Michelin-Chef Dan Bark zu Gast im Chiva-Som

Mit Sternekoch Dan Bark und unter der königlichen Schirmherrschaft von HRH Princess

Maha Chakri Sirindhorn sammelt das Chiva-Som für den letzten Mangrovenwald von Hua Hin

Michelin-Chef Dan Bark zu Gast im Chiva-Som
Chiva-Som International Health Resort: Michelin-Chef Dan Bark zu Gast für die gute Sache

Das Chiva-Som International Health Resort in Hua Hin, Thailand, veranstaltet erstmals in Kooperation mit Michelin-Sternekoch Dan Bark ein Wellness Journey Spenden-Galadinner. Ziel ist es, Mittel für die letzte verbleibende grüne Oase, den Krailart Niwate Mangrovenwald von Hua Hin, zu sammeln. Der Galaabend findet am 1. Dezember 2019 im neugestalteten Restaurant Taste of Siam des Chiva-Som statt. Das achtgängige, gesundheitsorientiere Menü kostet inklusive Wein sowie Mocktails 10.000 THB (ca. 295 Euro) pro Person.

Chiva-Soms Chefkoch Sinchai Srivipa kreiert mit Dan Bark vom Upstairs at Mikkeller Restaurant in Bangkok für dieses Galadinner eine kulinarische Gourmetreise. Alle Einnahmen gehen zu 100 Prozent in das Krailart Niwate Mangrovenschutzprojekt und bei weiteren Spenden über 3.000 THB (ca. 89 Euro) gibt es als Dankeschön ein Krailart Niwate Seidentuch in limitierter Auflage.

Starkoch Dan Bark freut sich im Vorfeld auf das kulinarische Gipfeltreffen: „Es mag einige Unklarheiten über die Kunst der Wellness-Küche geben, aber Chefkoch Sinchai und sein Team haben der Welt gezeigt, dass diese Kost eine der bekömmlichsten ist. Sie überraschen ihre Gäste immer wieder mit innovativen Menüs und köstlichen Geschmackserlebnissen.” Der Chefkoch des Chiva-Som: „Dan Bark repräsentiert eine neue Generation talentierter Köche und sein Michelin-Stern ist der Beweis dafür. Es wird eine großartige Erfahrung sein, mit ihm zusammenzuarbeiten. Da Nachhaltigkeit ein so wichtiger Faktor im Chiva-Som ist, werden wir selbstverständlich auch an diesem Abend lokale Zutaten nutzen.”

„Dieses Charity Galadinner feiert auch die letzte Phase der zweijährigen Renovierung des Chiva-Som. Gäste des Resorts werden nicht nur die innovative Wellness-Küche von Chef Sinchai und Chef Dan erleben, sondern gleichzeitig den neuen Look des Taste of Siam Restaurants,” so Vaipanya Kongkwanyuen, General Manager des Health Resorts.

Das Krailart Niwate Mangrovenschutzprojekt ist eines der Umwelt-Projekte der Preserve Hua Hin Foundation. Es wurde 2013 unter der Leitung von Krip Rojanastien, CEO und Chairman von Chiva-Som sowie der Preserve Hua Hin Group unter der königlichen Schirmherrschaft von HRH Princess Maha Chakri Sirindhorn ins Leben gerufen. Der Krailart Niwate Mangrovenwald befindet sich in der Nähe des Khao Krailart Tempels, als letzte grüne Oase von Hua Hin ist es ein wichtiger ökologischer Bereich am Golf von Thailand.

Zusätzlich zum Galadinner kreiert Küchenchef Dan Bark für die Gäste des Chiva-Som am 2. Dezember 2019 ein kostenloses, maßgeschneidertes Wellness-Menü. Weitere Informationen unter www.chivasom.com.

Über Chiva-Som

Chiva-Som stammt aus der altindischen Sprache Sanskrit und bedeutet: Oase des Lebens. Seit mittlerweile 24 Jahren genießt das Gesundheits- und Wellnessresort im thailändischen Hua Hin Weltklassestatus. Direkt am Strand in einem 2,8 Hektar großen tropischen Garten gelegen, steht Chiva-Som für eine Neubelebung von Körper, Geist und Seele. Hier werden westliche Methoden erfolgreich mit östlicher Philosophie kombiniert. Einst war Chiva-Som mit seinen 54 Zimmern, Suiten und Thai Pavilions das erste asiatische Luxusretreat und gilt nach wie vor als Marktführer im südostasiatischen Raum aufgrund seiner Experten und seiner Gesundheitsküche, seiner rund 200 zukunftsweisenden Programme, die in 70 Behandlungsräumen angeboten werden sowie der Gasttherapeuten. Wer das Resort betritt, bekommt ein persönlich auf sich zugeschnittenes Programm, das eine gesunde Lebensweise fördert und die Lebensqualität fundamental verbessert. Dabei setzt Chiva-Som auch auf Digital Detox: In den öffentlichen Bereichen sind weder Handys noch Kameras erlaubt. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen als bestes Gesundheits- und Wellnessresort der Welt wird Chiva-Som von Gästen und Branchenkennern gleichermaßen geschätzt. Außerdem wurde Chiva-Som mit dem Green Globe Zertifikat ausgezeichnet – dies geht nur an Unternehmen, die höchste Standards zum Schutz der Natur in allen Bereichen des täglichen Lebens erreichen.

Chiva-Som International Health Resort

Mehr in Hotellerie & Resorts, Spitzenköche
Leinen los fürs me and all hotel kiel
Leinen los fürs me and all hotel kiel

Ab Frühling 2020 weht frischer Wind an der Kieler Förde: Mit dem me and all hotel kommt ein ganz neues...

Schließen