Jetzt anmelden: DLG-Qualitätsprüfung für Bio-Produkte

Wissenschaftlicher Expertentest – Anmeldeschluss: 10. September 2018 

(DLG). Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche

Copyright: DLG-Bio2-2018

Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt seine Internationale Qualitätsprüfung für Bio-Produkte ausgeschrieben. Mit dem wissenschaftlichen Expertentest trägt die DLG zur Qualitätsförderung im Segment der biologisch erzeugten Lebensmittel bei. Produkte, die die DLG-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Anmeldeschluss ist der 10. September 2018.

Das DLG-Testzentrum Lebensmittel prüft jährlich rund 1.000 Bio-Produkte. Im Zentrum der DLG-Tests steht die sensorische Analyse der Lebensmittel auf Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz. Ergänzend dazu finden Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie Labortests statt. Hersteller biologisch erzeugter Lebensmittel profitieren von einem bewährten Prüfsystem, das die Qualität von Bio-Produkten und ihre sensorischen Besonderheiten in den Mittelpunkt stellt. Das Prüferpanel des DLG-Testzentrums Lebensmittel setzt sich aus Sensorik-Experten zusammen, die über ausgewiesene Erfahrung in der Qualitätsbewertung von Bio-Lebensmitteln verfügen.

Anmeldeunterlagen sind erhältlich bei der DLG TestService GmbH, Zertifizierungsstelle, Eschborner Landstr. 122, 60489 Frankfurt am Main; Petra Krause, Tel.: +49 69 24788-364, Fax: -115, P.Krause@DLG.org oder im Internet unter: www.DLG.org/Bioproduktetest

DLG-Testzentrum Lebensmittel

Das DLG-Testzentrum Lebensmittel ist aufgrund seiner Fach- und Methoden-kompetenz führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Ein neutrales Experten-Netzwerk sowie Prüfmethoden auf Basis aktueller wissenschaftlich abgesicherter und produktspezifischer Qualitätsstandards garantieren Neutralität und Qualitätstransparenz.

Werbung

Mehr in Lebensmittel
Lamb Weston: Fingerfood zum Oktoberfest

Lamb Weston: Fingerfood zum OktoberfestZwischen fünf und sechs Millionen Besucher zieht es jedes Jahr auf die Theresienwiese zur Oktoberfestsause. Wer...

Schließen