Ab 25.Februar im ARD Buffet – Alpenküche

ARD Buffet Köchin Christina Richon

ARD/SWR ARD-BUFFET, “Leben & genießen”, am Montag (25.02.19) um 12:15 Uhr im ERSTEN.
Christina Richon, leidenschaftliche Köchin, Bäckerin und Kochbuchautorin bereitet Schweizer Bergsuppe ,,Soupe de Chalet” zu.
© SWR/Peter A. Schmidt

Ab 25. Februar 2019 eine Woche lang in der Ratgebersendung des SWR im Ersten

Ab Montag, 25. Februar 2019, steht das Kochen im “ARD-Buffet” unter dem Motto “Alpenküche”. Eine Woche lang präsentieren die Spitzenköche der Ratgebersendung des SWR im Ersten deftig Kulinarisches aus den Alpen. Außerdem werden vier verschiedene Hütten mit besonderen Schwerpunkten vorgestellt – jeweils ab 12:15 Uhr im “ARD-Buffet”.

Start mit Schweizer Bergsuppe

Den Auftakt macht am Montag, 25. Februar, Christina Richon mit ihrem Rezept für eine Schweizer Bergsuppe: “Soupe de Chalet”. Am Dienstag bereitet Michael Kempf Pizokel zu, eine Teigwarenspezialität aus Graubünden. Am Mittwoch präsentiert Jacqueline Amirfallah Gulasch mit Semmelknödel. Am Donnerstag zeigt Otto Koch, wie “Älplermakkaroni” zubereitet werden und Freitag demonstriert Rainer Klutsch, wie ein Original Kaiserschmarren gelingt.

Darüber hinaus gibt es in der Woche Filme über besondere Hütten im Allgäu in Thalkirchdorf, in Zermatt in der Schweiz, in Rutesheim in Baden-Württemberg, in Obermaiselstein im Allgäu sowie ein Film über Österreichs höchstgelegenes Café im Pitztal. Die Moderation hat Fatma Mittler-Solak.

Das “ARD-Buffet” im Ersten: montags bis freitags, 12:15 Uhr

Fotos unter ARD-foto.de

Weitere Informationen im Internet unter www.ARD-buffet.de

Werbung

Mehr in Interessanntes
Mit dem richtigen Abi-Essen gut durch die Prüfungen kommen
Mit dem richtigen Abi-Essen gut durch die Prüfungen kommen

Die letzten Monate der Schulzeit sind vor allem durch Stress geprägt. Die Schüler stehen vor der Frage, wie sie noch...

Schließen