IST stellt Lehrinhalte für alle kostenfrei zur Verfügung

Ganz Deutschland ist momentan aus Rücksichtnahme und Selbstschutz gezwungen, soviel Zeit wie möglich in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Auf diese für alle völlig neue Situation haben sich die IST-Hochschule für Management und das IST-Studieninstitut nicht nur für die eigenen Studierenden eingestellt, sondern auch für die Allgemeinheit. Ab sofort stellt das IST unter dem Namen „Studium für alle“ Lehrinhalte aus ausgewählten Studiengängen und Weiterbildungen kostenlos und frei zugänglich zur Verfügung.

Seit über 30 Jahren bietet das IST-Studieninstitut Weiterbildungen im Fernunterricht an. Seit jeher sind dabei moderne Lehrmethoden im Fokus. Diese stehen nun in Teilen für alle Interessierte zur Verfügung. Das IST hat einen fiktiven Studiengang ins Leben gerufen, der Inhalte aller Fachbereiche beinhaltet. So setzt sich das frei zugängliche Angebot aus Modulen der Richtungen „Sport & Management“, „Kommunikation & Wirtschaft“, „Fitness“, “Gesundheit & Wellness“ sowie „Tourismus & Hospitality“ zusammen. „Wir wollen mit unserer Initiative einen weiteren Beitrag leisten, um in dieser schwierigen Situation, für ein wenig Abwechslung zu sorgen. Das Angebot ist so zusammengestellt, dass möglichst jeder für sich interessante Inhalte findet“, sagt Dr. Katrin Gessner-Ulrich, Präsidentin der IST-Hochschule. Das „Studium für alle“ richtet sich an Brancheninsider, interessierte Laien, aber auch Schüler, die Einblicke in verschiedene potenzielle Arbeitsfelder bekommen wollen.

Online-Vorlesungen, Podcasts, Web Based Training und vieles mehr
Das Programm für die Studierenden der IST-Hochschule und des IST-Studieninstituts wurde schon in den vergangenen Wochen angepasst, so dass die üblicherweise ergänzenden Präsenzphasen und Prüfungen nun größtenteils von zuhause aus absolviert werden können. Die neu frei zugänglich zur Verfügung stehenden Inhalte stellen einen Querschnitt durch die Lehrmethoden des IST dar. Es werden sowohl Online-Vorlesungen und Web Based Training, als auch Podcasts, digitale Studienhefte und weitere Lehrvideos angeboten.

Login ohne komplizierte Anmeldung
Der Zugang zu den Lehrinhalten ist so einfach wie möglich gehalten. Über die Seite www.ist.de/studiumfueralle erfahren Interessierte alles, was sie für den Login wissen müssen. Unmittelbar danach haben sie damit Zugriff auf den Studien-Bereich und können zeitlich flexibel und frei nach den eigenen Vorlieben auf das Angebot zugreifen.

Die Lehrinhalte aus dem Fachbereich „Tourismus & Hospitality“ im Einzelnen

Modul „Gastronomie“

  • Online-Vorlesung: Kalkulation gastronomischer Leistungen
  • Online-Vorlesung: Alternative Speisekonzepte
  • Podcast: Zeitmanagement – Spagat zwischen Operative und Administrative
  • Studienheft: Spezifisches Management im Gastgewerbe

Modul „Tourismus“

  • Online-Vorlesung: Grundlagen des Destinationsmanagements
  • Online-Vorlesung: Problemfelder des Destinationsmanagements
  • Online-Vorlesung: Strategisches Destinationsmanagement
  • Online-Vorlesung: Interview Düsseldorf Tourismus GmbH
  • Online-Vorlesung: Interview Reiseleitung
  • Länderkunde: Skandinavien
  • Länderkunde: Bermudas
  • Länderkunde: Kanada
  • Online-Vorlesung: Beschwerdemanagement
  • Studienheft: Tourismuspolitik
  • Studienheft: Angebots- und Nachfragestrukturen

Weitere Informationen zu den Studiengängen und Weiterbildungen des IST finden Sie unter www.ist-hochschule.de und www.ist.de.

Mehr in Interessanntes
Estal präsentiert die neue, innovative und 100% nachhaltige Farbe Wild Glass

Die neuesten Produkte stellen Nachhaltigkeit in den Vordergrund Mit der Schaffung dieser 100% nachhaltigen, optimalen Farbe für Wein, Destillerie‐ Produkte,...

Schließen