist zuverlässiger Ansprechpartner und mit erstklassigen Produkten zur Stelle, wenn es in der Küche zu Engpässen kommt.

Weitere Informationen unter www.maerkerfinefood.de

Märker Fine Food ist eines der führenden Food-Unternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren produziert das Unternehmen gleichbleibend hochqualitative Produkte in einzigartiger Frische.

Damals war Märker Fine Food der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing – heute ist das Unternehmen immer noch experimentierfreudiger Trendsetter. Exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food immer wieder neue und ungewöhnliche Innovationen. Dabei arbeitet das hausinterne Entwicklungssystem mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen.

So kann Märker Fine Food nicht nur trendgerechte und zeitgemäße Produkte garantieren, sondern auch eine konstant herausragende Qualität.

Werbung

Mehr in HoGa, Lebensmittel
Mineralquellen Wüllner
Mineralquellen Wüllner: Startschuss für neue ressourcensparende Glasabfüllanlage

Bielefeld, 22. Juni 2018. Das Bielefelder Familienunternehmen Mineralquellen Wüllner - bekannt für sein Carolinen Mineralwasser - hat heute gemeinsam mit...

Schließen