Es Wei(h)nachtet

Das Beste der Donnafugata-Kollektionen zur schönsten Zeit des Jahres

Das Beste der Donnafugata-Kollektionen zur schönsten Zeit des Jahres (Bildquelle: Donnafugata/Pilotto)

Das Beste der Donnafugata-Kollektionen zur schönsten Zeit des Jahres (Bildquelle: Donnafugata/Pilotto)

Ob als Geschenk oder besondere Weinbegleitung zum Festtagsmenü – in den kommenden Wochen haben edle Weine Hochsaison. Exklusiv, elegant oder einzigartig – die Kollektionen von Donnafugata bieten Weine für jede Stimmung.

Sul Vulcano, Etna Rosso DOC wird in der Kellerei von Donnafugata in Randazzo erzeugt. “Der Ätna”, sagt Antonio Rallo, Chef-Önologe des Familienbetriebs, “ist ein einzigartiger Ort auf der Welt. Unser Traum ist es, in unserem Rotwein Sul Vulcano die ganze Magie dieses Ortes zu vermitteln. In der Kellerei haben wir uns bemüht, einen Wein zu schaffen, der die typische und außergewöhnliche Eleganz widerspiegelt, die die Rebsorte Nerello Mascalese an den Hängen des Vulkans zum Ausdruck bringt.” Der Wein wurde 14 Monate lang teilweise in Tanks und teilweise in Barrique ausgebaut und reifte mindestens 7 Monate in der Flasche. Er hat eine helle rubinrote Farbe und bietet ein Bouquet, das durch besondere Finesse mit Noten von Waldfrüchten, blumigen Aromen und delikaten, würzigen Nuancen besticht. Seine Mineralität ist Ausdruck der vulkanischen Beschaffenheit der Böden, die Tannine sind deutlich und gut integriert.

Tancredi ist ein Wein aus internationalen Rebsorten mit mediterranem Charakter. Er repräsentiert die Eleganz und das revolutionäre Bestreben von Alain Delon in seiner Rolle als Tancredi in dem Film “Il Gattopardo” von Visconti. Die Cuvee aus Cabernet Sauvignon und Tannat erhält durch die autochthone Rebsorte Nero d”Avola ihren mediterranen Charakter. Der Wein wird 14 Monate in Barrique ausgebaut und reift mindestens 2 Jahre in der Flasche. Der Tancredi 2015 zeichnet sich durch ein duftendes Bouquet mit intensiven fruchtigen Noten in Kombination mit würzigen Nuancen und süßem Tabak aus. Beim großen #DiscoverDonnafugata-Tasting 2018 überzeugte Tancredi: “Lagerfähig und komplex” sowie “Kraftvoll und saftig” aber auch “Warm und würzig” sind nur einige der begeisterten Prädikate der 30 Weinprofis und Weinliebhaber. Besonders hervorgehoben wurde auch das außergewöhnliche Preis-Leistungsverhältnis des Weins.

Mille e una Notte gehört zu den Wein-Ikonen Donnafugatas. Der auf dem Etikett abgebildete Palast ist der Rückzugsort der Königin Maria Carolina auf ihrer Flucht aus Neapel. Gabriella Rallo, die Donnafugata gemeinsam mit ihrem Ehemann Giacomo gegründet hat, fängt dieses Bild ein und setzt es in einen Himmel aus “Tausendundeiner Nacht”. Im üppigen Bouquet des Weins verbinden sich fruchtige mit balsamischen und würzigen Nuancen. Der Mille e una Notte 2014 ist weich und intensiv im Geschmack und überrascht durch die Feinheit des Tannins. Der renommierte Wein-Guide Gambero Rosso hat den Mille e una Notte erst kürzlich mit der Höchstwertung Tre Bicchieri ausgezeichnet.

Der einzigartige Ben Rye, Passito di Pantelleria, ist wohl der bekannteste Wein von Donnafugata. Sein Name kommt aus dem Arabischen, bedeutet “Sohn des Windes”, und erinnert an den kräftigen Wind, der auf Pantelleria stets durch die Reben weht. Der Wein wird nach der Alberello-Methode in sehr niedrigen Weinstöcken angebaut, die zusätzlich durch eine Vertiefung vor dem kräftigen Wind geschützt werden. Auch das Etikett greift die Geschichte dieses heroischen Weinbaus auf. Ben Rye präsentiert sich in einem glänzenden Bernsteingelb. Das Bouquet duftet intensiv und umfasst Noten von frischer Aprikose, kandierter Orangenschale mit Nuancen von mediterraner Macchia. Im Geschmack überrascht er mit Frische und Intensität sowie einer angenehmen Süße.

www.donnafugata.it/de/

Werbung

Mehr in Wein & Co.
SudVinBio-Marktstudie
SudVinBio-Marktstudie: Bio-Weine bringen Dynamik in den deutschen Weinmarkt

Studie des französischen Bio-Weinverbandes SudVinBio identifiziert Bio-Weine als das Wachstumssegment des deutschen Weinmarkts Stuttgart / Montpellier, 30.11.2018. Der Anteil von...

Schließen