Dr. Becker Klinik Möhnesee bietet noch mehr Bio

Gesunde Snacks und heiße Getränke im Café

Rebional, Herdecker Gastronom für Gemeinschaftsverpflegung mit Bio-Anspruch, führt in der Dr. Becker Klinik Möhnesee die Küche, das Patientenrestaurant und ein Café. Nun werden Heißgetränke und Snacks in hochwertiger Bio-Qualität angeboten. Sehr zur Freude der Gäste.

Es geht um Kaffee, Tee und Kakao – die Heißgetränke genießen Patient*innen, Gäste und Mitarbeiter*innen in der Rehaklinik am Möhnesee nun auch in Bio-Qualität. Auch das süße und herzhafte Snack-Sortiment wurde gegen gesunde, leckere Bio-Produkte ausgetauscht. Dattel-Konfekt, Weingummi, Lakritz, Energieriegel und Chips – alles gesunde und dennoch leckere Naschereien. „Wir betreiben schon seit Februar die biozertifizierte Küche der Klinik. Bio-Lebensmittel und Produkte sind für uns eine richtige Herzensangelegenheit. Dass das Klinik- Café nun auch auf dem Bio-Pfad ist, freut uns sehr“, sagt Stefan Schink, Netzwerkkoordinator von Rebional.

Die Entscheidung, qualitativ hochwertigere Produkte anzubieten, wurde gemeinsam mit der Klinikleitung getroffen. Tobias Hummel, Geschäftsführer der Dr. Becker Unternehmensgruppe bestätigt: „In Bezug auf die Ernährung verändert sich gerade etwas ganz massiv. Immer mehr Menschen ernähren sich sehr bewusst. Das gilt auch für die Snacks zwischendurch. Auf dieses Bedürfnis unserer Rehabilitanden wollen wir eingehen und es natürlich auch nach besten Kräften unterstützen.“

Jeden Mittwoch gibt es übrigens den Bio-Waffel-Tag in der Klinik. Hier werden frisch gebackene Waffeln genüsslich verzehrt – fast ohne schlechtes Gewissen.

Werbung

Mehr in Essen & Trinken
Deutsche Weinhoheiten in Franken 2019
Deutsche Weinhoheiten zur Besuch in der Silvaner Heimat

Die Deutschen Weinhoheiten besuchten im Rahmen ihrer DeutschlandTour für zwei Tage das Weinanbaugebiet Franken. Die Fränkische Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin...

Schließen