Schneekönige, Eisprinzessinnen und Hüttenzauber: Sanfter Winter in Schenna

Sobald die ersten Flocken durch Schenna tanzen, rüstet sich das Dorf oberhalb von Meran für seine sanften Winterfreuden. Dann wirbeln auf der Schlittschuhbahn im Zentrum Eisprinzessinnen umher, Cracks erobern bei Skitouren den Gipfel des Ifinger….

weiterlesen »
Kulturgut Törggelen in Schenna/Südtirol. Bildnachweis: Tourismusverein Schenna/Hannes Niederkofler

Törggelen auf der Alm, am Waal oder im Dorf

Den Törggele-Genuss muss man sich in Südtirol traditionell erwandern – umso besser schmecken hinterher Nuier (neuer Wein), Keschtn (gebratene Kastanien) und Gerstsuppe (Graupensuppe). In Schenna bei Meran sind Touren und Einkehrmöglichkeiten vielfältig: Da geht‘s zum…

weiterlesen »
Roter Hahn Knödelrezept

Rezept-Tipps aus Südtirol von „Roter Hahn“

Tagtäglich verwöhnen die Südtiroler Bäuerinnen Familie, Freunde und Gäste mit ihren hausgemachten Köstlichkeiten. Dabei orientieren sie sich vor allem an der jeweiligen Jahreszeit: Gekocht wird, was die Saison hergibt – und das mit viel Liebe…

weiterlesen »

„Roter Hahn“: Unverfälschtes Südtiroler Brauchtum erleben

Bäuerliche Bergweihnacht Im Kamin knistert das Holz, der Duft von selbst gebackenen Plätzchen zieht durch holzgetäfelte Stuben, ein heißer Punsch wärmt Hände und Seele: Ferien auf den urigen Bauernhöfen der Marke „Roter Hahn“ versprechen gerade…

weiterlesen »

Von Krautschau bis Schofschoad: „3. Vinschger Herbstauslese“

Zwischen Krautschau und Schofschoad Wenn der neue Wein gefeiert, einer knorrigen Birnensorte gehuldigt und Lämmer auf Händen getragen werden, dann ist „Vinschger Herbstauslese“ in Südtirols Westen. Die Veranstaltungsreihe von Anfang September bis Mitte November 2017…

weiterlesen »