Interessanntes

Leistungsstarker Entsafter für die Profiküche

Leistungsstarker Entsafter für die Profiküche
118mal gelesen

Greenis Slow Juicer von SARO Gastro-Products

Köche schaffen etwas, das nur den wenigsten gelingt: Sie

Leistungsstarker Entsafter für die Profiküche
Leistungsstarker Entsafter für die Profiküche

bekommen Komponenten an die Hand, die unterschiedlicher kaum sein könnten, und bringen diese so zusammen, dass daraus pure Harmonie entsteht. Mit ihren Kreationen begeistern sie ihre Gäste jeden Tag aufs Neue. Unterstützung bekommen sie dabei vom Greenis Slow Juicer von Saro Gastro Products, mit dem sich auch auf die Schnelle Pürees, Cremes und Säfte herstellen lassen. Von Stachelbeere bis Rote Beete, von Pflaume bis Kürbis bekommt der platzsparende Vertikalentsafter sie alle klein. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten schier unbegrenzt.

Der natürliche Eigengeschmack der Produkte bleibt durch das schonende „kalte“ Auspressen erhalten und kann sogar noch verstärkt werden. So ergibt der Saft eines Kopfsalates eine frische, tiefgrüne Basis für eine ausgefallene Kaltschale, die mit Gurke und Passionsfrucht abgeschmeckt wird.

Greenis Slow Juicer: Hoch effizient und flexibel einsetzbar

Mit nur wenigen Handgriffen ist der Greenis Slow Juicer aufgebaut und dann sofort betriebsbereit. Alle mitgelieferten Materialien, die mit Nahrung in Berührung kommen, sind selbstverständlich BPA-frei produziert.

Dank des extrem leistungsstarken AC-Motor arbeitet das Gerät besonders energieeffizient. Dabei ermöglicht die achtfach gehärtete Pressschnecke selbst das Entsaften von hartnäckigen Früchten, Gemüse und Nüssen, sowie Weizengras. Das Ergebnis: eine Saftausbeute von durchschnittlich 85 Prozent.

Und auch für die Reinigung des Entsafters wurde auf Effizienz gesetzt: Einfach die Presskammer mit Wasser befüllen und das Gerät für eine halbe Minute laufen lassen. Anschließend lassen sich eventuelle Reste einfach abspülen.

Weitere Informationen
gibt es direkt bei der
SARO Gastro-Products GmbH
unter www.food-creators.com oder per
Tel.: +49 2822/9258-0

Pressekontakt

High Food Public Relations
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20357 Hamburg
Tel.: 040 / 30 37 39 9 – 24
juergens@highfood.de