Scandics zukünftige Führungskräfte absolvieren erfolgreich das Leadership-Programm

Fotocredit: Scandic Hotels

Fotocredit: Scandic Hotels

Talent@Scandic 2019

Zum neunten Mal in Folge absolvieren 23 Scandic Talente ihr achtmonatiges Leadership-Programm Talent@Scandic. Die ausgelassene Abschlussfeier fand letzte Woche Donnerstag im Scandic Star Sollentuna in Stockholm statt.

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019, zelebrierten 23 Talente aus Deutschland, Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden den Abschluss ihres achtmonatigen Talent-Programms. Zu  den deutschen Absolventen gehören Carina Antic (Hotelmanagerin, Scandic Berlin Potsdamer Platz), Dominik Wemhoff (Revenue Manager, Scandic Deutschland) und Nicolas Raffin (Room Division Manager, Scandic Deutschland).

Die Scandic Hotels legen großen Wert auf eine nachhaltige Unternehmenskultur, die auf die Förderung des Teams setzt. Die Weiterentwicklung qualifizierter Mitarbeiter dank interner Förder-programme, wie dem nationalen Programm Talent@Scandic, ist für die größte skandinavische Hotelkette daher ein ganz besonderes Anliegen. Mit dem Leadership-Programm sollen hochleistungsfähige und talentierte Mitarbeiter identifiziert und weiterentwickelt werden, um sich zu zukünftigen Hotelmanagern und Führungskräften innerhalb der Scandic Gruppe zu entwickeln.

Werbung

Mehr in Hotellerie & Resorts
Kölner Accor Hotels sind Partner von Too Good To Go
Leckere Mahlzeiten retten

Kölner Accor Hotels sind Partner von Too Good To Go Knusprige Brötchen und Croissants, Rührei, Aufschnitt oder frisches Obst und...

Schließen