Urlaub am Bauernhof Tirol: Zeit für seine Liebsten und Erlebnisse, wie man sie nur am Bauernhof geboten bekommt

Das duftende Heu, die kuscheligen Kälber und der wohlig warme Stall – ein wahrer Kontrast zu ausgetretenen Touristenpfaden. Der Schnee lockt auf den Bergen und man sehnt sich nach einer echten Auszeit mit dem

Urlaub am Bauernhof Tirol: Zeit für seine Liebsten und Erlebnisse, wie man sie nur am Bauernhof geboten bekommt
Quelle: pixabay.com, Creator: hpgruesen

Partner, den Kindern, den Enkeln oder Freunden. Bei Urlaub am Bauernhof Tirol ticken die Uhren anders als in den Städten, denn dort gibt der natürliche Kreislauf der Natur den Ton an. Hier lockt vor den Fenstern eine malerische Winterlandschaft, die zum Schlittenfahren, Tourengehen, Winterwandern, Pferdekutschenfahren oder Schneemannbauen einlädt.

Die Höfe von Urlaub am Bauernhof Tirol bieten Erholung für alle, die sich wieder einmal Zeit für Familie, Freunde oder den Partner nehmen wollen. Dies wird bei umfassenden Freizeitangeboten möglich gemacht: ob in der Natur, in der Backstube, im Stall oder im Wald, ob im Winter oder Frühling. Und damit sich auch Alleinerziehende, Paare oder die Großeltern einmal für einen kleinen Moment entspannt zurücklehnen können, werden die kleinen Gäste liebevoll in den spannenden Hofalltag miteingebunden. Dieser Winterurlaub macht Lust auf mehr!

(ots / tourismuspresse.at)

 

Mehr in Tourismus & Urlaub
Tourismus in Deutschland November 2019: 5,2 % mehr Übernachtungen als im November 2018
Tourismus in Deutschland November 2019: 5,2 % mehr Übernachtungen als im November 2018

Im November 2019 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 32,5 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische...

Schließen