Weihnachtliche Vorfreude mit Waldorf Astoria und Conrad

Waldorf Astoria Amsterdam

Waldorf Astoria Amsterdam (c) Waldorf Astoria Hotels and Resorts

Ein Weihnachtsspaziergang zu Destinationen, die den Zauber des besinnlichen Festes auf verschiedene Weise spürbar machen

München, 13. November 2017. Wenn Städte in ganz Europa in weihnachtlichem Lichterglanz erstrahlen und der Duft von Weihnachtsgebäck und Glühwein über die Marktstände hinwegzieht, hetzen vielerorts Geschenkejäger durch die Straßen. Doch wer in der sogenannten „stillen Zeit“ lieber zur Ruhe kommen möchte, sollte sich genau überlegen, wo er diese findet. In den luxuriösen Häusern der Waldorf Astoria Hotels & Resorts und Conrad Hotels & Resorts kommt definitiv entspannte Weihnachtsstimmung auf.

Amsterdam
Wie im Märchen mutet eine Kanalfahrt durch das winterliche Amsterdam mit seinen Märkten und Grachten an. Hunderte von Lichtern verzaubern die historische Altstadt. Wie auf dem Wasser der Herengracht, wo sich die Lichter des Waldorf Astoria Amsterdam spiegeln. Hotelgäste kommen im hoteleigenen Restaurant „Librije‘s Zusje“, das zwei Michelin Sterne hält, in den Genuss eines Sieben-Gänge-Festmenü.

Rom
Wenn vor dem Kolosseum und dem Petersdom imposante Christbäume in den Nachthimmel ragen und mit den beleuchteten Sehenswürdigkeiten um die Wette strahlen, ist das die schönste Zeit in der ewigen Stadt. In ihren zahlreichen Kirchen werden kunstvolle Krippenspiele aufgebaut und in den Lebensmittelgeschäften türmen sich Schachteln mit Panettone, dem italienischen Weihnachtskuchen. Im Rome Cavalieri können Entspannungssuchende im Grand Spa Club zur Ruhe finden. Danach lädt das Drei-Sterne-Restaurant „La Pergola“ mit innovativen Kreationen von Heinz Beck und einem atemberaubenden Ausblick über Rom zu einem kulinarischen Tagesausklang.

London
Wie fallende Schneeflocken glitzern die 750.000 Lichter über der Oxford Street in London. Überall in der Metropole sind die Straßen und Geschäfte mit festlichen Lichterdekorationen geschmückt. Buckingham Palace, Big Ben oder Westminster Abbey sind vom Conrad London St. James fußläufig zu erreichen. Nach einer stimmungsvollen Sightseeing-Tour können sich Gäste bei einer Teezeremonie in der Emmeline’s Lounge mit raffinierten Köstlichkeiten wieder aufwärmen.

Dubai
Mit durchschnittlich 26 Grad Celsius ist Dubai ein Paradies für alle Sonnenhungrigen. Am Weihnachtsabend können es sich Gäste des Conrad Dubai in der trendigen Weinbar „Cave“ gemütlich machen. Zum festlichen Brunch am nächsten Tag kommt der Weihnachtsmann persönlich.

Weitere Informationen zu den Waldorf Astoria Hotels & Resorts unter www.waldorfastoria.com und zu den Conrad Hotels & Resorts unter www.conradhotels.com/.

Werbung