Ganz oben auf dem Siegertreppchen

Barceló Hotel Group Barceló Hotel Group als beste Hotelmanagementgesellschaft geehrt – Spanische Hotelgruppe bekommt Spitzenauszeichnung ­
­ ­ ­
­Internationale Anerkennung erhielt die Barceló Hotel Group mit Sitz in Palma de Mallorca bei den World Travel Awards (WTA), die 2019 bereits zum 26. Mal stattfanden. Nachdem elf ihrer Häuser ausgezeichnet wurden, gebührte nun am 28. November bei der großen Abschlussgala im Royal Opera House in Muscat der spanischen Hotelgruppe selbst Ehre. Jaime Buxó, General Manager für Business Development, und Antonio Bauzá, Stellvertretender Direktor für Corporate Marketing, nahmen den Titel zur „Besten Hotelmanagementgesellschaft des Jahres 2019“ entgegen. „56 Prozent unserer Hotels stehen unter Management und wir versuchen stets auf die Bedürfnisse unserer lokalen Partner einzugehen. Es freut uns sehr, dass das und die Arbeit, die wir zur Standardisierung unserer Prozesse und zur Bereitstellung eines exzellenten Managementservices auf der ganzen Welt leisten, gesehen wird“, so Buxó. Die Auszeichnung folgt auf ein außergewöhnliches Expansionsjahr, in dem die Gruppe Verträge für sieben neue Destinationen unterzeichnet hat. Nach Neueröffnungen in Ungarn, Tunesien und den Vereinigten Arabischen Emiraten sollen bis 2022 weitere Häuser in Sri Lanka, Polen und Slowenien folgen. Weitere Informationen finden sich unter www.barcelo.com/de.

Auszeichnungen der einzelnen Häuser:

– La Bobadilla, a Royal Hideaway Hotel – Bestes Boutique-Hotel in Spanien (Granada)
– Formentor, a Royal Hideaway Hotel – Bestes Strandhotel in Spanien (Mallorca)
– Royal Hideaway Corales Resort – Bestes Hotel mit Villen in Spanien und bestes Resort in Spanien (Teneriffa)
– Barceló Isla Canela – Bestes All-Inclusive Hotel in Spanien (Huelva)
– Barceló Sevilla Renacimiento – Bestes Konferenzhotel in Spanien (Sevilla)
– Barceló Palmeraie – Bestes All-Inclusive Resort in Marokko (Marrakesch)
– Barceló Mexico Reforma – Bestes Konferenzhotel in Mexiko (Mexiko-Stadt)
– Royal Hideaway Playacar – Bestes All-Inclusive Resort in Mexiko (Playa del Carmen)
– Occidental at Xcaret Destination – Bestes Konferenzhotel in Mexiko und Mittelamerika (Playa del Carmen)
– Barceló San Salvador – Bestes Hotel in El Salvador (San Salvador)
– Barceló Tambor – Bestes Resort in Costa Rica (Playa Tambor)

­Über die Barceló Hotel Group:
Seit ihrer Gründung in Spanien vor über 85 Jahren hat sich die Barceló Hotel Group weltweit einen Namen in der Hotellerie gemacht und kann mit 251 Häusern in 22 Ländern aufwarten. Sie ist damit die zweitgrößte Hotelgruppe in Spanien und liegt im internationalen Ranking auf Platz 31. Mit einer überarbeiteten Markenstrategie spricht die spanische Gruppe seit Anfang 2017 verschiedene Zielgruppen noch präziser an und unterteilt sich in Royal Hideaway Luxury Hotels & Resorts, Barceló Hotels & Resorts, Occidental und Allegro. Nach der Eröffnung des Royal Hideaway Corales Resort an der Costa Adeje auf Teneriffa wurde 2019 als weiteres Highlight das Santa Catalina, a Royal Hideaway Hotel in Las Palmas auf Gran Canaria eröffnet.

by stromberger pr

Mehr in Hotellerie & Resorts
Hotel Schloss Mönchstein
Wow-Momente über den Dächern von Salzburg

Hotel Schloss Mönchstein verwöhnt mit Genusszeit - STROMBERGER PR übernimmt PR-Arbeit Kulinarik auf höchstem Niveau: Das kleine, feine Luxushotel Schloss...

Schließen