Piave DOP ist Partner der Internazionale

Das Konsortium zum Schutz des Piave DOP ist Partner der Internazionale in Ferrara

Piave DOP ist Partner der Internazionale

Die Teilnahme am Festival hat den Zweck, den Besuchern vom Engagement mit der europäischen Informationskampagne “Nice to Eat Eu” zu erzählen

27/01/2021 – Das Konsortium zum Schutz des Piave DOP ist Partner der neuen Ausgabe der Internazionale in Ferrara mit einem Live-Streaming auf der Facebook Seite der Wochenzeitung. Eine Veranstaltung, die Europa gewidmet ist und von all den Herausforderungen und Möglichkeiten des alten Kontinents erzählt, die dieser in den kommenden Monaten bewältigen muss.

Schon immer widmet sich das Konsortium der Förderung und dem Schutz seines Produkts in Europa. “Der Piave Käse DOP, eine italienische Spezialität der Belluneser Dolomiten, die Weltkulturerbe der UNESCO sind, gewinnt Tag für Tag immer mehr Anerkennung in Italien, Europa und sogar weltweit – erzählt Chiara Brandalise, Vorsitzende des Konsortiums – Die jährlich gewonnenen Preise sind ein Beweis dafür, wie beliebt unsere DOP Spezialitäten bei den anspruchsvollen Gourmets der internationalen Wein- und Feinschmeckerszene sind. Tradition und moderne Methoden verschmelzen miteinander und werden zu einem einzigartigen und unnachahmlichen Produkt”. Die Teilnahme an dieser neuen Ausgabe des Festivals der Wochenzeitung wird dabei zur perfekten Gelegenheit, um die enormen Bemühungen mit spezifischen Schutzmaßnahmen wie etwa der dreijährigen Informationskampagne “Nice to Eat EU” zu erläutern.

“Nice to Eat-Eu” ist der Name der vom Konsortium für den Schutz des Piave DOP Käse (Busche di Cesiomaggiore, BL) geförderten Kampagne, die mithilfe der Kofinanzierung der europäischen Union ermöglicht wurde, um Informations– und Fördermaßnahmen für Agrarprodukte der EU auf dem Binnenmarkt und in Drittländern zu ergreifen. “Wir sind fest davon überzeugt, dass das Bewusstsein der Verbraucher durch Kenntnis erreicht wird – fährt die Vorsitzende des Konsortiums fort – Und das ist auch der Grund, weshalb wir mithilfe von Kommunikationsprojekten wie Nice To Eat-Eu zahlreiche Tätigkeiten durchführen, um die Informationen bezüglich der besonderen Merkmale des Produkts, seiner Rohstoffe und des Herkunftsgebiets zu verbreiten”.

Mit diesem Programm hat sich das Konsortium zum Schutz des Piave Käse DOP verpflichtet, um das Markenzeichen vor Missbrauch, Fälschung und unlauterem Wettbewerb zu bewahren. Darüber hinaus soll der Käse auf internationaler Ebene gefördert und verbreitet, das Bewusstsein und die Anerkennung seitens der Verbraucher gestärkt und infolgedessen der Konsum und die Konkurrenzfähigkeit des Piave DOP gesteigert werden. Seit 2010 gehört er zu den europäischen Qualitätsmarken mit Garantie in Bezug auf Rückverfolgbarkeit, Tradition, Unverfälschtheit und Informationen zu seinen gesundheitlichen und ernährungswissenschaftlichen Merkmalen, die für wichtige Zielmärkte wie Italien, Deutschland und Österreich gedacht sind.

Europa ist führend in der globalen Milch- und Käseproduktion und bis heute der weltweit größte Referenzmarkt hinsichtlich Produktion, Export und Konsum: Die Ausfuhr von italienischem Käse mit Schutzmarke hat in den letzten Jahren jeden Rekord gebrochen und ist wieder groß im Kommen, Tendenz steigend. Das Gleiche gilt für die Kundenbindung und eine bewusste Orientierung für italienische Produkte mit geschützter Herkunftsbezeichnung.

Press office, events and communication agency.

Firmenkontakt
Blancdenoir Communication Agency
Blancdenoir Communication Agency
Piazza Matteotti 25
25015 Desenzano del garda
0307741535
pr@blancdenoir.it
http://www.blancdenoir.it

Pressekontakt
BLANCDENOIR SRL
Blancdenoir Communication Agency
Piazza Matteotti 25
25015 Desenzano del garda
0307741535
stampa@blancdenoir.it
http://www.blancdenoir.it

Mehr in HoGa
auf hochwertige Sitzbänke und andere Gastromöbel
Café einrichten und ausstatten: Mit ansprechendem Design neue Kunden anziehen

In gastronomischen Betrieben und Cafés nimmt das Design einen nicht zu unterschätzenden Stellenwert ein. Denn das Auge der Kunden isst...

Schließen