Oben ohne

Designhotel WIESERGUT

Designhotel WIESERGUT

Designhotel WIESERGUT startet mit Infinity-Pool im Freien in den Sommer — Drei GartenSuiten mit eigener Sauna ausgestattet

Mit der Eröffnung des neuen Infinity-Pools im Freien am 18. Juni 2018 wartet das Designhotel WIESERGUT in Hinterglemm im Salzburger Land mit einer weiteren Portion Glück und Luxus pur auf. Dann ziehen Gäste des kleinen Refugiums nicht nur im Pool des WIESERGUT SPA, sondern auch unter freiem Himmel ihre Bahnen. Im gewohnt reduzierten und gleichzeitig naturverbundenen Design fügt sich der Außenpool sanft in die umliegenden Wiesen und Weiden ein. Das 32 Grad warme Quellwasser ist dabei besonders schonend und pflegend für die Haut. Integrierte Massageliegen und spezielle Düsen sorgen für zusätzliche Entspannung.

Der Natur ganz nah sind Hotelgäste auch auf den speziell gefertigten Sonnendecks aus Holz inmitten duftender Gräser und Sträucher. Sie laden entlang des Pools zum Sonne tanken und Relaxen ein. Das erquickende Nass steht Gästen von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr abends rund um die Uhr zur Verfügung. Noch mehr Erholung in absoluter Privatsphäre gibt es ab sofort auch in drei der sieben GartenSuiten. Sie wurden um eine eigene Sauna im Garten erweitert und sind künftig in der neuen Luxus-Kategorie HideawaySuiten zu finden. Der Übernachtungspreis in der HideawaySuite beginnt im Sommer bei 315 Euro pro Person und Nacht inklusive WIESERGUT Glücksfrühstück und Espressomaschine auf dem Zimmer.

Mehr Informationen gibt es unter www.wiesergut.com.

Werbung

Mehr in Hotellerie & Resorts, Tourismus & Urlaub
Hans-Josef Schneider
Neuer Küchenchef im Victor’s Landgasthaus Die Scheune

Hans-Josef Schneider übernimmt Perl-Nennig, Saarland, April 2018 – Bewährte Klassiker und neue Ideen: Hans-Josef Schneider übernimmt als neuer Küchenchef die...

Schließen