ÜBERRASCHENDE GAUMENFREUDEN VOM NEUEN KÜCHENCHEF MARCUS DANNER

PULLMAN AACHEN QUELLENHOF:

In Schubladen lässt er sich ungern stecken, denn Neugier, Aufgeschlossenheit und Experimentierfreude lassen ihn ständig neue Wege gehen: Marcus Danner, der neue Küchenchef im Pullman Aachen Quellenhof, möchte seine Gäste immer wieder mit Neuem begeistern. „Ob Klassiker aus Frankreich, anderen Regionen der Welt oder aus Großmutters Kochbuch, ich interpretiere auch Altbewährtes wie ‚Armer Ritter‘ oder ‚Rheinischer Sauerbraten‘ gerne auf meine Weise neu“, betont der Koch aus Leidenschaft. „Dabei scheue ich mich nicht, auch Aromen der asiatischen oder orientalischen Küchen einfließen zu lassen – für ein einzigartiges Geschmackserlebnis.“

Der kreative Küchenkünstler ist für Walter Hubel, Hoteldirektor im Pullman Aachen Quellenhof, kein Unbekannter, denn sie haben bereits vor einigen Jahren in der Mainzer Gourmet-Szene für Aufsehen gesorgt. „Für mich zählt Marcus Danner zu den innovativsten Köchen, der Gourmetfreuden höchster Qualität in regionaler Prägung mit einer ganz eigenen Handschrift kreiert“, erklärt Walter Hubel. Ob Zitronen-Thymian Steinbutt mit gebratener Riesengarnele an Garten-Erbsennage und Safran Kartoffel-Mousseline oder frische Fettuccine in Majoran-Zitronenbutter an Morcheln a la Creme mit Frühlingslauch, in den kommenden Wochen können sich die Aachener Gourmetfreunde auf eine neue Küchenphilosophie und frühlingsleichte Kreationen à la Marcus Danner freuen.

Marcus Danner – Koch aus Leidenschaft

Marcus Danner, der in Homburg an der Saar geboren wurde, hatte schon als Kind den Wunsch, Koch zu werden, so dass er zielstrebig seine Ausbildung in einem Restaurant absolvierte. Weitere Stationen folgten, bis er 1997 für ein Jahr als Chef de Partie im 1-Sterne-Restaurant „Uwe’s Tomate“ in Kaiserslautern tätig war. Kurze Zeit danach wagte der heute 38-Jährige, der dem Verband der Köche Deutschlands angehört, mit dem Restaurant „Michelangelo“ in Kaiserslautern den Sprung in die Selbständigkeit.

Neue Perspektiven und den Einstieg in die damals im Trend liegende „Molekulare Küche“ eröffnete ihm im Jahr 2004 als Küchenchef sein heutiger Chef Walter Hubel, der damals das Novotel Mainz leitete. In dieser Zeit war Marcus Danner erfolgreicher Mitinitiator und Ideengeber für kulinarische Events wie den „Meenzer Kasemattenten“ oder dem „Crazy Taste“ während des ersten Mainzer „TasteTivals“. Dem Ruf ins Rheinland folgte der ambitionierte Küchenchef im Jahr 2010 und engagierte sich zwei Jahre lang für den kulinarischen Genuss im traditionsreichen Hotel Mondial am Dom Cologne. Dann zog es Marcus Danner erstmals in die Nähe von Aachen, wo er im Hotel Mercator im idyllischen Gangelt für Innovationen sorgte. Doch ehe ihn Quellenhof-Chef Walter Hubel vor Kurzem wieder an seine Seite holte, bereicherte Marcus Danner im vergangenen Jahr als Executive Chef im Innside by Meliá die Gastro-Szene von Dresden.

Pullman Aachen Quellenhof

Das Pullman Aachen Quellenhof, in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum direkt am Kurpark und Kongresszentrum gelegen, zählt zu den feinen Adressen europäischer Hotellerie. Meetings, Incentives, Kongresse und Events werden mit Engagement, Flexibilität und Kreativität von den Mitarbeitern in einer individuellen und persönlichen Abstimmung umgesetzt. Hochwertige Boardrooms, 13 teilweise flexibel kombinierbare Veranstaltungsräume – darunter ein 630 Quadratmeter großer Ballsaal mit angrenzender Terrasse für bis zu 550 Personen – sind mit modernster Technik ausgestattet, vollklimatisiert und verfügen überwiegend über einen Blick ins Grüne. Großzügige Foyers bieten viel Raum für Ausstellungen und kreative Pausen. Drei private Dining Rooms, davon einer mit angrenzender Küche für Events wie Gruppenkochkurse oder Verkostungen, stellen einen besonderen Rahmen für geschlossene Gesellschaften. 183 komfortable Zimmer und Suiten in dezenter Eleganz sowie der exquisite Wellnessbereich “Fit and Spa Lounge” bieten Entspannung und garantieren einen erholsamen Aufenthalt. Aachen, die Kaiserstadt im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande, lockt mit Geschichte, Flair und Atmosphäre.

Weitere Informationen über Pullman Hotels gibt es auf der Website www.pullmanhotels.com

Werbung

Mehr in GastroSzene, Spitzenköche
Kulinarisches Stelldichein mit den Spitzenköchen des Nordens beim Großen Gourmet Preis 2015 im Grand Hotel Heiligendamm

Heiligendamm, im April 2015. Feinschmecker dürfen sich freuen - der beste Koch des Landes wird in einer großen Galaveranstaltung ausgezeichnet....

Schließen