RESTAURANT DUKE UNTER DEN TOP 20 RESTAURANTS IN BERLIN

Das Restaurant DUKE belegt in der Gerolsteiner Bestenliste 2017 den 20. Platz und ist somit unter den Top 25 Restaurants in Berlin gelistet. Auch das Gourmet-Portal Restaurant-Ranglisten.de bestätigt den 20. Platz in seiner aktuellen Rankingliste.

Einmal im Jahr ermittelt die Redaktion der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste, mit Hilfe eines von der Redaktion des Magazins Sternklasse entwickelten Bewertungssystem, die besten Restaurants des Landes. Die aktuell veröffentlichte Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2017, welche einen Überblick über die gesamte deutsche Spitzengastronomie gibt, umfasst 4.075 deutsche Restaurants, die professionell getestet und von einem oder mehreren nationalen Restaurantführern für das Jahr 2017 empfohlen wurden.

Bereits Ende des Jahres 2016 freute sich das Restaurant DUKE Team unter kulinarischer Leitung von Küchenchef Florian Glauert über die Auszeichnungen und positiven Bewertungen der sieben bedeutenden nationalen Restaurantführer Michelin, Gault&Millau, Gusto, Feinschmecker, Schlemmer-Atlas, Varta und Der Große Hotel & Gastro Guide. Der 20. Platz aller Berliner Restaurants und die damit verbundene Platzierung in der Top 25 Wertung der Gerolsteiner Bestenliste 2017 bestätigt einmal mehr das kulinarische Konzept des Restaurants sowie den Küchenstil Glauerts, der mit seiner „Cuisine logique“ aufregende Aromen mit der traditionellen, französischen Haut Cuisine leger auf dem Teller vereint. Deutschlandweit liegt das Fine-Dining-Restaurant auf Rang 378 von 4.075 bewerteten Restaurants.

Auch das besucherstärkste und bekannteste Gourmet-Portal im deutschsprachigen Raum, Restaurant-Ranglisten.de, fasst die Resultate der deutschen, europäischen und weltweiten Gastronomieführer zusammen und bewertet diese nach einem festgelegten und transparenten Punktesystem. Auch hier belegt das Restaurant DUKE im aktuellen Ranking 2017 den 20. Platz in Berlin.

Über Florian Glauert
Seit Anfang 2012 verantwortet der gebürtige Berliner das Fine-Dining Restaurant DUKE mit 65 Sitzplätzen sowie den Sommergarten, das Frühstücksrestaurant und den gesamten Bankettbereich des Designhotels ELLINGTON HOTEL BERLIN. Seinen Kochstil bezeichnet Glauert als “Cuisine logique”. Gemeint ist eine Küche, die aufregende Aromen und neue Horizonte mit der traditionellen, französischen Haut Cuisine vereint. Glauerts Küche präsentiert sich modern, mit hochwertigen Produkten und viel Liebe zum Detail. Allerdings immer mit der Prämisse, dass auch in der Kochkunst die Einfachheit der Schlüssel zur Perfektion ist.

ASTRID PRÜGER
ELLINGTON HOTEL BERLIN
Nürnberger Strasse 50-55
10789 Berlin
Tel +49 (0) 30 68 315-2224
Fax +49 (0) 30 68 315 5555

Über das Restaurant DUKE
Das mit 15 Gault&Millau Punkten (2017) ausgezeichnete Restaurant DUKE ist das gastronomische Herzstück des ELLINGTON HOTEL BERLIN und wurde 2007 in der City West eröffnet. Das stilvoll eingerichtete Restaurant verfügt über 65 Sitzplätze mit offener Showküche und wird mittels einer raffinierten Tresen-Konstruktion mit der DUKE Bar & Lounge sowie dem einzigartigen Sommergarten verbunden. Für private Dinner bis zu zwölf Personen steht der direkt angeschlossene Private Dining Room zur Verfügung.
Gastgeberinnen im Restaurant DUKE sind Jessica Kleinert und Andrea Sinner, die auf ihre charmante Art den legeren, lockeren Charme des Restaurants mit der elegant präsentierten Küche von Florian Glauert verbinden. Das Restaurant DUKE steht für Casual Fine Dining – ganz ohne Krawattenzwang.
Sowohl mittags beim DUKE Lunch, als auch abends werden saisonale Spezialitäten und kreative Gerichte serviert, die Business-Gäste, Berliner und Touristen aus aller Welt ansprechen. Für alle, die am Wochenende ein besonderes Brunchbuffet schätzen, bietet das Restaurant DUKE jeden Sonntag von 12:00 bis 15:00 Uhr den Jazzbrunch mit musikalischer Begleitung.

Werbung