HERZGUT Herbstjoghurt ist ein sinnlich-fruchtiges Vergnügen

Rudolstadt, 12. August 2015 – Wenn die bunte Früchtezeit des Sommers schon fast zu Ende ist, beginnt ein neues Fest des Fruchtgenusses: Der Spätsommer kredenzt unverwechselbare samtweiche Fruchtaromen wie Brombeere, Holunder oder Sanddorn. Diese Spätsommerverführungen hat die FrischeMolkerei HERZGUT sorgfältig kombiniert und mit Joghurt aus 100 Prozent Thüringer Milch verschmelzen lassen. Im Ergebnis steht der HERZGUT Herbstjoghurt – ein sinnlich-fruchtiges Vergnügen in den Sorten „Apfelkuchen“, „Aprikose-Sanddorn“, „Brombeere-Holunderbeere“ und „Cassis-Vanille“; verfügbar ab 1. September 2015.

Der HERZGUT Herbstjoghurt ist ein saisonales Angebot innerhalb des HERZGUT Fruchtjoghurtsortiments. Er löst Anfang September den HERZGUT Sommerjoghurt ab.
Im 150-Gramm-Becher HERZGUT Herbstjoghurt stecken frischer Joghurt mit nur 1,5 Prozent Fett im Milchanteil, ausgewählte Fruchtzubereitungen und ausschließlich färbende Pflanzenkonzentrate. Die Sorten „Apfelkuchen“, „Aprikose-Sanddorn“, „Brombeere-Holunderbeere“ und „Cassis-Vanille“ garantieren echte Genussmomente für gemütliche Herbsttage – und natürlich 100-prozentigen Frischegeschmack.

Molkerei-Geschäftsführerin Rita Weimann erklärt, woher die berühmte HERZGUT-Frische kommt: „Wir verarbeiten ausnahmslos Qualitätsmilch von Höfen in unmittelbarer Molkereinähe. Die kurzen Lieferwege zwischen uns und den Milchlieferanten ermöglichen die tagfrische Verarbeitung der Milch. Das sorgt für echten Frischegenuss.“

Pressekontakt:
Tina Albrecht
Leiterin Unternehmenskommunikation
HERZGUT Landmolkerei eG
Blankenburger Straße 18
07407 Rudolstadt

Telefon 03672 302-171
Telefax 03672 302-200
eMail presse@herzgut.de
www.herzgut.de

Über HERZGUT Landmolkerei eG:
Die HERZGUT Landmolkerei ist die letzte eigenständige Molkereigenossenschaft Thüringens und zählt mit über 100 Jahren Erfahrung zu den traditionsreichsten Molkereien in Deutschland. Pro Jahr verarbeitet sie ca. 70.000.000 kg Milch zu qualitativ hochwertigen Milchprodukten für den Lebensmitteleinzelhandel. Dazu zählen die HERZGUT TraditionsProdukte Trinkmilch, Sahneprodukte, Joghurt, Käse und Butter sowie die HERZGUT PremiumProdukte Omeghurt, Jovia und das Butterquintett.
Ihre Rohmilch bezieht die Landmolkerei ausnahmslos von regionalen Erzeugern, die täglich ca. 200.000 Liter davon liefern. 30 Prozent der Rohmilch enthalten aufgrund eines patentierten Fütterungsrezeptes einen erhöhten Anteil an ungesättigten Fettsäuren und werden zu den HERZGUT-PremiumProdukten verarbeitet. Dank der kurzen Wege von den Milchbauern zur Molkerei ist die Landmolkerei in der Lage, die Milch außerordentlich schnell zu verarbeiten – das macht die HERZGUT-Produkte schmackhaft und schont die Umwelt. Aktuell sorgen 102 Mitarbeiter, zwei Azubis und noch mehr Kühe dafür, dass Verbraucher jeden Tag pure Milchfrische genießen dürfen. Weitere Informationen: www.herzgut.de

 

Werbung

Mehr in Lebensmittel
Flughafen München startet innovativen Lebensmittel-Einkaufsservice ’emmasbox’

Digitaler Einkaufsservice am Flughafen München: Ab sofort können Passagiere bei der Gepäckausgabe in Terminal 2 frische Lebensmittel kaufen und diese...

Schließen