Von Sterne-Menü bis Barkeeper-Seminar

Rosenkohlcreme, Nussbutter und Trüffel
Rosenkohlcreme, Nussbutter und Trüffel – spannende Kreationen wie das „1-Stunden-Eigelb“ genießen Gäste im Frühjahr 2020 beim „Best of Aubergine Menü“ im gleichnamigen Starnberger Sterne-Restaurant. Bildnachweis: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Kulinarische Geschenkideen aus dem Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

(Starnberg, 05.11.19) Geschmackssichere Locals und Genussreisende schätzen das oberbayerische Starnberg: Bereits seit 2014 trägt das Gourmetrestaurant Aubergine unter der Leitung des 34-jährigen Maximilian Moser einen Michelin-Stern. Neben dem ausgezeichneten Feinschmecker-Tempel gehören zum Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg auch das Restaurant Oliv’s sowie die Hemingway Bar mit Süddeutschlands größter Rumsammlung. Zum Weihnachtsfest können Foodies einen der vielfältigen Kulinarik-Gutscheine des Vier Sterne Superior Hotels im Münchner Umland verschenken. Kurzentschlossene drucken ihre Bestellung gleich zu Hause aus. Infos und Buchung unter www.vier-jahreszeiten-starnberg.de/gutscheine

Das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg/Oberbayern hält ganzjährig eine Vielzahl an kulinarischen Geschenkideen bereit. So verfeinern Hobby-Barkeeper ihre Fertigkeiten beim Cocktailkurs mit den Profis (24 €/Pers.) oder erkunden beim Rum-Flight die Welt der edlen Destillate (19 €/Pers.) – rund 150 Sorten zählt die hoteleigene Hemingway Bar. Zwischen 7. Januar und 22. Februar 2020 präsentiert Maximilian Moser das Best of Aubergine Menü. Im gleichnamigen Gourmetrestaurant zaubert der Sternekoch dann mit seinem Team sieben exklusive Gänge mit den besten Gerichten des Vorjahrs (119 €/Pers. zzgl. Getränke). Von Oktober bis Mai lockt sonntags der Vier Jahreszeiten Brunch zu wechselnden regionalen und internationalen Spezialitäten vom Buffet mit Live-Cooking-Station, Gutscheine ab 39 €/Pers.

Fans von herausragender Kulinarik haben ab sofort die Möglichkeit, Tickets für das Starnberger Sommer-Highlight zu erwerben. Beim Food-Festival am 1. August 2020 verwandelt sich das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg in einen Marktplatz für Feinschmecker. Besucher testen sich dann durch mehr als 20 Schlemmer-Stationen, während Sternekoch Maximilian Moser mit seiner Mannschaft Tatar, Hummer und Co. grillt – oder mit Gourmets über die spannendsten Kreationen fachsimpelt. Regionale Partner präsentieren Produkte von herzhaft bis süß, von Schnaps bis Praline. Tickets kosten 99 €/Pers., im Arrangement gibt’s 2 Übernachtungen im Superior DZ inkl. Frühstück und Festival-Ticket ab 229 €/Pers. www.vier-jahreszeiten-starnberg.de

Mehr in Gourmet & Feinschmecker
Sonnenalp Gourmethimmel
50 Jahre Gourmethimmel

- Das Sonnenalp Resort feiert Jubiläum der Silberdistel - Gourmetabende mit den Starköchen Dieter Müller und Alexander Herrmann ­­­­­ Das...

Schließen