“MOMENTS” Bautzen: Erstes Boutique Hotel der Region hat geöffnet

Hotel Moments

Bildquelle MOMENTS

Am 2. März hat das Boutique Hotel MOMENTS in Bautzen in der Goschwitzstraße 27 neu geöffnet. Der Bauherr, die IC TEAM Management Consulting GmbH, vertreten durch die beiden Geschäftsführer Jörg Beutel und Enrico Paul, hatte das Gebäude 2015 mit der Vision gekauft, daraus ein individuelles und einzigartiges Hotel mit Restaurant für Bautzen zu kreieren.

Das ist ihnen dank der Hilfe verschiedener regionaler Handwerksbetriebe sowie  der Firma GDI Gastro-Design & Inneneinrichtungen aus Bischofswerda auch eindrucksvoll gelungen.

Jörg Beutel erklärt, wie es dazu kam. „Wir hatten bereits Anfang der 90er Jahre die Idee, ein Hotel zu bauen. Damals gab es Pläne der Michels Kliniken, eine Kurklinik im Landkreis Bautzen zu eröffnen. In Zusammenarbeit hätten wir dann ein Hotel in der Nähe vor allem für Mitreisende der Klinikpatienten geplant. Die Pläne für die Kurklinik wurden aber später verworfen. Unsere Vision von einem Hotel ist wiedererweckt worden, als wir die wunderbare, historische aber leer stehende ehemalige Goethe Apotheke in Bautzen entdeckt haben. Hier entstand die Idee, aus diesem Gebäude einerseits ein Hotel für Touristen, als auch ein Restaurant für die Bautzener zu schaffen, in dem sich die Weltläufigkeit wiederfindet, die wir auf unseren Reisen kennengelernt haben. Andererseits ging es uns als Bautzener Unternehmer darum, der Stadt und seinen Einwohnern mit der Sanierung dieses traditionsreichen Hauses etwas zurückzugeben.“

Das Hotel bietet seinen Gästen 14 Zimmer, die sich in ihrem Design und ihrer Erscheinung völlig voneinander unterscheiden, was nicht nur in den Zimmernamen wie Romantica, Harmonie, Alpenblick, Urgestein, Britische Insel oder Bauhaus zum Ausdruck kommt. Unser Haus gehört zu den Logis-Hotels und ist ein Hotel der Logis-Luxusklasse Logis d’Exception. Aktuell gibt es 27 „Logis d’Exception“ in Europa – mit dem neuen Logis-Boutique Hotel Moments und dem Logis-Hotel Burgunderhof am Bodensee auch zwei deutsche.

Restaurant Moments

Bildquelle MOMENTS

Im MOMENTS können die Gäste aber nicht nur übernachten. Es ist ein Ort in Bautzen, der nicht nur individuelle und polarisierende Zimmer, sondern auch verschiedene Räume für exklusive Feiern und Seminare bietet. So können sich unsere Gäste im großen Saal mit Terrasse, dem kleinen Saal mit Liveküche, dem urigen Weinkeller mit erlesenen Tropfen oder dem à-lacarte-Restaurant „Wolfgang’s“ mit Köstlichkeiten verwöhnen und überraschen lassen.

In unserem Hotel befand sich von 1903 bis 2011 die Goethe-Apotheke, die vor allem von ihrem langjährigen Betreiber und Besitzer Paul Leidler geprägt wurde. Sein Sohn verkaufte das Haus schließlich 2015 an uns in der Gewissheit, dass diese Entscheidung auch im Sinne seines 2011 verstorbenen Vaters gewesen wäre. Seit 2015 haben wir das Haus für mehr als zwei Millionen Euro umgebaut und renoviert, so dass etwa der Dachstuhl komplett erneuert oder ein Aufzug eingebaut wurde. Die Wohnräume der Apothekerfamilie haben wir neu aufgeteilt und in wundervolle Hotelzimmer verwandelt. Gäste werden bei Ihrem Besuch zum Beispiel Schränke und Tische der historischen Jugendstil-Einrichtung entdecken, die dank der Pflege von Paul Leidler sehr gut erhalten sind und nur zum Teil aufgearbeitet werden mussten.

Weitere Infos finden Sie hier:

Homepage: www.moments-hotel.de

Facebook: www.facebook.com/moments.boutiquehotel

Instagram: www.instagram.com/moments.boutiquehotel

Logis: www.logishotels.com/de

Werbung

Mehr in Hotellerie & Resorts
Thomas H. Althoff
Ausnahmehotelier erhält Auszeichnung im Rahmen der eat! berlin 2018

Thomas H. Althoff wird für sein Lebenswerk geehrt BERLIN/MÜNCHEN, 5. März 2018 (w&p) – Ehrung für Thomas H. Althoff: Beim...

Schließen