Ein starkes Team: Oma Kocht in Partnerschaft mit REWE

Ein starkes Team: Oma Kocht in Partnerschaft mit REWE

Oma Kocht, das Online-Kochmagazin für authentische Küche, hat eine Partnerschaft mit der Supermarktkette REWE geschlossen. Ab sofort können die Zutaten für Rezepte und Menüpläne mit einem Klick im Onlineshop des Retailers bestellt werden. Dies soll es begeisterten Hobbyköchen erleichtern, die nötigen Zutaten frisch nach Hause geliefert zu bekommen und ihre Lieben zu verwöhnen. Bei der großen Auswahl im REWE-Onlineshop steht einem leckeren Menü aus Omas Rezeptbuch nichts mehr im Wege.

Wie funktioniert es?
Mit einem Klick auf den roten REWE-Button direkt im Rezept kommt der Leser zum REWE-Onlineshop, in den die Zutaten des Rezeptes automatisch mitgenommen werden. Auf diese Weise werden die Komponenten mehrerer Rezepte in den REWE-Warenkorb gelegt. Auch fertige Menüpläne wandern mit einem Klick in den Warenkorb. Natürlich können Zutaten gelöscht oder weitere hinzugefügt werden. Alles ganz flexibel.

Die Bestellung wird bequem bis zur Wohnungstür geliefert, immer frisch und schnell. Wer lieber vor Ort abholt, kann dies im nächstgelegenen REWE-Markt seiner Wahl tun. Bezahlt wird online, beim Abholen stehen die Einkaufstüten schon gepackt bereit. Es ist kein Bargeld nötig und der Einkauf ist im Handumdrehen erledigt. Echt bequem.

Die Bündelung der Schritt-für-Schritt erklärten Rezepte auf www.oma-kocht.de und dem modernen Onlineshop von REWE verspricht eines: Egal, wo der oder die Kochbegeisterte wohnt, ob Stadt oder Land – die nötigen Zutaten für Omas Köstlichkeiten kommen ganz unkompliziert nach Hause.
“Auch wenn bestimmte Zutaten, vor allem ausgefallene, im lokalen Supermarkt nicht erhältlich sind, können unsere Leser diese bei REWE bestellen. Vor allem im ländlichen Gebiet ist dies ein großer Vorteil.” sagt Susanne Queck, Betreiberin des Oma Kocht Kochmagazins. “Ich freue mich, dass wir diese Partnerschaft abschließen konnten und uns in unseren Stärken ergänzen. Oma weiß, was köstlich schmeckt und REWE liefert die Zutaten dazu.”

Seit 2017 versorgt der Foodblog Oma Kocht unter dem Motto: “Mund auf – Oma kocht” nostalgische Foodies und solche, die sich nach authentischem Geschmack sehnen mit Rezepten und Kochtipps. Weniger ist bei uns mehr: Der Fokus liegt auf Gerichten, bei denen die Hauptzutaten zur Geltung kommen. Viel Aroma, wenig Schnickschnack. Wir als Redaktion haben es uns zur Aufgabe gemacht, authentische Gerichte der deutschen Küche, aber auch von Omas aus anderen Ländern, zu sammeln. In bisher über 500 Rezepten finden sich deftige, süße, saure und flüssige Klassiker.

Wer weiß noch, dass man aus Bier eine süße Suppe und einen unwiderstehlichen Kuchen zaubern kann? Oder dass man Kapern auch ganz einfach selbst herstellen kann? Und wann hast du zuletzt Veilcheneis gegessen?
Findest du alles hier.

Kontakt
Oma Kocht
Susanne Queck
Glasgower Strße 24
13349 Berlin
+4915257264065
marketing@oma-kocht.de
https://www.oma-kocht.de

Mehr in HoGa
Demuerte – Die Weine mit dem Totenkopf

Wein trifft Kunst Demuerte Weine aus Yecla / SpanienDer Tag der Toten ist einer der wichtigsten Feiertage in Mexico. Dort...

Schließen