Kann CBD-Öl meinen Kater heilen?

Egal ob wir die ganze Nacht durchgefeiert haben oder zu viele Gläser Wein zu Hause getrunken hatten, wir alle kennen diesen Morgen danach. Der Kater gibt uns ein mieses Gefühl. Es fühlt sich so an, als ob der ganze Tag kompletter im Eimer ist – wir hängen auf der Couch mit massiven Kopfschmerzen fest… Aber es könnte ein alternatives Heilmittel geben: CBD-Öl!

Entdecken Sie unsere CBD-Cannabis- und CBD-Produkte, die jetzt als Nahrungsergänzungsmittel entwickelt werden und die bald in unseren Supermärkten erhältlich sein werden. Klicken Sie hier!

Zurück zu unserem Thema des Tages… Mehr und mehr Leute beginnen sich zu fragen, ob CBD ihren Kater heilen kann? Dank des neuesten CBD-Trends lohnt es einmal mehr hinzuschauen!

Was ist CBD?

Lassen Sie uns zuerst einige Fakten zu CBD beleuchten. CBD, auch bekannt als Cannabidiol, ist einer von vielen Cannabinoiden, die natürlich in der Cannabispflanze enthalten ist. Hanf und Marihuana stammen aus der Cannabispflanze, obwohl CBD in Deutschland und Europa nicht psychoaktiv wirkt und daher zu 100% legal ist.

Seit seiner Legalisierung hat CBD einen besonderen Ruhm in der Popkultur beansprucht. Jeder macht es, verkauft es, nimmt es und so weiter. Aber kann CBD tatsächlich meine Kater-Symptome heilen? Es könnte sein.

Wie wirkt CBD-Öl?

Wenn wir CBD aufnehmen, bindet es sich an unsere natürlich vorkommenden Cannabinoid-Rezeptoren, die als CB1 und CB2 bezeichnet werden. Diese Rezeptoren sind ein Teil des Endocannabinoid-Systems in unserem Körper. Es ist super wichtig – es ist verantwortlich für die wichtigsten physiologischen Prozesse wie Stimmung, Schlaf, kognitive Funktion, Gedächtnis, und so weiter. Im Wesentlichen stellt es den Balanceakt unseres Körpers her.

Hat also diese Wechselwirkung zwischen der Einnahme von CBD und unseren Cannabinoid-Rezeptoren etwas mit CBD und dem Kater zu tun? Kann CBD meinen Kater wegen dieses Vorkommens in unseren Endocannabinoid-Systemen heilen?

Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf die Besonderheiten von CBD werfen, die die Symptome eines Katers lindern können und vielleicht beschleunigen sie sogar den Erholungsprozess!

Überblick über CBD und der Kater am nächsten Morgen

Beginnen wir zunächst genau mit der Definition, was ein Kater ist. Ein Kater ist ein schreckliches Bündel von Symptomen, die durch übermäßigen Alkoholkonsum verursacht werden. Hier sind einige der häufigsten Symptome einer erhöhten Alkoholkonsum:

Und am nächsten Morgen beginnt der Kater aufzutreten. Meistens neigt er dazu nicht allzu lange anzudauern (nicht mehr als ein Tag). Das sind die Symptome, mit denen Sie am Morgen nach einer durchzechten Nacht oft zu kämpfen haben:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Müdigkeit
  • Muskelschmerzen

Obwohl der Kater nicht all zu lange andauert, ruiniert er oftmals unseren Tag. Aber sind CBD und Kater die nächstbeste Paarung?

CBD und Kater: Kopfschmerzen

Nach jüngsten Erkenntnissen wurde aufgezeigt, wie es eine Menge vielversprechender Zusammenhänge zwischen Cannabinoide und Migräne-Behandlung gibt. Die Wechselwirkung zwischen CBD und unseren CB1-Rezeptoren in unserem Gehirn hat das Potenzial, die Schmerzreaktion unseres Nervensystems zu lindern. Zusätzlich können aktivierte CB2-Rezeptoren die durch eine Migräne verursachte Entzündung verringern.

Kann CBD dementsprechend die Kopfschmerzen eines Katers heilen? Die Aussage oben ist vielversprechend, allerdings ist noch mehr Forschung notwendig, bevor wir Ihnen 100% ein „Ja“ sagen können. Jedoch können wir an dieser Stelle festhalten, dass CBD natürliche beruhigende Effekte innehat und hilft Entzündungen zu lindern.

Wir stellen auch fest, dass immer mehr Leute nach CBD-Ölen statt Advil für eine alternative Methode des Wohlbefindens greifen!

Welche CBD-Öle, um online zu gehen?

Hanf-abgeleitetes CBD-Öl enthält weniger als 0,2% THC. So werden Sie weder high noch müssen Sie ins Gefängnis. Marihuana-abgeleitet CBD-Öl ist jedoch eine andere Geschichte. Es handelt sich um eine illegale Substanz. Bei JustBob, einem der führenden CBD-Online-Anbieter in ganz Europa, werden nur 100%-legale CBD-Produkte, mit weniger als 0,2% THC-Gehalt, verkauft.

Mehr in Essen & Trinken
SunExpress startet Erntehelfer-Luftbrücke noch vor Ostern: Schon Gründonnerstag erste Flüge für dringend benötigte Erntehelfer

Wichtige Unterstützung in außergewöhnlichen Zeiten: Die Ferienfluggesellschaft SunExpress nutzt ihre freien Kapazitäten während der Corona-Krise und führt bereits vor den...

Schließen