Re:Nourish – weltweit erste “Grab & Go”-Suppe auf deutschem Markt

Gründerin Nicci Clark entwickelt gesunde Suppenvarianten in mikrowellenfähiger Flasche

Re:Nourish - weltweit erste "Grab & Go"-Suppe auf deutschem Markt

Nicci Clark, Gründerin von Re:Nourish

Düsseldorf, den 10. November 2022. Gerade wenn es schnell gehen muss, in der Mittagspause im Büro oder aber im stressigen Alltag, bleibt die gesunde Ernährung oft auf der Strecke. Man greift zu einem der zahlreichen – teilweise nicht so gesunden – Fertigprodukte aus dem Supermarktregal, deren Verpackungen meistens auch keine gute Umweltbilanz haben. Genau dieses Problem erkannte auch Nicci Clark, die Gründerin von Re:Nourish. Eine neue Suppenmarke, die gesunde Zutaten mit einer komfortablen Zubereitung in einer mikrowellenfähigen Flasche vereint.

Als gelernte Ernährungsberaterin und Krankenpflegerin legt sie viel Wert auf gesunde Ernährung und verfügt über eine große Fachkenntnis. Ihre Vision ist es, dem Körper mit gesunder Ernährung etwas Gutes zu tun. Denn genau da fängt die Fürsorge für unsere Gesundheit ihrer Meinung nach an, indem wir uns gesund und ausgewogen ernähren.

Gesunde Suppe in der weltweit ersten mikrowellenfähigen Flasche

Als Unternehmerin und Mutter stand auch Nicci oft vor dem Problem, dass gesundes und ausgewogenes Essen in der Zubereitung sehr zeitaufwendig ist. Dennoch wollte sie keine Abstriche in der Qualität und Abwechslung ihrer Nahrung machen, gleichzeitig sollten ihre Rezepte auch komfortabel und convenient sein. So kam ihr eines Tages die einleuchtende Idee für das ideale Essen: eine Suppe zum Mitnehmen in einer mikrowellenfähigen Flasche.

Von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung dauerte es fast drei Jahre. 2018 wurde Re:Nourish geboren – die weltweit erste Suppenmarke, die in einer CO2-neutralen und erhitzbaren Flasche angeboten wird. Die Re:Nourish-Flaschen sind frei von Plastik und anderen chemischen Stoffen. Die Suppe lässt sich darin leicht in der Mikrowelle erhitzen und bleibt anschließend noch bis zu 40 Minuten warm. Darüber hinaus lässt sie sich in der Flasche auch sehr leicht mitnehmen, falls man mal auf dem Sprung ist.

Die Deutschen sind Suppenliebhaber

Suppen sind bei den Deutschen sehr beliebt. 80% der Verbraucher essen sie, nach einer Umfrage des deutschen Suppeninstituts, mindestens einmal wöchentlich. Vor allem in der kalten Jahreszeit sind sie besonders angesagt, denn Suppen sind nicht nur lecker, sondern auch schnell und einfach zubereitet. Doch gerade Fertigsuppen sind aufgrund von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern zunehmend umstritten. Mit Re:Nourish kommt nun eine Suppe auf den deutschen Markt, die nicht nur gesunde Zutaten enthält, sondern mit ihrer Verpackung auch noch gut für die Umwelt ist, da sie CO2-neutral produziert wird und recyclebar ist.

Seit kurzem ist die Marke Re:Nourish ist mit ihren Suppen in den Sorten Immunity (Grünkohl, Spinat, Kurkuma, Calm (Tomate, Basilikum, Passionsblume), Digest (Karotten, Ingwer) und Fuel (gelbe Spalterbsen, Kurkuma, Daal) in Deutschland erhältlich. Für 3,99EUR werden die 500ml Flaschen aktuell in ausgewählten REWE-Märkten verkauft. Alle Suppen sind vegan, gluten- und allergenfrei sowie ohne Zuckerzusätze. Je nach Sorte enthalten sie die Vitamine A,C und E und sind reich an Ballaststoffen und Proteinen.

Sich mit gesunden Suppen etwas Gutes tun

Zeitmangel ist nun also keine Ausrede mehr, um sich nicht gesund und ausgewogen ernähren zu können. Dank der mikrowellenfähigen Flaschen braucht es kein langes Erhitzen in einem Topf mehr. Die Suppe lässt sich innerhalb von wenigen Minuten aufwärmen und kann sowohl aus der Flasche als auch von einem Teller gegessen werden. Und wem gerade nicht nach einer warmen Suppe ist, kann diese auch gerne kalt verzehren.

Wer sich also am 19. November, dem nationalen Tag der Suppe, etwas Gutes tun möchte, der findet nun im Supermarkt eine gesunde Alternative. Im Store Locator auf der Homepage von Re:Nourish kann man nachsehen, ob es die gesunden Suppen bereits im Markt um die Ecke gibt.

Über Re:Nourish
Die Marke Re:Nourish wurde 2018 gegründet und ist der weltweit erste Hersteller von frischer Suppe in einer mikrowellenfähigen und vollständig recycelbaren Flasche. In den letzten zwei Jahren konnte das Unternehmen ein Marktwachstum von über 100% verzeichnen. Die Suppen sind nicht nur in Großbritannien erhältlich, sondern auch in China, Dubai oder Katar. In Deutschland sind die gesunden und veganen Suppen seit Oktober 2022 beim Handelspartner REWE erhältlich.

Folgen Sie Re:Nourish im Web!

Website | Blog | Instagram | Twitter | TikTok | Facebook | LinkedIn

Pressekontakt:
Wake up Communications – Agentur für PR und Social Media
Flügelstraße 47, 40227 Düsseldorf
Jennifer Heyer, 01577 5451776
renourish@wakeup-communications.de

Re:Nourish ist die erste frische Suppe der Welt in einer mikrowellengeeigneten, vollständig recycelbaren Flasche.

Firmenkontakt
Re:Nourish
Katie Wood
The Long Barn Down Farm 1
KT11 3NE Cobham
+44 1932 503259
katie@renourish.co.uk
https://renourish.co.uk/

Pressekontakt
Wake up Communications
Jennifer Heyer
Flügelstraße 47
40227 Düsseldorf
015775451776
renourish@wakeup-communications.de
https://wakeup-communications.de/

Mehr in HoGa
Erfolgsfaktor PR: Wie KoRo mit Mynewsdesk effizient kommuniziert, Kontakte zu Medien knüpft und die Brand Awareness aufbaut

KoRo, ein junges Unternehmen, das sich auf den Online-Handel von haltbaren Lebensmitteln spezialisiert hat, setzt auf Mynewsdesk, um Brand Awareness...

Schließen