Wunderschöne Reise nach Düsseldorf

Die warmen Sommermonate sind für einen Familienurlaub nach Düsseldorf perfekt geeignet. Falls Sie noch nie in dieser märchenhaften Stadt Deutschlands waren, empfehlen wir Ihnen, unsere Tipps & Tricks für einen stressfreien Urlaub zu berücksichtigen.

Offiziellen Statistiken zufolge interessieren sich immer mehr Bundesbürger für passive Erholung, wie zum Beispiel verschiedene Glücksspiele, die man auf der Webseite slots.io spielen und gigantische Geldsummen gewinnen kann. Zu anderen Top-Tätigkeiten gehören PC-Spielen und Fernsehen. Dagegen raten führende Freizeitwissenschaftler in der Freizeit aktiv zu bleiben und neue Städte zu entdecken. Unten finden unsere Leser Tipps für den Urlaub in Düsseldorf.

Ruhrgebiet immer eine Reise wert

Düsseldorf ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen in Westdeutschland. Die fast neun Jahrhunderte alte Stadt liegt am Rande des größten Industriegebiet Europas, des Ruhrgebiets. Niederländische Urlauber kennen Düsseldorf vor allem durch den internationalen Flughafen und die hier stattfindenden Weihnachtsmärkte. Aber die Düsseldorfer Innenstadt ist auch den Rest des Jahres einen Besuch wert.

Für Sportfreaks gibt es Wassersportarten. Das Rheinufer ist vor allem in den Sommermonaten sehr belebt. Auf dem Rhein können Sie das ganze Jahr über Bootsfahrten machen. Düsseldorf ist ein Paradies für die Shopping-Liebhaber. Nur wenige Städte in Europa verfügen über eine so große Konzentration an Geschäften auf relativ kleinem Raum.

Wunderschöne Reise nach Düsseldorf

  • Reisekosten reduzieren

Bei einem Städtetrip nach Düsseldorf sollten Sie eine Düsseldorf Card kaufen. Mit dieser günstigen Touristenkarte können alle Stadtbesucher die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen und verschiedene Attraktionen & Museen gratis oder vergünstigt besuchen. Sie können die Düsseldorf Card im Voraus online kaufen, um beim Reisen Zeit zu sparen.

  • Top Attraktionen von Düsseldorf

Wahrzeichen Nummer 1 Altstadt

Im Herzen Düsseldorfs befindet sich die historische Altstadt mit vielen Cafes, Restaurants und Clubs. Dort gibt es auch viele historische Gebäude wie die Andreaskirche, die St. Lambert-Basilika, das Rathaus und das St. Ursula-Gymnasium.

Sehenswürdigkeit Nummer 2 Medienhafen

Liebhaber außergewöhnlicher moderner Architektur sollten unbedingt das umgebaute Hafengebiet der Stadt besuchen. Hier finden Sie eine Reihe von sehr unterschiedlichen Gebäuden in den verschiedensten Formen. Von den Terrassen der modernen Restaurants im Medienhafen hat man einen spektakulären Blick auf die beeindruckenden Gebäude in der Umgebung. Eine gute Möglichkeit, den Medienhafen zu sehen, ist vom Wasser aus. Während einer Bootsfahrt durch den Medienhafen haben Sie einen schönen Blick auf diesen einzigartigen Teil Düsseldorfs.

Wunderschöne Reise nach Düsseldorf

Köningsallee ist der beste Ort für die Einkäufe

Rund um den Boulevard liegt die schönste, aber auch teuerste Einkaufsstraße der Stadt Düsseldorf. Dieser Teil der Stadt wird Köningsallee oder kurz Kö genannt. Hier finden Sie eine Reihe von schönen Modehäusern und anderen Luxusläden wie Tiffany & Co, Hermès, Bulgari und Louis Vuitton. Der etwa 31 Meter breite Kanal hat eine Länge von einem Kilometer.

Zum Schluss wollen wir zugeben, dass Düsseldorf echt tolle Stadt ist. Nicht nur Singles, sondern auch Familien mit Kleinkindern finden hier Attraktionen auf jeden Geschmack & Geldbeutel. Vor der Abreise empfehlen wir Ihnen, sich an das lokale Reisebüro anzuwenden und Trip gemeinsam mit einem erfahrenen Reiseführer zu organisieren.

Mehr in Tourismus & Urlaub
Einwegplastikvermeidung
So vermeiden Sie Müll auf Ihren Reisen

Tipps zur Einwegplastikvermeidung auf Reisen Mit etwas Vorbereitung können Businessreisende Plastikmüll auf beruflichen Trips reduzieren und einen Beitrag zu umweltfreundlicherem...

Schließen