Zum vierten Mal in Folge mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet

Sternekoch Mike Schiller

Sternekoch Mike Schiller

Koblenz, im März 2019 – Als Gast im Schiller’s Restaurant liest man gewöhnlich keine Speisekarte. Nach einem persönlichen Gespräch mit Küchenchef Mike Schiller erahnt man schnell das hohe Niveau der Speisen und begleitenden Getränke. So erging es sicher auch den strengen Michelin-Testern. Die hohe kulinarische Qualität der Menüs, die Weinkompetenz und der individuelle, herzliche Service im Schiller’s Restaurant haben die Michelin-Tester erneut überzeugt: Mike Schiller ist zum vierten Mal in Folge mit dem begehrten Michelin Stern ausgezeichnet worden. Das zeigt einmal mehr, dass der Sternekoch und seine Brigade mit Kontinuität und viel Liebe zum Detail kochen. Gleichzeitig wird der herzliche und kompetente Service der Gastgeberin Melanie Schiller und ihrem Team gewürdigt.

Besonders gefallen hat den Testern sicher auch, dass der Sternekoch die Gäste bei der Auswahl der Gänge beim aktuellen Menü berät, ganz gleich ob es sich dabei um ein vegetarisches Menü oder ein klassisches Menü mit Fisch und Fleisch handelt. Schillers Erfolgsgeheimnis sind seine Leidenschaft für das Kochen, seine enorme Kreativität und seine authentischen Rezepturen. Wer einmal vom sympathischen Küchenchef und seiner Küchenbrigade verwöhnt wurde, weiß nur zu gut, dass Mike Schiller ein Meister der Aromen und Texturen ist. Ein Menü im Schiller’s Restaurant kann aus vier, fünf oder sechs Gängen bestehen, der Einstiegspreis beträgt 89,00 Euro.

Mike Schiller ist gebürtiger Dresdner und hat nach seinem Umzug in die Eifel zunächst Konditor gelernt und darauf aufbauend noch eine Kochlehre im Hotel „Zur Held“ in Prüm abgeschlossen. Nachfolgende Stationen waren unter anderem das Suvretta House und das Jöhn’s Talvo in St. Moritz, das seinerzeit Zwei-Sterne-Restaurant „Hummerstübchen“ in Düsseldorf sowie das Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe.

Seit 2004 ist er zusammen mit seiner Frau Melanie erfolgreicher Inhaber und Gastgeber des Hotels Stein (30 Zimmer) mit „Schiller’s Restaurant“ und dem Bistro „Löffelstube“. Das Credo der Gastgeber lautet „Höchste Qualität in entspannter Atmosphäre“. Das Privathotel mit Sterne-Restaurant ist schon lange ein traditioneller Treffpunkt für genussvolle Begegnungen. Auch für Meetings und Events. www.hotel-stein.de

Werbung

Mehr in Spitzenköche
Joachim-Wissler
Drei Sterne seit 2006

Joachim Wissler bestätigt Höchstwertung im Guide Michelin für das Restaurant Vendôme in Bergisch Gladbach KÖLN/MÜNCHEN, 27. Februar 2019 (w&p) –...

Schließen