Erfrischende Rezepte gegen die Sommerhitze

Sommerliche Temperaturen laden dazu ein, gemeinsam mit Freunden im Grünen zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Für die erfrischende Abkühlung fehlt dann nur noch passendes Eis oder ein fruchtiger Shake. Schon einmal „Süßlupinen-Eiskaffee“, „Mango-Kokos-Shake“ oder leckeres „Smoothie-Eis“ probiert? Nein, dann finden Sie anhängend die sommerlichen Rezepturen sowie passendes Bildmaterial aus dem Reformhauses Natura.

Süßlupinen-Eiskaffee

Bildquelle: Natura Eiskaffee Sueßlupinenmehl

Sie benötigen (für 1 Portion):
2 EL (20 g) Natura Süßlupinenmehl,
1 EL Natura Kokosblütenzucker,
1 gehäuften TL lösliches Kaffeepulver,
½ TL Kakao,
200 ml sehr kalten Soja-, Hafer-, Mandel- oder Reisdrink,
nach Wunsch Eiswürfel oder Vanille-Eis.

So wird’s gemacht:
Alle Zutaten im Mixer oder in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab gut miteinander verrühren. In ein hohes Glas die Eiswürfel geben und den Süßlupinen-Eiskaffee darüber gießen oder mit einer Kugel Vanille-Eis servieren.

Kalorienangabe (Zubereitung mit Sojadrink und ohne Eis):
217 kcal / 908 kJ


Mango-Kokos-Shake mit Süßlupinenmehl

Natura: Mango-Kokos Shake mit Sueßlupinenmehl

Sie benötigen (für 2 Portionen):
2 leicht gehäufte EL (20 g) Natura Bio
Süßlupinenmehl
150 g Fruchtfleisch einer reifen Mango
1 reife Banane
1 EL Zitronensaft
1-2 EL Natura Bio Kokosblütenzucker
50 ml Kokosmilch
250 ml Reisdrink
nach Bedarf Eiswürfel.

So wird’s gemacht:
Mango und Banane schälen, klein schneiden und mit Zitronensaft,
Kokosblütenzucker und Kokosmilch im Mixer fein pürieren. Süßlupinenpulver,
Reisdrink und nach Wunsch einige Eiswürfel hinzufügen und nochmals gründlich
durchmixen. In ein hohes Glas füllen, eventuell mit ein paar Kokosraspeln
bestreuen und mit Trinkhalm servieren. Der Lupinenshake schmeckt auch lecker
mit frischer Ananas statt Mango.
Nährwertangaben für eine Portion:
Energie: 1215 kJ/ 287 kcal
Fett: 3,3 g
Kohlenhydrate: 57,1 g
-davon Zucker: 36,8 g
Eiweiß: 7,2 g


Smoothie-Eis

Variante „Erfrischung“

Bildquelle: Natura Gruenes-Smoothie-Eis

Zutaten: 2 TL Natura Grüner Smoothie Spinat oder Natura Grüner Smoothie Braunhirse
1 Apfel
1 reife Banane
150 g grüne Gurke
1 reife Avocado
1 TL Limettensaft

Variante „Exotic“
Zutaten:
2 TL Natura Grüner Smoothie Spinat oder Braunhirse
1 reife Banane
1 Mango geschält und ohne Kern
½ Ananas
1 TL Limettensaft
150 ml Kokosmilch

So wird’s gemacht:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf höchster Stufe ein paar Minuten zu einem sehr feinen Smoothie pürieren.
Den Smoothie in geeignete Eisförmchen füllen, Holzstiele hineinstecken und am besten über Nacht gefrieren lassen. Alternativ in der Eismaschine gefrieren lassen und als Sorbet verzehren.

Weitere Informationen unter www.natura.de

K o n t a k t
Natura
Gebr. Hiller GmbH & Co. KG
Neanderstraße 5
D-30165 Hannover
Dr. Susanne Fink-Tornau
E-Mail: beratung@natura.de
Tel.: (0511) 35 89 626
Fax.: (0511) 35 89 663

P r e s s e
Borgmeier Public Relations
Lange Straße 112
D-27749 Delmenhorst
Miriam Muñoz / Katja Kuhlmann
E-Mail: munoz@borgmeier.de oder
kuhlmann@borgmeier.de
Tel.:+49-4221-93 45 334 oder -337
Fax:+49-4221-15 20 50

Werbung

Mehr in Getränke & Co.
Orangensaft: 100 % ein guter Begleiter für Sommersport

Vitamin C kann vor oxidativem Stress schützen, der durch Sport verursacht wird Vit. C in Orangensaft kann vor oxidativem Stress...

Schließen