Niederösterreich: „Tafeln im Weinviertel“

Niederösterreich: „Tafeln im Weinviertel“

Tafeln im Weinviertel. Bildnachweis: Niederösterreich Werbung/Peter Blaha

Inmitten eines sattgrünen Weinbergs, umgeben von trutzigen Schlossmauern oder entlang einer romantischen Kellergasse: An 26 Terminen von Mitte Juni bis Ende August 2018 dinieren Feinschmecker im niederösterreichischen Weinviertel an besonderen Plätzen unter freiem Himmel. Die fünfgängigen Menüs kreieren jeweils die besten Köche der Gegend, zubereitet werden vorwiegend saisonale und regionale Produkte wie Wild, Kürbis oder Erdäpfel. Örtliche Winzer schenken korrespondierende Weine aus. Selbstverständlich dürfen Gäste den Küchen- und Kellerkünstlern bei der Arbeit über die Schulter schauen und mit ihnen über die servierten Speisen und feinen Tropfen plaudern. Dabei sind die langen Tische festlich eingedeckt, charmanter Service und Livemusik begleiten zudem durch die lauen Sommerabende. Die Teilnahme kostet ab 97 €/Pers. Sie beinhaltet neben dem Dinner auch Wein sowie Wasser und Fruchtsaft. Infos und Video unter www.tafeln-im-weinviertel.at

Werbung

Mehr in Messen & Events, Wein & Co.
Wein-Welt in Volkach
Die Wein-Welt in Volkach dreht sich

Zwei Winzer arbeiten künftig unter einem Dach Weingut Römmert aus Franken Seit Februar 2018 ist es offiziell: Das Weingut Römmert...

Schließen