Wie Unternehmen zu einem ansprechenden Corporate Design kommen

Marken oder in der englischen Sprache Brands prägen unseren Alltag. Deshalb machen sich die meisten von uns kaum Gedanken darüber, wie wichtig ein Corporate Design für die Unternehmen ist. Die Kaufentscheidung oder die Beauftragung einer Dienstleistung hängt im Wesentlichen auch davon ab, wie wir ein Unternehmen wahrnehmen. Hier werden über das Branding und das Design Botschaften vermittelt, die zur Bekanntheit eines Anbieters maßgeblich beitragen. Den meisten Menschen sind die häufig auch unbewussten Nachrichten, die uns ein Design vermitteln, überhaupt nicht bekannt. In der heutigen Zeit mit einem großen Wettbewerb von Unternehmen und Leistungen sind Unternehmen immer abhängiger von einem überzeugenden Corporate Design, das sie unterscheidbar macht und einen großen Wiedererkennungswert hat.

Kommunikationsdesign studieren
Brand Branding Marketing Commercial Name Concept

Eine absolute Zukunftsbranche

Informationen umgeben uns ständig. Dafür sorgen unter anderem schon die vielen digitalen Medien, über die wir heute verfügen. Hier ist unter anderem ein großer virtueller wirtschaftlicher Raum entstanden, in dem viele Unternehmen um unsere Aufmerksamkeit kämpfen.

Um den unternehmerischen Außenauftritt in allen Medien erfolgreich zu gestalten, ist ein Kommunikationsdesigner:innen erforderlich. Sie vermitteln Kommunikation zwischen einem Anbieter und einem Verbraucher. Dabei setzen sie verschiedene Konversationsformen ein.

Sie übersetzen Gedanken und Sprache in Grafikdesign. Häufig kann ein Symbol oder ein Bild wesentlich schneller erfasst werden als ein Text. Grafische Elemente sprechen mehrere unserer Sinne an und prägen sich tiefer ein. Wenn in Zeiten globalen Wettbewerbs wirtschaftliche Teilnehmer eine individuelle Note ausstrahlen wollen, wenn sie auf sich aufmerksam machen müssen, müssen sie ein wiedererkennbares Branding haben.

Der Kommunikationsdesigner ist unter anderem dafür zuständig, Marken und Corporate Designs zu entwickeln. Dabei fokussiert er sich auf die Kernbotschaft einer Marke oder eines Unternehmens und setzt diese in nach außen wirkende grafische Formen um. Auf diese Weise sichert er die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden. Mit immer mehr Wettbewerb spielt Kommunikationsdesign eine immer größere Rolle für den Erfolg wirtschaftlicher Unternehmungen.

Welche Voraussetzungen sollten Kommunikationsdesigner:innen mitbringen?

Wer Kommunikationsdesign studieren möchte, benötigt künstlerisches Talent in einem gewissen Rahmen. Er darf keine Scheu vor dem Umgang mit verschiedenen Medien haben. Hier schadet auch technisches Verständnis nicht. Das Stichwort Kommunikation hat Bedeutung für diesen Beruf. Ein Kommunikationsdesigner muss den tieferen Sinn von Botschaften und von Sprache verstehen, um sie dann in einer anderen Darstellung präsentieren zu können. Eine spannende Aufgabe, die nach viel Kreativität und Vorstellungsvermögen verlangt. Ebenso ein Bereich, dem Unternehmen immer mehr Bedeutung beimessen. Hier kann jeder Kommunikationsdesigner und jede Kommunikationsdesignerin heute ihren eigenen Wunschbereich finden. Gefragt sind die Kommunikationstalente in der Werbung, beim Film, in Unternehmen, bei Print- und Online-Medien, beim Branding und nicht zuletzt für das Corporate Design.

Was Corporate Design für Unternehmen so wertvoll macht

Der gesamte Bereich des Unternehmens-Erscheinungsbildes ist ein maßgeblicher Teil der Unternehmensidentität. Wenn immer mehr Marktteilnehmer ähnliche Leistungen und Produkte anbieten, muss jeder Einzelne unterscheidbar werden. Aussagen zur eigenen Identität sind unverzichtbare Bestandteile in der Kommunikation mit Kunden und der gesamten Außenwelt. Wer diesen Bereich vernachlässigt, geht als Unternehmen und Dienstleister schnell in der Masse unter. Bei der Vielzahl von angebotenen Produkten und Leistungen können die Kunden häufig keine rein sachlich orientierte Kaufentscheidung treffen. Hier kommt das Corporate Design ins Spiel. Wem es gelingt, seine Zielgruppe über seine Erscheinung passgenau anzusprechen und die Aufmerksamkeit zu wecken, setzt sich leichter gegen Konkurrenz durch.

Kommunikationsdesign studieren – das kann eine gute Entscheidung sein. Unternehmen suchen diese kreativen Köpfe in diesen Zeiten vermehrt. Das gilt umso mehr im Bereich von E-Commerce und Online Vermarktung. Hier kommen täglich neue Wettbewerber hinzu. Kaum ein Unternehmen verfügt über ein Produkt oder eine Dienstleistung, die eine Alleinstellung nach der Art ihres Angebots aufbauen können. Bei so vielen Ähnlichkeiten unter Unternehmen schafft das Corporate Design die nötige Unterscheidung. Für das Corporate Design sind talentierte Kommunikationsdesigner:innen verantwortlich.

Mehr in HoGa, Interessanntes, Magazin
Saisoneröffnung des Biergarten Birgel am 1. Juli 22

Eröffnung mit der Jazzband Slaughterhouse aus Gerolstein Erwin‘s MühlenbierSaisoneröffnung des Biergartens der Mühlenbrauerei Birgel Endlich ist es soweit - Am...

Schließen