Leonardo auf der Internorga: Kernkompetenz: Glas und Lifestyle

Glas hat viele Facetten ganz neue zeigt Leonardo den Profis

Leonardo auf der Internorga

der Gastronomie dieses Jahr auf der Internorga in Halle B7 an Stand 305.

Vom 17. bis 21. März präsentiert sich der Glashersteller auf der Hamburger Leitmesse und stellt dabei sowohl neue Serien für professionelle Gastgeber als auch kreative Ideen für Individualkonzepte vor.

Leonardo auf der Internorga: Kernkompetenz: Glas und Lifestyle

Was erwarten Gäste neben perfektem Service und erstklassiger Ausstattung von einem Restaurant oder einer Bar auf hohem Niveau? Sie wollen sich auf Anhieb wohlfühlen, genießen und den Alltag für ein paar Stunden ausklammern. Beste Qualität ist da unerlässlich. Wertige Produkte und Accessoires unterstützen den positiven Eindruck, den der Gast eher unterschwellig wahrnimmt. Das Portfolio von Leonardo bietet dafür das entsprechende Repertoire.

Die Gläser von Leonardo fallen durch ihr elegantes Design sowie besondere Qualität auf – und beinahe jeder hat sie bereits in den Händen gehalten. Auf der diesjährigen Internorga stellt das Traditionsunternehmen seine Kompetenz für die Gastronomie und Hotellerie wieder unter Beweis:

Die Glasprofis stellen sich mit Leonardo professional und Leonardo individual neu auf und schärfen so ihr Profil. Deutlicher denn je sind hierbei die Stärken für den professionellen Gastgeber erkennbar.

Für anspruchsvolle Profis: Leonardo professional

Die Gastronomie ist kein Zuckerschlecken. Nicht nur die Menschen, die in dieser besonderen Branche arbeiten sind aus einem härteren Holz geschnitzt, auch alles, was sie in die Hand nehmen, muss hohen Ansprüchen genügen.

Unter Leonardo professional fasst der Glashersteller aus Bad Driburg diejenigen Produkte zusammen, die all den Anforderungen des Gastronomiealltags spielend strotzen. So ist das Kaffee- und Teegeschirr der Senso-Serie äußerst hitzebeständig und damit bestens geeignet für die Herausforderungen der Barista. Für den Barbereich setzt Leonardo auf die bewährte Teqton-Technologie, durch die die Gläser besonders widerstandsfähig, spülmaschinenfest werden und dabei dennoch kristallklar bleiben. Gläser von Profis für Profis eben.

Einzigartig: Leonardo individual

Gastronomen wissen: Um auf dem hart umkämpften Markt bestehen zu können, ist ein klares Profil notwendig, individuell auf den jeweiligen Betrieb zugeschnitten.

Leonardo unterstützt Gastronomen und Hoteliers dabei, die passende Corporate Idendity über das Innenraumdesign und die Speisekarte hinaus auch im Bereich Glas weiterzuführen.

Möglich macht dies das neue Customizing Design-Konzept von Leonardo. Aus verschiedenen Glasformen kann gewählt und das Design individuell gestaltet werden. So entstehen einmalige Gläser, die auffallen und verkaufen. Die Glas-Profis von Leonardo stehen dabei beratend für das ideale Designkonzept zur Verfügung.

Neu: Die Glasserie Spiritii von Profis für Profis

Welchen Einfluss das richtige Glas auf Speisen und Getränke hat, weiß auch André Pintz. Der Inhaber und Manager der Imperii Bar in Leipzig hat bereits mehrere Preise der Branche abgeräumt und sein Profil auf verschiedenen Stationen seiner Karriere erweitert. Bei der Entwicklung der neuen Profi-Bar-Serie Spiritii von Leonardo hat der junge Bartender nun sein geballtes Know-How mit einfließen lassen.

Die herausragende Qualität der fünfzehn-teiligen Spiritii-Serie entspricht den hohen Ansprüche der Profi-Bartender. Die Gläser überzeugen mit einer nahtfreien Glasstruktur und halten sogar den Temperaturen handelsüblicher Froster stand.

Zu einem modernen Hingucker für Bars, Hotels und Restaurants wird die Spritii-Serie durch das markante, durchgängige Facetten-Design, das sich an allen Gläsern der neuen Serie – selbst an den Stielen der Kelchgläser – wiederfindet.

Erstmalig stellt Leonardo auf der Internorga die neue Spiritii-serie für exklusive Bars vor.

Leonardo auf der Internorga 2017: Halle B7, Stand 305

Weitere Informationen unter www.leonardo-proline.de

Über Leonardo und glaskoch:

Glaskoch ist ein Familienunternehmen und wurde 1859 gegründet. Heute wird es in der fünften Generation von Bianca und Oliver Kleine geführt.
Mit der Marke LEONARDO, die 1972 geboren wurde, hat glaskoch seitdem italienisches Lebensgefühl in die Haushalte gebracht.

Unter dem LEONARDO PROLINE Konzept werden seit 2011 Gläser für die Bedürfnisse der Hotellerie- und Gastronomiewelt entwickelt und vertrieben.

LEONARDO ist das Glas für jede Gelegenheit und spricht alle Sinne an. Durch permanente Innovationen und einen zeitlosen Look sind die Produkte treue Begleiter, die den Alltag und jeden Lebensbereich verschönern, kreative Lösungen bieten und ein modernes, italienisches Lebensgefühl aufkommen lassen.

Abdruck honorarfrei Beleg erbeten

Pressekontakt:
glaskoch | Leonardo
Oliver Kleine
Industriestraße 23, 33014 Bad Driburg
Tel 0 52 53 / 86 – 0

High Food Public Relations
Carina Jürgens
Eiffestraße 464, 20537 Hamburg
Tel 040 / 30 37 39 9 – 24
Email juergens@highfood.de

Werbung