Afrika hören, fühlen und schmecken: andBeyond schickt auf virtuelle Reise

Der Luxusreiseveranstalter lanciert in Zeiten der Reiseeinschränkungen eine neue Website: Rezepte, Playlists, Film- und Büchertipps bringen Afrika jetzt in die eigenen vier Wände

Bilder: andBeyond

Zuhause und, damit, gesund bleiben! Das sind die höchsten Prioritäten in diesen außergewöhnlichen Zeiten. Auch Afrika-Liebhaber müssen nun geduldig sein, bis sie wieder in das Land der herzenswarmen Menschen und aufregenden Tierwelt reisen dürfen. Der Luxusreiseveranstalter und Lodgebesitzer andBeyond schickt daher Afrikafreunde auf eine virtuelle Reise: Stets aktualisiert finden sich multisensorische Inhalte, dank derer man den aufregenden Kontinent auch vom heimischen Sofa aus hören, fühlen, lesen oder schmecken kann. Einchecken und abheben unter www.andbeyond.com/bringing-africa-home/

Afrika schmecken…
…der Duft eines bestimmten Gerichtes, das Gewürz aus dem letzten Urlaub, der Geschmack eines Landes – oft sind es diese Dinge, die Reisende auch lange nach einer Reise mit den gewonnenen Eindrücken eines Landes verbinden. andBeyond hat die Lieblingsrezepte der Gäste gesammelt: von afrikanischen Antipasti über würziges Maasai Chicken hin zum fruchtigen Kokosnuss-Curry aus Sansibar. Die perfekte Grundlage für einen afrikanischen Gourmet-Abend am eigenen Esstisch!

Afrika hören…
…in the jungle, the nighty jungle, the lion sleeps tonight.. andBeyond hat sich eine weitere ganz besondere Idee einfallen lassen, um sich in diesen Zeiten vom heimischen Wohnzimmer direkt nach Afrika zu träumen: eine Playlist gefüllt mit Afrika-Songs, die von schlafenden Löwen, alten Traditionen und afrikanischen Träumen erzählen. Die gesamte Playlist ist für Spotify, Apple Music und Google Play Music verfügbar. Laut aufdrehen und in den letzten Afrikaerinnerungen schwelgen…

Afrika sehen…
…wie ließe es sich schöner ganz weit wegträumen als mit Bildern? andBeyond sammelt für die virtuelle Afrika-Reise die schönsten Dokumentationen und Videos – perfekt für einen langen Filmeabend mit der ganzen Familie!

Afrika lesen…
…nicht nur der Klassiker „Jenseits von Afrika“ führt in eine aufregende Reise nach Kenia. andBeyond stellt neue und vergessene Schriftsteller zusammen, die Afrika aus einzigartigen Perspektiven zeigen.

Über andBeyond
Der südafrikanische Veranstalter und Lodgebesitzer andBeyond bietet individuelle Reisen und luxuriöse Safaris in 13 afrikanischen, fünf asiatischen und vier südamerikanischen Ländern an. andBeyond betreibt zudem 29 eigene Luxuslodges und -camps in Afrika. Mit der Eröffnung der Lodge Vira Vira bei Pucón, Chile, im September 2018 setzte der Lodgebetreiber erstmals seinen Fuß auf südamerikanischen Boden. Bei allen Projekten ist sich andBeyond, gegründet 1991, seiner sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst, denn das gemeinsame Anliegen der andBeyonder lautet „Care of the Land, Care of the Wildlife, Care of the People“. So schützt und beeinflusst andBeyond mehr als neun Millionen Hektar Land und 2.000 Kilometer Küste. Dies gelingt durch den intensiven Schutz der letzten unberührten Naturreservate und der engen Zusammenarbeit mit den umgebenden Gemeinden. Das ausgeprägte Verantwortungsbewusstsein und der Umgang mit Mensch und Natur wurde bereits mit zahlreichen Auszeichnungen honoriert. Exzellent ausgebildete Guides und Ranger bieten den Gästen außergewöhnliche Safari-Erlebnisse. Weitere Infos unter www.andbeyond.com.

Mehr in Tourismus & Urlaub
Kreuzfahrt in der Karibik

Eine Kreuzfahrt in die Karibik bringt die Reisenden zu den schönsten Inseln im karibischen Meer. Weiße Traumstrände, tropische Vegetation, die...

Schließen