METRO unterstützt Gastronomen beim Umgang mit Onlinebewertungen

DISH-Tool
Mit Web Listing Premium können Gastronomen das Feedback ihrer Gäste auf den gängigen Bewertungsportalen im Blick behalten.

Neues DISH-Tool „Web Listing“

Düsseldorf, 27.01.2020 – METRO Deutschland erweitert sein Angebot von digitalen Lösungen für die Gastronomie um das Tool „Web Listing“. Das Programm ermöglicht Gastronomen ihre Onlinepräsenz auf den wichtigsten Bewertungsportalen ohne großen Aufwand zu pflegen und gleichzeitig das Feedback der Gäste im Blick zu behalten. Der Service ist Teil von DISH, der Online-Plattform für Gastronomen von Hospitality Digital, auf der METRO seine digitalen Angebote bündelt.

Warum bleiben meine Tische leer? Immer öfter lautet die Antwort vieler Gastronomen: aufgrund schlechter Online-Bewertungen. Zahlreiche Konsumenten verlassen sich bei der Restaurant-Auswahl vor allem auf die Kundenbewertungen auf den gängigen Portalen. Diese Bewertungen können aber auch ein Segen sein – wenn man sie im Blick behält und gezielt auf kritische Stimmen reagieren kann. Außerdem stimmen oft Informationen auf den Portalen nicht – so sind etwa Öffnungszeiten falsch gepflegt. Doch welcher Gastronom hat im Arbeitsalltag schon die Zeit, die Informationen und Aktivitäten auf unzähligen Portalen im Blick zu behalten?

Die ideale Ergänzung zur eigenen Internetpräsenz

Eine Lösung für diese Herausforderung liefert Hospitality Digital, die Digitaleinheit von METRO, mit dem Angebot des Services „Web Listing“. Mit der Premiumversion können Gastronomen mit nur wenigen Klicks Online-Präsenzen auf den Partnerportalen erstellen und aktualisieren, um so ihre Sichtbarkeit im Netz zu verbessern. Von zentraler Stelle aus lassen sich hier außerdem die Kundenbewertungen auf über 40 Partnerseiten wie Yelp, Google oder Tripadvisor einsehen und teilweise auch direkt beantworten. Ein übersichtliches Dashboard unterstützt bei der Verwaltung der verschiedenen Profile und Daten von zentraler Stelle. „‘Web Listing Premium‘ liefert gerade Gastronomen mit vielen Online-Bewertungen eine großartige Ergänzung zur eigenen Internetpräsenz und dem Reservierungstool, die beide als kostenfreie DISH-Angebote genutzt werden können“, so Tim Kruppe, Leiter Digital Solutions METRO Deutschland. Den digitalen Service gibt es auch kostenfrei als „Web Listing Basic“. Hier ist der Zugriff zur Daten- und Feedbackverwaltung auf den Google my Business Account begrenzt.

Weitere digitale Angebote von DISH

„Web Listing“ ist Teil von DISH, der zentralen Plattform für digitale Services von METRO. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und offen für alle Gastronomen. Sie können sich dort registrieren und online vernetzen. Zudem bietet DISH den Nutzern Zugriff auf branchenspezifische Informationen und Tools zur effizienteren Steuerung ihrer Betriebe. Neben „Web Listing“ bietet DISH unter anderem eine kostenlose Internetpräsenz, ein Reservierungstool sowie umfangreiche Lösungen zur Optimierung des Betriebs an. „fragPaul“ digitalisiert und vereinfacht die Personalorganisation. Das digitale Kassensystem „Orderbird“ ermöglicht eine bequeme Bestellung via iPad. Das Start-up „SocialWave“ bietet unter anderem einen WLAN-Hotspot für die Gäste von Gastronomen und Hoteliers an. Die App „Zeitgold“ automatisiert und digitalisiert die Buchhaltung. Die Jobportale „Staffbook“ und „Go Gastro“ helfen das passende Personal für den eigenen Betrieb zu finden. Über die DISH App können Gastronomen die Angebote auch bequem über Tablet und Smartphone nutzen.

Mehr in Interessanntes
WESTFALEN-BLATT: Kommentar zur Gastronomie
WESTFALEN-BLATT: Kommentar zur Gastronomie

Bürokratie muss sein. Schließlich schafft sie, wo es gut läuft, einheitliche Rahmenbedingungen, unter denen sich die Besten bewähren. Aber manchmal...

Schließen