Stetige Modernisierung: Grandhotel Hessischer Hof in 2016 weiter auf Erfolgskurs

In den ersten vier Monaten des Jahres 2016 konnte das Stetige Modernisierung Grandhotel Hessischer Hof in 2016 weiter auf ErfolgskursGrandhotel Hessischer Hof, Frankfurts einzig privat geführtes Luxushotel, seinen Erfolgskurs weiter fortsetzen: Die an einem Tag durchschnittlich erzielte Hotelzimmerrate (ADR) lag zwischen Januar und April 2016 bei durchschnittlich 209 Euro und stieg damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,39 Prozent. Auch das Umsatzplus der Logis von 7,9 Prozent spiegelt diesen positiven Trend wider. So konnte der totale Umsatz zwischen Januar und April 2016 im Vergleich zu 2015 um insgesamt 3,93 Prozent gesteigert werden. Damit baut das Grandhotel Hessischer Hof seine führende Position in Frankfurts Hotellandschaft weiter aus.
„Diese positive Bilanz nach den ersten vier Monaten ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich. Als Traditionshaus legen wir viel Wert auf eine kontinuierliche, aber sanfte Modernisierung, um den klassischen Grandhotel-Charme nicht zu verlieren und freuen uns, dass dieses Engagement von unseren Gästen geschätzt wird“, sagt Generaldirektor und Geschäftsführer Eduard M. Singer und ergänzt: „Unsere Prognosen für den Rest des Jahres sind ähnlich optimistisch.“

Die Personalkosten stiegen seit Beginn des Jahres um 88.000 Euro, das entspricht einem Plus von 6,42 Prozent. Die Herausforderungen des Marktes, wie der Fachkräftemangel, bleiben auch in diesem Jahr bestehen – ein Problem, von dem auch das Frankfurter Luxushotel betroffen ist. Aktuell sind acht Positionen vakant sowie vier Ausbildungsstellen. Um neue Mitarbeiter auf sich aufmerksam zu machen, setzt das Grandhotel Hessischer Hof auf verschiedene Wege: Erst kürzlich veröffentlichte das Haus eine neue Mitarbeiterbroschüre sowie einen Imagefilm, der die Vorzüge eines Traditionshauses der Grandhotellerie zeigt. Die verstärkte Präsenz in den sozialen Medien erhöht die Wahrnehmung als innovativer Arbeitgeber und für Gäste als erste Adresse der Stadt Frankfurt im Bereich Gastronomie und Hotellerie. Die Gestaltung einer neuen Homepage, die bis Anfang September 2016 fertiggestellt wird, unterstützt diesen Prozess zusätzlich.

Die Renovierung des Landgrafenzimmers nach technisch hochmodernen Standards für rund 150.000 Euro im Herbst letzten Jahres ist eine der stetigen Weiterentwicklungen des Fünf-Sterne-Superior-Hauses. Und auch für dieses Jahr sind Umbaumaßnahmen geplant: Drei Stockwerke (Etage fünf bis sieben) werden mit einer Investitionssumme von insgesamt 505.000 Euro umfangreich renoviert. Aber nicht nur äußerlich sind moderne Veränderungen geplant und sichtbar – mit dem neuen Küchenchef Roland Füssel und seiner frischen, leichten aber kreativen Küche erhielt das gastronomische Konzept des Grandhotels Anfang 2016 frischen Wind und auch in Jimmy’s Bar fand im Frühjahr dieses Jahres ein Generationenwechsel statt: Martin Mack übernahm als neuer Barchef mit vielen Ideen den Tresen.

 

Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Doris Palito Schneider
Marie-Sarah Baier
Julia Schaaf
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-046 | -042 | -022
eMail: presse.hessischerhof@gce-agency.com
www.gce-agency.com


Über Grandhotel Hessischer Hof:

Das Grandhotel Hessischer Hof ist ein Fünf-Sterne-Superior-Hotel und liegt direkt gegenüber der Messe Frankfurt und der Festhalle, nur wenige Gehminuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt. Das Grandhotel bietet 121 exklusiv ausgestattete Zimmer und Suiten mit modernster Technik und verfügt über zehn stilvolle Veranstaltungsräume. Heute gehören das Grandhotel Hessischer Hof genauso wie das historische Schlosshotel Kronberg und viele weitere Objekte zur Hessischen Hausstiftung. Die Hessische Hausstiftung ist eine Familienstiftung. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Kulturgüter des hessischen Fürstenhauses im Interesse der Allgemeinheit zu erhalten, die im Laufe von über acht Jahrhunderten zusammengetragen wurden.

Grandhotel Hessischer Hof
Friedrich-Ebert-Anlage 40
60325 Frankfurt
Tel: 069 / 75 40 0
Fax: 069 / 75 40 29 24
eMail: info@hessischer-hof.de
www.hessischer-hof.de

Werbung

Mehr in Hotellerie & Resorts
5-Sterne Hotel DAS CENTRAL in Sölden ist “Österreichs Weinhotel 2016”

Weit über die Grenzen Österreichs hinaus ist Sölden’s einziges 5-Sterne Hotel DAS CENTRAL für seinen außergewöhnlichen Weinkeller mit über 30.000...

Schließen