Wolstton – Nachhaltigkeit in der Kapsel

Die Premium-Kaffeemarke Wolstton hat mit ihrem erstklassigen Spitzenkaffee in der 100% biologisch abbaubaren Kapsel eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Darüber hinaus zeichnet sich das Unternehmen durch sein ökologisches und soziales Engagement aus.
Kapselkaffee und Nachhaltigkeit klingt eigentlich nach absoluten Gegensätzen. Das es auch anders geht, beweist das spanische Unternehmen Wolstton. Ökologisch, wirtschaftlich und sozial nachhaltiges Handeln zieht sich durch den gesamten Produktionsprozess und beginnt bereits bei der Herkunft der Kaffeebohnen. Bei der Auswahl der Anbaugebiete ist der soziale Aspekt für die Produzenten neben dem hohen Qualitätsanspruch das entscheidende Kriterium.
Sorgfältig ausgewählte Anbaugebiete
Der Amazonas-Kaffee Camanay beispielsweise stammt aus dem Amazonasgebiet in Ecuador und wird auf einem ehemals abgeholzten Gebiet angebaut, das eigens für die Produktion des Bio-Kaffees wieder aufgeforstet wurde.
Der Kaffee aus Costa Rica, Tarrazú, wird von der Kooperative Coopetarrazúm angebaut, eine Gemeinschaft von Frauen, die sich für eine Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen in der Region stark macht.
Wolstton Kirati stammt aus gleich zwei Naturschutzgebieten mit einmaligen Landschaften, nämlich den Galápagos-Inseln und Nepal, und trägt dazu bei, erhöhte Aufmerksamkeit auf die Gegenden und ihren Schutz zu richten.
Nachhaltige Produktionsprozesse
Und auch durch den gesamten Produktions- und Logistikprozess zieht sich das Leitthema Nachhaltigkeit wie ein roter Faden. Vom Anbau über die Pflanzen und die eingesetzten Betriebsmittel bis hin zur individuellen Pflege der Kaffeepflanzen wird größter Wert daraufgelegt, der Umwelt nicht zu schaden und ihre wertvollen Ressourcen zu erhalten. Das Ergebnis ist ein reines, natürliches Produkt, ohne Schadstoffe und von höchster Qualität. Und auch hier profitieren die Landwirte: Durch die anerkannte und zertifizierte höhere Qualität haben Spezialitätenkaffees einen wesentlich höheren Wert, so dass die Landwirte ihrerseits einen höheren und fairen Preis für ihre Ernte erzielen können.
Und auch bei den Verarbeitungsprozessen setzt sich die nachhaltige Handlungsweise fort. Bei der Kaffeeröstung werden spezielle Systeme zur Energieoptimierung eingesetzt. Die CO2-Emissionen werden durch Filterung, Katalyse und hohe Vorverbrennung von klimaschädlichen Partikeln kontrolliert.
Die bei der Röstung anfallenden Kaffeeschalen werden gelagert und zu Briketts gepresst, wodurch ihr Volumen um das 48-fache reduziert wird. Diese Briketts werden als Isolierung für die Böden von Ställen wiederverwendet.
Der koffeinfreie Kaffee Aquenio wird durch das SWISS WATER AND WATER MOUNTAIN PROCESS Verfahren gewonnen. Es werden hierbei keine chemischen Verbindungen verwendet, um das Koffein zu extrahieren. Das Wasser wird im Anschluss mit demselben Grad an ursprünglicher Reinheit in die Natur zurückgeführt.
Umweltfreundliche Kapseln
Die Kaffeekapseln werden zu 100 % aus biologisch abbaubarem und kompostierbarem Material hergestellt. Innerhalb von etwa 12 Wochen werden sie zu Kompost.
Während der Herstellung der Kapseln wird eine Sauerstoffspülung durchgeführt, um die Oxidation des Kaffees zu vermeiden. Anschließend wird Stickstoff eingearbeitet, die bestmögliche Konservierung zu gewährleisten. Auch dieser wird auf nachhaltige Weise durch einen Prozess der Kompression von atmosphärischer Luft gewonnen.
Alle von Wolstton verwendeten Verpackungen sind FSC-zertifiziert und auch bei der Auswahl der Logistikpartner wird sorgfältig auf nachhaltiges Handeln geachtet.
Über Wolstton
Wolstton ist eine Premium-Lebensmittelmarke, die als Master Brand entwickelt wurde und die zum Entdecken bisher unbekannter Möglichkeiten einlädt.Ziel von Wolstton ist es, mit den besten Rohstoffen der Welt zu arbeiten, sie zu kombinieren und einzigartige Produkte zu schaffen. Wie bei allen Kreationen trägt das, was wir bei Wolstton tun, die Leidenschaft und das Talent von Kunstwerken und die unbestrittene Handschrift von Experten, die mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung die Entwicklung einzigartiger und außergewöhnlicher Produkte ermöglichen.
Wolstton steht für Produkte von höchster Qualität und ein neues Konzept in der Welt des Spitzenkaffees. Jeder der sechs Blends wird aus der Mischung, Auswahl und Pflege einiger der besten und kontrastreichsten Spezialitätenkaffees der Welt hergestellt, 100% Arabica High End, mit einem gemeinsamen Element, dem einzigartigen Kaffee von den Galapagos Inseln. Liebhaber des guten Geschmacks erwartet ein neues Universum exquisiter, exotischer und raffinierter Aromen, dargereicht in der biologisch abbaubaren Kapsel.
Wolstton arbeitet mit Kleinproduzenten aus der ganzen Welt zusammen, um die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten und in jedem Teil des Produktionsprozesses unserer Kaffees auf Nachhaltigkeit zu achten.
Betreten Sie das Wolstton-Universum. Here. Be. Coffee.

Die Premium-Kaffeemarke Wolstton hat mit ihrem erstklassigen Spitzenkaffee in der 100% biologisch abbaubaren Kapsel eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Darüber hinaus zeichnet sich das Unternehmen durch sein ökologisches und soziales Engagement aus

Firmenkontakt
LAMMERMOOR S.L.U.
x x
Calle Sopelana 9
28023 Madrid
x
support@wolsttoncoffee.com
https://www.wolsttoncoffee.com/de/

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
+49 (0) 40 228616790
info@pregas.de
https://pregas.de

Mehr in HoGa
Nachhaltigkeitserfolg: Bundesernährungsministerium erhält einmilliardste VdF-Mehrweg-Flasche

(Bildquelle: VdF)Heute überreichte Klaus-Jürgen Philipp, Präsident des Verbands der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF), im Namen der deutschen Fruchtsafthersteller symbolisch die einmilliardste...

Schließen